BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 44 ErsteErste ... 3238394041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 439

Griechische Medien: Albanische Schulbücher erwecken Hass und Hunger auf Griechenland

Erstellt von @rdi, 30.04.2011, 15:07 Uhr · 438 Antworten · 19.358 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    bääääh ihr seid so ekelig unterhält euch über Glieder..
    Der Cyprus hat sich darüber geeckelt, dass du deine Vorhaut aufhebst um diese zu einem späteren Zeitpunkt aufzuessen.

    Ich hab lediglich versucht ihn über deinen Brauch aufzuklären und dass er toleranter über diesen Brauch werden soll. Jedem das Seine arkadas.

    Guten Appetit...



    Hippokrates

  2. #412
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der Cyprus hat sich darüber geeckelt, dass du deine Vorhaut aufhebst um diese zu einem späteren Zeitpunkt aufzuessen.

    Ich hab lediglich versucht ihn über deinen Brauch aufzuklären und dass er toleranter über diesen Brauch werden soll. Jedem das Seine arkadas.

    Guten Appetit...



    Hippokrates
    mir ist das egal was für dreckige perverse dinge ihr tut aber lass mich damit in ruhe..

  3. #413
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Eine Frechheit gegenüber den Griechen sowas in die albanischen Geschichtsbücher aufzunehmen.

    Naja ich versteheh wieso die Griechen soviel ihres BSP in die Rüstung stecken, falsch ist es nicht, somit hält man Idioten auf Distanz ;-D

  4. #414
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284



    @Alexandrovi

    Hier nochmals eine Karte des antiken Makedoniens zur Zeit des Todes von Philipp II. Schau dir das Makedonische Kernland an, und schaue wo ihr heute seid resp. eure paionischen Vorfahren waren. Ihr habt zu den alten Makedonen keine Beziehung. Eher noch zu den Protobulgaren. Übrigens haben die Feldzüge Alexanders wie du weisst den HELLENISMUS (oder die hellenistische Epoche) eingeläutet, und nicht den Makedonismus.

    Heraclius

  5. #415
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910


    @Alexandrovi

    Hier nochmals eine Karte des antiken Makedoniens zur Zeit des Todes von Philipp II. Schau dir das Makedonische Kernland an, und schaue wo ihr heute seid resp. eure paionischen Vorfahren waren. Ihr habt zu den alten Makedonen keine Beziehung. Eher noch zu den Protobulgaren.
    Wo hast du den diese Karte her? Philip's Reich schließt ganz Gri??enland mit ein und Aleksandar hat euch den rest gegeben bevor er nach Persien ist!

    Übrigens haben die Feldzüge Alexanders wie du weisst den HELLENISMUS (oder die hellenistische Epoche) eingeläutet, und nicht den Makedonismus.
    Heraclius
    Oder den Begriff Hellene wurde zum ersten mal in der Geschichte von Johan Gustav Droisen ich sag mal erfunden, in keinem Buch der angeblichen alten "grihen" kommt das Wort Hellene oder Grieche vor!



    Droysen stellte sich bereits mit seinem Erstlingswerk Geschichte Alexanders des Großen 1833 in die erste Reihe der Historiker seiner Zeit. Den Begriff Hellenismus“ erhob er zur Epochenbezeichnung für die Zeit zwischen Alexander und Kleopatra.

    Johan Gustav Droisen Freund und berater des ersten Gri?chischens Königs Otto von Bayern!!

    Johann_Gustav_Droysen

    Übrigens haben die Feldzüge Alexanders wie du weisst den HELLENISMUS (oder die hellenistische Epoche) eingeläutet, und nicht den Makedonismus.
    Heraclius

  6. #416
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    @Alexandrovi

    Die Karte ist aus Wikipedia Commons. Es geht hier um das antike Makedonien, und nicht um Griechenland. Wie du der Karte entnehmen kannst gehörte das Vardargebiet (Paionien) nicht zum eigentlichen makedonischen Königreich, sondern war lediglich Philipp II. tributpflichtig.

    Heraclius

  7. #417
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    @Alexandrovi

    Die Karte ist aus Wikipedia Commons. Es geht hier um das antike Makedonien, und nicht um Griechenland. Wie du der Karte entnehmen kannst gehörte das Vardargebiet (Paionien) nicht zum eigentlichen makedonischen Königreich, sondern war lediglich Philipp II. tributpflichtig.

    Heraclius
    Und? macht dich das jetzt zum Makedonen?

    Das Antike Makedonien umfasste auch Griechenland!

    Greek King Gheorgos I., on October 31st, 1912: "Today, our glory greek army occupied mostly of the Macedonian territories"

  8. #418
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Oder den Begriff Hellene wurde zum ersten mal in der Geschichte von Johan Gustav Droisen ich sag mal erfunden, in keinem Buch der angeblichen alten "grihen" kommt das Wort Hellene oder Grieche vor!
    In seiner "Anabasis" benutzt Xenophon das Wort noch und nöcher als Bezeichnung für die Griechen. Und das wurde im 4. Jhd v. Chr. geschrieben.

    Es wird sogar im Neuen Testament benutzt.

  9. #419
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Greece 300'000 years of greek history.

    PROUD TO BE A B.C. GREEK!

    Hier noch ein Video (auf Deutsch) für die slavischen Wannabe's aus Fyrom.

    Zdraba Zdruba.


  10. #420
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    In seiner "Anabasis" benutzt Xenophon das Wort noch und nöcher als Bezeichnung für die Griechen. Und das wurde im 4. Jhd v. Chr. geschrieben.

    Es wird sogar im neuen Testament benutzt.
    Das kann schon sein das man die damaligen griechen so gennent hat (Hellenen) aber das hat nichts mit dem Begriff "Hellenismus" zu tuen!

    Aproppo Bibel: Paulus in Mazedonien und Griechenland

    Und Paulus erschien ein Gesicht bei der Nacht; das war ein Mann aus Mazedonien, der stund und bat ihn und sprach: Komm hernieder nach Mazedonien und hilf uns!

Ähnliche Themen

  1. Griechische Medien wachen langsam auf...
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Politik
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:55
  2. Balkan Medien schüren weiterhin Hass !!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:38
  3. Bulgarische/Albanische/Griechische/Rumänische Musik
    Von BalkanPrinceOne im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 13:52
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00