BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 439

Griechische Medien: Albanische Schulbücher erwecken Hass und Hunger auf Griechenland

Erstellt von @rdi, 30.04.2011, 15:07 Uhr · 438 Antworten · 19.376 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen
    Das sind nur albanische Quellen ist ja klar das sie die zahlen immer höher sehen als es der Realität entspricht!
    ey bist du doof hast du es üpberhaupt gelesen raporti i be's ich glaube nicht das die verfälscht werden
    und ausserdem ist das nicht das thema hör auf mit deinen sinnlosen beiträgen zu spammen

  2. #42
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von CrazyDardanian Beitrag anzeigen
    lern lesen
    und wikipedia ist ja so eine seriöse quelle


    Junge, Albanien ist auf dem 39. Platz von 46 in Europa!

    Sogar Länder wie Estland, Lettland, Bulgarien, Rumänien, Bosnien oder Island sind deutlich höher in der Wirtschaft als Albanien!

    Lass deine fantasien und schau die Realität!

  3. #43

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen
    Junge, Albanien ist auf dem 39. Platz von 46 in Europa!

    Sogar Länder wie Estland, Lettland, Bulgarien, Rumänien, Bosnien oder Island sind deutlich höher in der Wirtschaft als Albanien!

    Lass deine fantasien und schau die Realität!
    magelt es dir an aufmerksamkeit oder warum sopammst du immernoch
    ich habe dir seriöse quellen gepostet du hingegen postest wikipedia schriott denn jeder idiot verfälschen kann
    lies dir meine quellen erst mal durch dann kanst du reden
    albanien hat seit den letzten jahren einen ständigen wirtschaftswachstum
    und in 2009 glaub ich war es sogar das einzigste land in europa das einen wirtschaftlichen wachstum hatte

  4. #44
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von CrazyDardanian Beitrag anzeigen
    magelt es dir an aufmerksamkeit oder warum sopammst du immernoch
    ich habe dir seriöse quellen gepostet du hingegen postest wikipedia schriott denn jeder idiot verfälschen kann
    lies dir meine quellen erst mal durch dann kanst du reden
    albanien hat seit den letzten jahren einen ständigen wirtschaftswachstum
    und in 2009 glaub ich war es sogar das einzigste land in europa das einen wirtschaftlichen wachstum hatte

    Eine bessere Quelle als die hier findest du nirgends, aber egal lassen wir jetzt das Thema!


    IMF -- International Monetary Fund Home Page




  5. #45

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen
    Eine bessere Quelle als die hier findest du nirgends, aber egal lassen wir jetzt das Thema!


    IMF -- International Monetary Fund Home Page




  6. #46

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Angst vor der Wahrheit - Griechenland und Montenegro

    Tremben nga Shqipëria e vërtetë!

  7. #47
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Tremben nga Shqipëria e vërtetë!

    30.04.2011/12:59 - E ShtunëShpërndaje34

    Historia ia kujton grekëve dhe malazezëve okupimin e trojeve shqiptare nëpër luftëra.

    Përfshirja e Kosovës, pjesëve të Greqisë, Malit të Zi dhe Maqedonisë në kuadër të territorit të Shqipërisë në tekstet shkollore, ka trembur shtetet fqinje sllave.

    Grekët dhe malazezët janë alarmuar me përmbajtjen e historisë në librat gjeografik të shkollave të mesme në Shqipëri. Mediat greke dhe ato malazeze kanë alarmuar se në tekstet shkollore të gjeografisë janë paraqitur të dhëna që shpjegojnë okupimin e territoreve shqiptare në luftërat e kaluara ballkanike.

    Sipas medieve greke e malazeze, në tekstet shkollore shqipe, territori i Shqipërisë thuhet se ka qenë më i gjerë sesa shteti aktual i Shqipërisë.

    Mediat malazeze kërkojnë reagimin e qeverisë së tyre.

    Po ashtu malazezët përmendin edhe analizën e vitit të kaluar të Institutit kanadez për kërkime “Global Research” për paralajmërimin për “Shqipërinë e Madhe”, që përfshin Shqipërinë, Kosovën, jugun e Serbisë, Sangjakun, Plavën Gusinë, Malësinë, Ulqini, pjesë të Greqisë dhe Malit të Zi. /Indeksonline/

    Abgeschreckt aus Albanien ist wahr!
    30.04.2011/12: 59 - Die ShtunëShpërndaje34

    Die Geschichte erinnert ihn Griechen und Montenegriner Beruf des albanischen Länder
    durch Kriege.

