BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 44 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 439

Griechische Medien: Albanische Schulbücher erwecken Hass und Hunger auf Griechenland

Erstellt von @rdi, 30.04.2011, 15:07 Uhr · 438 Antworten · 19.414 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Du erzählst auch nur scheiße, liefere uns ein paar Quellen. Überall passieren verbrechen und die Albaner sind sicher keine unschuldige, aber was du hier schreibst ist für mich nur eine griechische Propaganda und mehr nicht, also F::: Y::
    Ist es leider nicht. Ich kann dir gerne einige Viertel in Athen zeigen die Die Aussagen bestätigen. Natürlich sind nicht alle Albaner so, es gibt genau so fleissige und ordentliche. An gewissen Orten hat sich die albanische Kriminalität etabliert und die ist gewaltig gewalttätig.

  2. #212

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ist es leider nicht. Ich kann dir gerne einige Viertel in Athen zeigen die Die Aussagen bestätigen. Natürlich sind nicht alle Albaner so, es gibt genau so fleissige und ordentliche. An gewissen Orten hat sich die albanische Kriminalität etabliert und die ist gewaltig gewalttätig.
    Ich bestreite es nicht, dass es von unsere Seite keine Kriminellen gibt..., aber was dein Kollege macht ist nichts anders als eine Hetze gegen uns.
    Ihr habt eine ganze Ethnie vertrieben und das wird von euch noch unterstützt.

  3. #213
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Ich bestreite es nicht, dass es von unsere Seite keine Kriminellen gibt..., aber was dein Kollege macht ist nichts anders als eine Hetze gegen uns.
    Ihr habt eine ganze Ethnie vertrieben und das wird von euch noch unterstützt.
    Liberitas ist Österreicherin.

    Nach Kriegsende wurden alle albanischen Nazi-Kollaborateure des Landesverrates angeklagt. Damals stand die sofortige Exekution per Kopfschuß auf der Liste. Selbstverständlich flüchteten die meisten Albaner aus Epirus, bevor sie den Arm des Gesetzes zu spüren bekommen.

    Bezüglich dem heutigen Athen und den überfüllten griechischen Gefängnissen mit albanischen Insaßen kann ich dir ein Liedchen singen. Es gibt fleissige Arbeiter unter den Albanern, die sich bestens integriert haben, aber diese Ethnie belegt leider auch den Kriminalitäts-Spitzenplatz in Griechenland.

    Wer die Nachrichten in Griechenland verfolgt, weiss leider wovon ich rede. Man kann sich - wie du es machst - zwar alles schön reden, aber dies bringt uns trotzdem nicht weiter und entspricht in keinsterweise der Realität.




    Hippokrates

  4. #214
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ist es leider nicht. Ich kann dir gerne einige Viertel in Athen zeigen die Die Aussagen bestätigen. Natürlich sind nicht alle Albaner so, es gibt genau so fleissige und ordentliche. An gewissen Orten hat sich die albanische Kriminalität etabliert und die ist gewaltig gewalttätig.
    Wenn griechische User hier tatsächlich gegen die Albaner hetzen wollen würden, dann müsste man nur täglich einen Bericht aus den Nachrichten posten.



    Hippokrates

  5. #215
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Jakob Philipp Fallmerayer Professor für Philologie und Universalhistorie ein zeitzeuge beschreibt die lage in griechenland 1830 so…

    “Das Geschlecht der Hellenen ist in Europa ausgerottet … Denn auch nicht ein Tropfen edlen und ungemischten Hellenenblutes fließt in den Adern der christlichen Bevölkerung des heutigen Griechenlands.”

    Neugriechen

    neu-griechenland klingt gut für einen neuanfang!
    Ich habe einige Bücher von Jakob Philipp Fallmerayer gelesen. Er schreibt sehr schöne Reiseberichte und ich lese sie wirklich gerne. Seine Schlussfolgerungen sind aber nun mal alles andere als wissenschaftlich. So spricht er beispielsweise von "kolchischem Raki". Das ist so, als würde ich von antikem Ouzo sprechen.
    Sowas macht er in seinen Büchern dauernd, spontan hab ich mich eben jetzt an den kolchischen Raki erinnert.

