BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Griechischer Holocaust-Leugner Plevris freigesprochen

Erstellt von Ottoman, 10.05.2009, 01:33 Uhr · 43 Antworten · 2.075 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Warum wurde er denn freigelassen?

  2. #12
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Warum wurde er denn freigelassen?
    Da kann man nur den Kopf schütteln, was soll man dazu noch sagen? Entweder sind die Richter, blöd im Kopf oder sie zeigen mal wieder makabre Toleranz wie die Erlaubnis der Scharia
    .

  3. #13
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Du sollst nicht mit dem Kopf schütteln, du sollst mir erklären warum es in einem EU Land sowas möglich ist?

  4. #14
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Also in der Türkei macht man sich sogar strafbar, wenn man kein Holocaust-Leugner ist und den Genozid an den Armeniern zugibt...
    Na kleiner Russe, schon auf der Suche nach serbo-griechischer-Freundschaft fündig geworden? Hast es hier wohl sehr nötig den Arschkriecher vom Dienst zu spielen? Wie ist es so als Mitläufer?

    Du bist mit Abstand einer der Peinlichsten hier im Forum

  5. #15
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Na kleiner Russe, schon auf der Suche nach serbo-griechischer-Freundschaft fündig geworden? Hast es hier wohl sehr nötig den Arschkriecher vom Dienst zu spielen? Wie ist es so als Mitläufer?

    Du bist mit Abstand einer der Peinlichsten hier im Forum
    Das sagst DU? Du nennst ihn "peinlich"? Warst du es nicht der behauptete wir hätten den Epirus "gestohlen"?

  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Er preist Hitler, nennt Juden "Untermenschen" und will das KZ Auschwitz erhalten - man könne es ja noch gebrauchen. Der Judenhasser Kostas Plevris darf straffrei hetzen, entschied ein Athener Gericht.

    Judenhass in Griechenland - Triumph des Rassisten - Politik - sueddeutsche.de
    --------------------------------------------------------------

    EU-Land Griechenland das nicht einmal einen Gesetz hat,das Völkermord an den Juden verbietet!

    Aber unsere Forumsgriechen sind die ersten die Hell Aufschreien wenn es um Völkermord geht, aber im Ursprungsland ist das leugnen erlaubt und die werden nicht mal bestraft. Also Antisemiten ab nach Griechenland.

    Ottoman, du wolltest doch Sachverhalte etwas beruhigter angehen, davon sehe ich nicht viel.
    --

    Nun gut, ich persönlich habe mich bereits vor ca. 2 jahren mit diesem Menschen Kostas Peuris befasst, und ich gebe zu, daß mir seine Art ganz und gar nicht liegt. Er selbst ist ein Rechtsanwalt, und offenbar ein guter Kenner seiner Materie.

    Diesen namen habe ich übrigens auch einem griechischen Freund hier mitgeteilt und ihn auch darauf aufmerksam gemacht, daß man hier, sollte man einen Bericht über ihn lesen, besonders aufpassen muß.

    Ottoman, ohne daß ich einen Aufsatz darlege, eine Frage nur an dich gerichtet:

    Hast du dich mit dem Inhalt des Prozesses auseinandergesetzt,
    kennst du die jeweiligen Klagepunkte, weißt du, wie die Anwälte des Klägers Jüdische Lobby des Heiligen Landes Hellas und die des Beklagten argumentiert haben, hast du gehört, welche Inhalte die Anwältin des Klägers Jüdische Lobby des Heiligen Landes Hellas dem AREOPAG, also dem ältesten demokratischen Gericht der Welt, anbot, und hast du es verfolgen können, daß unter allen Anwesenden eine sehr deutliche Unruhe hervorging, die schon akustische Ausmaße annahm?

    Hast du?
    Bitte mit ja oder nein antworten, das würde mir genügen.
    Das Thema ist hier so komplex, eine jede deiner Erläuterungen ginge in die falsche Richtung.

  7. #17
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Das sagst DU? Du nennst ihn "peinlich"? Warst du es nicht der behauptete wir hätten den Epirus "gestohlen"?
    Die rührende Mami kommt dem kleinen Bengel zur Hilfe

  8. #18
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Brilliance_Eagle Beitrag anzeigen
    Die rührende Mami kommt dem kleinen Bengel zur Hilfe
    Wirklich? Wo ist deine Mami?

  9. #19
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ottoman, du wolltest doch Sachverhalte etwas beruhigter angehen, davon sehe ich nicht viel.
    --

    Nun gut, ich persönlich habe mich bereits vor ca. 2 jahren mit diesem Menschen Kostas Peuris befasst, und ich gebe zu, daß mir seine Art ganz und gar nicht liegt. Er selbst ist ein Rechtsanwalt, und offenbar ein guter Kenner seiner Materie.

    Diesen namen habe ich übrigens auch einem griechischen Freund hier mitgeteilt und ihn auch darauf aufmerksam gemacht, daß man hier, sollte man einen Bericht über ihn lesen, besonders aufpassen muß.

    Ottoman, ohne daß ich einen Aufsatz darlege, eine Frage nur an dich gerichtet:

    Hast du dich mit dem Inhalt des Prozesses auseinandergesetzt,
    kennst du die jeweiligen Klagepunkte, weißt du, wie die Anwälte des Klägers Jüdische Lobby des Heiligen Landes Hellas und die des Beklagten argumentiert haben, hast du gehört, welche Inhalte die Anwältin des Klägers Jüdische Lobby des Heiligen Landes Hellas dem AREOPAG, also dem ältesten demokratischen Gericht der Welt, anbot, und hast du es verfolgen können, daß unter allen Anwesenden eine sehr deutliche Unruhe hervorging, die schon akustische Ausmaße annahm?

    Hast du?
    Bitte mit ja oder nein antworten, das würde mir genügen.
    Das Thema ist hier so komplex, eine jede deiner Erläuterungen ginge in die falsche Richtung.
    Ich wollte eigentlich diesen fall zu meiner Doktor Arbeit machen.

  10. #20

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Ich wollte eigentlich diesen fall zu meiner Doktor Arbeit machen.

    gut, deine hier aufgewirbelte billige Art solltest du sehr schnell einpacken,
    das Thema eignet sich nicht für Diskussionen à la Balkanforum.

    Außerdem kannst du noch nicht promovieren, weil du deine Schule noch nicht abgeschlossen hast.

    Aber was du hast ist eine enorme Pertion an Überheblichkeit, die sich mit dem Wesen des Humanisten nicht deckt, wenn du verstehst.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prügelpolizist freigesprochen
    Von ivan2805 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 14:02
  2. Die Leugner von Verbrechen....
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:51
  3. Papst und katholische Holocaust-Leugner
    Von nex im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 19:18
  4. Benedikt XVI. lässt einen Holocaust-Leugner wieder Bischof werden
    Von Ottoman im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 22:47