    Einschließlich des Kosovo, Teile von Griechenland, Montenegro und Mazedonien
    sich im Hoheitsgebiet der Republik Albanien an Lehrbüchern, hat Angst
    Slawischen Nachbarn.

    Griechen und Montenegriner waren alarmiert, um den Inhalt der Geschichte Bücher
    geographische Schule in Albanien. Griechische Medien und
    Montenegrinischen haben gewarnt, dass die Geographie Lehrbücher
    vorliegenden Daten, dass die Besetzung der albanischen Gebiete erklären
    Balkankriege der Vergangenheit an.

    Laut griechischen Medien montenegrinischen Lehrbücher albanischen Territorium
    Albanien ist gesagt worden umfangreicher als der aktuelle Stand von Albanien haben.

    Montenegrinischen Medien sucht ihre Regierung die Antwort.

    Montenegriner verweisen auch eine Analyse des letzten Jahres
    Canadian Institute für Forschung "Global Research" zur Warnung
    "Großalbanien", dass Albanien, Kosovo einschließt, Südserbien
    Sangjakun, Plavën Gusinë, Highlands, Ulcinj, Teile von Griechenland und Montenegro
    Schwarz. / Indeksonline /



  8. #48
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen
    Erzähl doch kein mist!


    Länder die in den letzen 4 Jahren einen hohen Wirtschaftswachstum erzielt haben!

    - Russland
    - Türkei
    - Schweiz
    - Norwegen
    - Slovakei
    - Weißrussland
    - Aserbaidschan
    - Bulgarien
    ...


    Bei Albanien fast unverändernt nur leichter Wirtschaftswachstum!



    List of sovereign states in Europe by GDP (nominal) - Wikipedia, the free encyclopedia







    gtai: Länder und Märkte: Albanien: Wirtschaftstrends kompakt Albanien Jahresmitte 2010

    Wirtschaftstrends kompakt Albanien Jahresmitte 2010

    Verfasser: Waldemar Lichter, Tirana (Mai 2010)
    Tirana (gtai) - Die albanische Wirtschaft ist von den Auswirkungen der weltweiten Wirtschaftskrise nicht verschont geblieben. Als eines der wenigen Länder in der Region hat das Land 2009 aber Wachstum verbuchen können. Die Dynamik ist jedoch deutlich schwächer ausgefallen als in den Jahren davor. Für 2010 bis 2012 wird sich die Konjunktur Prognosen des Finanzministeriums zufolge deutlich erholen und die Wirtschaft wieder um zwischen 5,5% und 7,1% pro Jahr wachsen.
    Gesamtwirtschaftlicher Ausblick

    Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts

    Albaniens Wirtschaft hat für das Jahr 2009 - im Vergleich mit den meisten Ländern der Region - recht gute Ergebnisse vorgelegt. Ungeachtet der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise nahm das albanische Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu. Das Finanzministerium in Tirana schätzt das reale Wirtschaftswachstum auf zwischen 2 und 3%, der Internationale Währungsfonds auf 2,8% gegenüber dem Vorjahr.
    Neben Polen (2009: 1,7%) und Kosovo (4%) war Albanien damit nach Angaben des Internationaler Währungsfonds (IWF) eines von nur drei Ländern in Mittel- und Osteuropa, dessen Wirtschaft überhaupt wachsen konnte. Dagegen mussten die Volkswirtschaften dieser Region im Krisenjahr 2009 insgesamt gesehen einen Rückgang des BIP von -3,7% und der GUS sogar von -6,6% gegenüber dem Vorjahr hinnehmen.
    Die globale Krise hat sich nicht so stark auf Albanien ausgewirkt, weil die Verflechtung der albanischen Wirtschaft mit der Weltwirtschaft noch recht gering sei und die Regierung und Zentralbank rasch auf die größten Probleme im Finanzsystem des Landes reagiert hätten, meinen albanische Fachleute. Die Exporte sind zwar gesunken, ihr Anteil am BIP ist jedoch mit 7% noch recht gering. Gleichzeitig sorgte die Zentralbank (Bank of Albania) für genügend Liquidität.
    Allerdings hat die Dynamik aufgrund der Krise im Vergleich zu den Vorjahren deutlich nachgelassen. Nahm das BIP von 2001 bis 2008 um real zwischen 5,5 und 7% pro Jahr und 2008 um 6,8% zu, so halbierte sich die Wachstumsrate 2009. Am stärksten unter den Auswirkungen der Krise haben der Bausektor und diejenigen Exportbranchen gelitten, die wie die Textil- und Schuhindustrie (Lohnveredlungsgeschäfte) im starken Maße auf die Finanzierung durch Banken angewiesen sind.
    Für 2010 rechnet der IWF in seiner Frühjahresprognose mit einer Steigerung des BIP um 2,8% gegenüber dem Vorjahr, für 2011 von 3,4% und 2015 sogar von 5,0%. Die EBRD sagt in ihrer revidierten Schätzung eine Zunahme der albanischen Wirtschaftsleistung im Jahr 2010 von 1,4% und 2011 von 3,1% voraus - das sind 0,2 Prozentpunkte mehr als die erwartete Durchschnittswachstumsrate in Südosteuropa insgesamt. Andere, wie etwa die österreichische Raiffeisen Bank, haben die Prognosen für Albanien (2010: 3,5%) sogar noch höher geschraubt.
    Das albanische Finanzministerium geht für 2010 gar von einem realen Wachstum von 5,5% und für die beiden folgenden Jahre von 6,5% und 7,1% jeweils gegenüber dem Vorjahr aus. Einen wichtigen Beitrag dazu würden vor allem die wieder stark anziehenden Exporte leisten. Stützend werde sich auch der private Verbrauch auswirken, während von den Investitionen und den Staatsausgaben aufgrund der Konsolidierungsbemühungen der öffentlichen Finanzen schwächere Impulse erwartet werden.

