BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

Griechischer als die Griechen

Erstellt von Gentos, 29.10.2010, 19:30 Uhr · 86 Antworten · 3.783 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Nur haben sie uns zuerst bekämpft.


    alles ,,fremde,, wird am anfang beakempf.Liegt in der natur des Menschen

  2. #12
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    amo probleme eshte qe qishtu najher edhe une jam ndoshta eshte mentaliteti shqiptar mi ndimo njerzve qe i njojn?
    falsch. bei uns ist das eher so wie lokalrivalen in england (fussball). und dann kommt da noch eine lange geschichte dazu. ni mije her e kemi grekun armik sa afganen oder irgendeinen afrikaner

  3. #13

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    alles ,,fremde,, wird am anfang beakempf.Liegt in der natur des Menschen
    Fremd waren sie in Südalbanien auf jedenfall nicht.

  4. #14
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Fremd waren sie in Südalbanien auf jedenfall nicht.
    Weil sie schon lange dort lebten?
    Stell dir Griechen vor die nach Tirana oder gar nach Pristina einwandern .
    Glaubst du die werden dort nett aufgenommen?

  5. #15
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Constantinos Beitrag anzeigen
    Weil sie schon lange dort lebten?
    Stell dir Griechen vor die nach Tirana oder gar nach Pristina einwandern .
    Glaubst du die werden dort nett aufgenommen?
    es geht darum was ist oder war und nicht was wäre.

  6. #16
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    es geht darum was ist oder war und nicht was wäre.
    Ja und es ist nunmal FAKT das für die Albaner in Südalbanien (Epirus) die Griechen keine Fremden sind oder waren weil sie dort schon lange zusammen leben.

  7. #17

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Constantinos Beitrag anzeigen
    Weil sie schon lange dort lebten?
    Stell dir Griechen vor die nach Tirana oder gar nach Pristina einwandern .
    Glaubst du die werden dort nett aufgenommen?
    Es leben ja auch Aromunen,Roma,Türken,Chinesen usw. in unseren Städten. Ich hab noch nie gehört das irgendeiner von dennen angegriffen worden ist.

    Die antigriechische Welle der Albaner habt ihr selber zuzuschreiben, Cameria/Südalbanien 1913-2010.

    Nichtanerkennung des kosovarischen Staates. Beteiligung von Griechen in der serbischen Armee die Verbrechen an den Albanern 1998/9 anrichteten, ihr seid nur eurem Hobby von 1913/1945 nachgegangen.

    Klar, sind das nicht alle Griechen. Aber ihr seid schon komisch, zum teil slawophil und gegen die slawischen Mazedonier.

  8. #18

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Constantinos Beitrag anzeigen
    Meine Übergangswohnung in Athen liegt nicht gerade in einem " Sozialen Brennpunkt " , doch trotzdem ist das Viertel von vielen Migranten beheimatet .
    Ich kann mich trotzdem an keine Nacht erinnern in der ich nicht von Autoalarmanlagen , schreienden Menschen oder gar Schüssen geweckt wurde .
    So schlimm? Bei uns gibts schon schreiende Menschen oder Autoarlarmanlagen aber Schüsse?

  9. #19
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Es leben ja auch Aromunen,Roma,Türken,Chinesen usw. in unseren Städten. Ich hab noch nie gehört das irgendeiner von dennen angegriffen worden ist.

    Die antigriechische Welle der Albaner habt ihr selber zuzuschreiben, Cameria/Südalbanien 1913-2010.

    Nichtanerkennung des kosovarischen Staates. Beteiligung von Griechen in der serbischen Armee die Verbrechen an den Albanern 1998/9 anrichteten, ihr seid nur eurem Hobby von 1913/1945 nachgegangen.

    Klar, sind das nicht alle Griechen. Aber ihr seid schon komisch, zum teil slawophil und gegen die slawischen Mazedonier.
    Glaubst du die anderen Ethnien wurden von den rechten verschont ?
    Die Albaner sind halt die größte Minderheit in Griechenland von denen man am meisten in Griechenland mitkriegt.

    Wenn z.B ein Deutscher an Ausländer denkt , dann denkt er sicher an Türken , da man von ihnen am meisten in Deutschland mitbekommt da sie die größte Minderheit in Deutschland sind.

  10. #20
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    So schlimm? Bei uns gibts schon schreiende Menschen oder Autoarlarmanlagen aber Schüsse?
    Natürlich ab und zu .
    Aber glaub mir in manchen siedlungen in türkischen Millionenstädten passiert soetwa auch

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechischer Widerstandstag
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 21:14
  2. Metohija ist ein griechischer Name
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 17:16
  3. Griechischer Wein
    Von im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 16:35
  4. Erster griechischer König..
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 16:00
  5. Griechischer Nationalismus
    Von Tetova im Forum Politik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 17:00