BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 34 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 338

Griechische Soldaten: Wir werden das Blut der Albaner und Türken trinken!

Erstellt von Nonqimi, 12.08.2014, 09:37 Uhr · 337 Antworten · 11.762 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wieso regen sich hier eigentlich welche über diese Soldaten auf?
    Als obs so wichtig wäre was diese Hurensöhne für Parolen rufen.
    Hunde die bellen beissen nicht heisst es ja schliesslich.
    sag mal ist das auf deinem bild ned der schauspieler von the raid 2 ???

  2. #192
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Also ich hab grad Blähungen, falls es jemand interessiert.......ich geh mal lieber scheißen.....habe die Ehre, Mädels!

  3. #193

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Liste über die Natalität der Albaner zu Kosovo wurde hier mehrfach gepostet.
    Du nimmst sie nicht zur Kenntnis, es könnte Deinen Inhalten schaden.

    Kein anderes Volk hatte sich in einer Zeit von ca. 50-60 Jahren vervier- bis fünffacht, ausser den Albanern zu Kosovo.
    Und Kosovo war damals Serbisch, und ist es weiterhin, sollte es sich nicht etwas bis gestern geändert haben.




    Die Albaner haben sich im 20. Jh stark vermehrt, was bei den Griechen und Serben im 19. Jh passierte.

    Der Grund liegt klar im Krieg-Frieden Situation: Die Albaner waren im 19. Jh damit beschäftigt, den Balkan von den Osmanen zu befreien, ihr wart damit beschäftigt zuzusehen, und wenn die Arbeit getan war, dann habt ihr begonnen, die Albaner zu massakrieren und zu vertreiben.

  4. #194
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Die Griechen sollten sich die Albaner als Vorbild nehmen. Dieses philanthropische Volk ist kaum vom Nationalismus befallen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben sich im 20. Jh stark vermehrt, was bei den Griechen und Serben im 19. Jh passierte.

    Der Grund liegt klar im Krieg-Frieden Situation: Die Albaner waren im 19. Jh damit beschäftigt, den Balkan von den Osmanen zu befreien, ihr wart damit beschäftigt zuzusehen, und wenn die Arbeit getan war, dann habt ihr begonnen, die Albaner zu massakrieren und zu vertreiben.
    Glaubst Du, was Du schreibst?

  5. #195

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Glaubst Du, was Du schreibst?
    Hast Du schon die Antwort bekommen? Beeindruckend ist auch dieser Text:
    Die Albaner waren im 19. Jh damit beschäftigt, den Balkan von den Osmanen zu befreien
    Demnach haben sie alle befreit, dabei jedoch vergessen, sich auch zu befreien, dazu bedurfte es damals der Armeen Serbiens und Hellas'.

    Gefährlich und dumm ist es regelmässig dann, wenn der dumpfe Nationalismus über den Fakten der Historie überragt.

  6. #196
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben sich im 20. Jh stark vermehrt, was bei den Griechen und Serben im 19. Jh passierte.

    Der Grund liegt klar im Krieg-Frieden Situation: Die Albaner waren im 19. Jh damit beschäftigt, den Balkan von den Osmanen zu befreien, ihr wart damit beschäftigt zuzusehen, und wenn die Arbeit getan war, dann habt ihr begonnen, die Albaner zu massakrieren und zu vertreiben.
    Und nochmals fassen wir zusammen.....ein Volk hat die alleinige Mut und das können die Osmanen zu befreien und lässt sich hernach die Butter vom Brot nehmen? Und als Steigerung sich auch noch massakrieren lassen?

    unterm strich, ganz schön dämliche Helden müssten diese "Befreier" dann sein! Ich weiß nicht, was beschämender wär.....ganz das Maul zu halten und lieber nichts befreit haben oder deine Version! Suchs Dir aus, noch hast Du die Wahl. Eine Chance bekommst Du noch von mir.

  7. #197
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Sie dürfen das, weil sie in der EU sind und so.

  8. #198
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben sich im 20. Jh stark vermehrt, was bei den Griechen und Serben im 19. Jh passierte.

    Der Grund liegt klar im Krieg-Frieden Situation: Die Albaner waren im 19. Jh damit beschäftigt, den Balkan von den Osmanen zu befreien, ihr wart damit beschäftigt zuzusehen, und wenn die Arbeit getan war, dann habt ihr begonnen, die Albaner zu massakrieren und zu vertreiben.

    "Alabaner befreiten von den Osmanen"


    Albaner sind noch fanatischere Moslems als die Osmanen. Österreich-Ungarn wollte die christliche Bevölkerung Makedoniens vor Gräueltaten und Übergriffe beschützen, daraufhin revoltierten die Albaner gegen diese Bekanntmachung.
    Albanische Verbrechen in Makedonien 1.jpg

    Albanische Bashi-Bozuks verübten ein Massaker an der makedonischen Bevölkerung bei Bitola. Es wurde von der Frankfurter Zeitung berichtet das der Fluss "voll mit Leichen von Frauen und Kindern war und Blutüberströmt gewesen sei"
    Albanische Verbrechen in Makedonien 4.jpg

    Geh und grab deinen Kopf irgendwo unter albanische Erde ein.

    Pozdrav

  9. #199
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Geschichtsverfälscher NR1 Zoraner ist jetzt auch im Thread haha, Zoran geh mal wieder selfies mit den Statuen machen

  10. #200
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Geschichtsverfälscher NR1 Zoraner ist jetzt auch im Thread haha, Zoran geh mal wieder selfies mit den Statuen machen

    Ui, da passt einem die Wahrheit wieder nicht

    Du kannst im übrigen in Tirana jetzt auch selfies vor Statuen machen.


    POzdrav

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:27
  2. Buch über Skenderbeg erregt das aufsehen der albaner
    Von Syndikata im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 11:42
  3. Albaner beschwören das "Blut der Märtyrer"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 09:31