BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 44 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 439

Griechische Medien: Albanische Schulbücher erwecken Hass und Hunger auf Griechenland

Erstellt von @rdi, 30.04.2011, 15:07 Uhr · 438 Antworten · 19.362 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Makedonier vs Türken
    Interessant

  2. #252
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Makedonier vs Türken
    Interessant
    Das sind keine Türken! und keine Kurden Makedonen erst Recht nicht!

    Gegen Ende des 10. Jahrhunderts trat Seldschuk mit seinen Leuten zum Islam über.

  3. #253

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    und du bist ein fake der sich hier schon mehrmals angemeldet hat
    türke mit vorliebe für mexiko und wieder die selbe signatur plus avatar
    du bist zu auffällig

  4. #254

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Ainu Beitrag anzeigen
    Kasachen sind Ur-Albaner,wie auch die Kubaner.

  5. #255
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    @alexandrovi

    nehmen wir an deine geistesgestörten theorien stimmen


    das wir alles turko kurden mit eskimosischer abstammung sind die vor 10000 jahren von einer auserirdischen rasse zurückgelassen wurden

    trotzallem sind wir 10000 ma mehr makedonier wie du mein freund


    wieso??wir sprechen griechisch leben in griechenland und fühlen uns als griechen


    alexander würde sich halbwegs mit uns verständigen können

    was ist denn mit euch???die landschaft wo ihr heute lebt hiess damals panonien

    und eure sprache ist eine slawische

    also was kackst du hier so rum???meinste irgendein mensch hat die dna heute 1:1 wie alexanders makedonen damals???wenn du das denkst dann biste noch ein größerer holzkopf als du aussiehst

    jeder mensch ist vermischt das ist seit menschengedenken so

    von daher ist es scheiss egal was wir dna mässig sind kapiert???wobei deine schwachsinnigen kommentare sowieso zu nichts taugen auser die mülltonne zu fühlen



    aber gucken wir ma was wikipedia sagt zu deiner kranken theorie


    Die Karamanlı sprachen meistens ein osmanisch geprägtes Türkisch mit griechischen Lehnwörtern und mit sehr vielen alttürkischen Wörtern, wovon manche im heutigen Türkischen nur noch selten Verwendung finden. Der osmanische Reiseschriftsteller Evliya Çelebi berichtete im 17. Jahrhundert, dass die Griechen Antalyas kein Griechisch konnten und nur Türkisch sprachen. Die Bezeichnung dieser Mundart der Karamanlı ist Karamanlıca („Karamanisch“) oder Karamanlı Türkçesi („Karamaner-Türkisch“). Das zunächst nur gesprochene Karamanlıca wurde mit der Zeit schriftlich erfasst, wozu man das griechische Alphabet verwendete. Beispiele dafür kann man außer in der weiter unten angeführten Literatur auf den in der Türkei erhalten gebliebenen, mit Redewendungen und Gedichten verzierten Grabsteinen der Karamanlı finden. Unklar bleibt, ob die Karamanlı türkisierte Griechen waren, die ihren Glauben beibehalten hatten, oder Türken, die zum Christentum übergetreten waren. Beim Bevölkerungsaustausch zwischen der Türkei und Griechenland mussten etwa 60.000 Karamanlı aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum orthodoxen Christentum nach Griechenland zwangsumsiedeln. Eine geringe Anzahl von Karamanlı leben noch heute in der Türkei. Die Karamanlıca-Mundart ist sowohl in Griechenland als auch in der Türkei vom Aussterben bedroht.



    halten wir fest

    1) der osmanische reiseschriftsteller Evliya Çelebi berichtet das die karamanli griechen waren die türkisch sprachen

    2)Unklar bleibt, ob die Karamanlı türkisierte Griechen waren, die ihren Glauben beibehalten hatten, oder Türken, die zum Christentum übergetreten waren.

    hier schon wackelt deine komische theorie aber punkt 3 lässt dein kartenhaus entgültig zerfallen


    3)Beim Bevölkerungsaustausch zwischen der Türkei und Griechenland mussten etwa 60.000 Karamanlı aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum orthodoxen Christentum nach Griechenland zwangsumsiedeln.


    biste echt der meinung 60.000 karamanli (die nicht nur in makedonien angesiedelt wurden sind sondern in ganz griechenland) sind die nachfahren 2.5 millionen makedonen in griechenland und weitere 2-3 millionen makedoniern im ausland????


  6. #256
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    biste echt der meinung 60.000 karamanli (die nicht nur in makedonien angesiedelt wurden sind sondern in ganz griechenland) sind die nachfahren 2.5 millionen makedonen in griechenland und weitere 2-3 millionen makedonien im ausland????
    Es sind nicht nur diese 60.000 Karamanliden, in Gr. wurden Albaner, Slawen, Türken, Makedonen, Thraker, Roma, Juden Assimiliert!

    2.500.000 Griechische Makedonen was sagt die Wissenschaft dazu?

  7. #257
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Fyromer sind Slaven.

    Zdraba zdruba.



    Hippokrates

  8. #258

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    alexendrovi lass dir von den möchtegern hellenen nichts einreden ihr seit nachfahren der antiken makedoner

  9. #259
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Slawisch ist unsere Sprache, wie Blöd seid ihr eigendlich?!

  10. #260
    AyYıldız
    oh neee, über was die jetzt diskutieren
    wer ist schon reinblütig ?..es ist wichtig als was du dich fühlst


    bei uns, türken gilt z.B.
    Unser Verständnis von Nationalismus hat nicht die geringste Ähnlichkeit mit anthropologischem Rassismus und einem aggressiven Rassenbegriff, der andere Völker herabsetzt. Jeder, der sich selbst von Herzen als Türke fühlt und sich dem Türkentum verschreibt, ist ein Türke

Ähnliche Themen

  1. Griechische Medien wachen langsam auf...
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Politik
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:55
  2. Balkan Medien schüren weiterhin Hass !!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:38
  3. Bulgarische/Albanische/Griechische/Rumänische Musik
    Von BalkanPrinceOne im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 13:52
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00