  9. #49

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    "Media greke nxit racizmin antishqiptar"



    ATHINE - Televizionet dhe gazetat greke kontribuojne ne ruajtjen e racizmit kunder mijera imigranteve shqiptare qe jetojne ne vend, sipas nje kerkimi shkencor te bere publik dje nga agjencia franceze e lajmeve AFP qe citon te perditshmen e Athines, "Kathimerini". Studimi i i bere nga nje kerkues i Universitetit te Athines dhe i botuar nga e perditshmja "Kathimerini", thekson se mbulimi mediatik i ngjarjeve per sa u perket shqiptareve, qofte ne fushen politike apo ngjarje te kronikes, nxjerr shpesh ne pah anen negative te ketij komuniteti.

    Analiza eshte bere per 60 emisione lajmesh ne radio apo televizion te transmetuara nga kater kanalet me te medha - NET (shteteror) dhe ato kombetare private, Mega, Antenna dhe Star. Studimi i referohet edicioneve informative te periudhes nga marsi 2007 deri ne mars 2008 dhe tregon se 12 per qind e mbulimit per shqiptaret ka konotacion negativ dhe 2,5 per qind pozitiv.

    Nje e katerta e 540 shkrimeve te botuara ne gazetat "Kathimerini" (qendra e djathte), "Ta Nea" (qendra e majte) dhe "Avgi" (e majta radikale), kane gjithashtu ngjyrime negative.

    Organizata jofitimprurese dhe shoqata imigrantesh kane denoncuar disa here radhazi ksenofobine e grekeve dhe armiqesine kunder shqiptareve, qe perbejne dy te tretat e popullates emigrante ne Greqi. Vitin e kaluar Ministria greke e Mbrojtjes denoncoi nje video ku tregoheshin ushtare greke qe kendonin kenge antishqiptare, pasi transmetimi i saj ngjalli nje vale protestash te Tiranes.

    Nderkohe rastet e dhunes greke ndaj shqiptareve ne vendin fqinje, jane denoncuar here pas here. Shume qytetare qe jane detyruar te jetojne perkohesisht ne Greqi kane treguar se jane bere objekt dhune kryesisht nga policia vendase dhe efektiva ushtarake, ndersa nuk kane munguar edhe raste te dhunes nga qytetare greke, ne forme racizmi. Disa nga keto raste dhune jane denoncuar dhe tek autoritetet shqiptare te drejtesise, kur emigrantet jane riatdhesuar ne Shqiperi. Por prokuroria dhe policia shqiptare ka pohuar se nuk mund te hetoje ngjarje qe nuk i perkasin juridiksionit territorial shqiptar.

    AFP

    "Media greke nxit racizmin antishqiptar"

  10. #50
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    griechische schulbücher erwecken hass auf türkei
    Ist das wieder eine Behauptung deinerseits?

    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    sag jetzt nicht, dass es nicht wahr ist....das habe ich öfters gelesen und gehört
    Du hast griechische Schulbücher gelesen? Oder hast du von anderen Türken gehört, dass es so ist?

    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    kann es mir auch gut vorstellen...
    Demnach hast du kein einziges griechisches Schulbuch gelesen.


    Danke



    Hippokrates

Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechische Medien wachen langsam auf...
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Politik
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:55
  2. Balkan Medien schüren weiterhin Hass !!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:38
  3. Bulgarische/Albanische/Griechische/Rumänische Musik
    Von BalkanPrinceOne im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 13:52
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00