    Weißt du übrigens, wie er die Kleinasiengriechen nennt, die du als "kurdische Neu-Grie?en" bezeichnest? Ich sags dir: "Byzantinische Griechen".

    Vielleicht sollten wir uns nun "Byzantinisches Griechenland" nennen?
    Fände ich persönlich gar nicht mal so unhistorisch.

  6. #216
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Karl die Slawische Sprache hat ihre Wurzel in Makedonien seid Kyril & Method 900n.Chr unsere Sprache bis nach Russland gebracht haben werden wir Slawen gennant, doch darf man das nicht mit der Ethnie verwechseln! Ethnisch sind wir Makedonen und keine Bulgaren!

    gratuliere du hast ein preis gewonnen "BF-schwachkopf des monats"
    soviel bleodsinn in ein text ist auch eine seltenheit im BF.

    ihr Fyroms soltet euch mal entscheidem was ihr seit, ich halte mal fest was ich alles von unsere BF-fyroms so gelesen habe:

    1. ihr seit die echten makedonen und wurdet nie slawisiert da ihr reine makedonen seit.

    2. ihr seit griechen, doch wir akzeptieren euch nicht.

    3. und jetzt dein satzt..

    "Slawische Sprache hat ihre Wurzel in Makedonien seid Kyril & Method 900n.Chr unsere Sprache bis nach Russland gebracht haben werden wir Slawen gennant"

    na da hast du paar deine landsleuten das genick gebrochen mit diesen satzt, vorallem artemi der so gerne grieche sein wolte

  7. #217
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    @Alexandrovi

    mein junge hast du probleme? ich wuerde dir gerne helfen, es ist nichts dabei etwas "bala bala" zu sein

  8. #218
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Du erzählst auch nur scheiße, liefere uns ein paar Quellen. Überall passieren verbrechen und die Albaner sind sicher keine unschuldige, aber was du hier schreibst ist für mich nur eine griechische Propaganda und mehr nicht, also F::: Y::
    Fick dich selber kojote

  9. #219
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    uff jetzt hab ich das erst gecheckt,

    Das sind keine Makedonen,

    1924 hatten Gri?enland und Türkei einen Völkeraustausch, die Türkei hat alle Christlichen Türken (Kurden) nach Gri?eland zwangsumgesiedelt die malakas haben diese Kurden in dem 1912 annektierten teil Makedoniens angesiedelt und heute wollen sie Makedonen sein!? Es gibt braune grie?n es gibt weiße es gibt sie in allen Farben was denkst du wieso das so ist?
    Du sollst nicht in karadeniz pilzlager nicht rumschnüffeln...dann kommen auch nicht solche idiotische postings im forum.

  10. #220
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Ich bestreite es nicht, dass es von unsere Seite keine Kriminellen gibt..., aber was dein Kollege macht ist nichts anders als eine Hetze gegen uns.
    Ihr habt eine ganze Ethnie vertrieben und das wird von euch noch unterstützt.
    Du verstehst einfach denn sinn nicht.Als griechenland die grenzen für albaner öffnete....hatten wir griechen mitleid mit euch,denn viele hatten nur ihre schuhe und klamotten.War ein trauriger anblick.Aber mit diesen menschen sind sehr viele verbrecher ins land gekommen,weil damals eure gefängnisse ihre pforten öffneten.Diese leute...haben die griechische gessellschaft mehr geschadet...als du denkst.Leider haben diese leute...den ruf der guten albaner ins negative gezogen....und seit dem ist die abneigung gr0ß.

Ähnliche Themen

  1. Griechische Medien wachen langsam auf...
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Politik
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:55
  2. Balkan Medien schüren weiterhin Hass !!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:38
  3. Bulgarische/Albanische/Griechische/Rumänische Musik
    Von BalkanPrinceOne im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 13:52
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00