BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

++++++ Griechischer Premier bietet Rücktritt an+++++

Erstellt von IZMIR ÜBÜL, 15.06.2011, 18:20 Uhr · 97 Antworten · 3.193 Aufrufe

  1. #21
    economicos
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ein erster vernünftiger vorschlag.
    Er ist im hohen alter.....aber in top gesundheit....und sehr geschätzt
    Konstantinos Stefanopoulos
    sehr vernünftig...

  2. #22
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ist kein schlechter vorschlag....aber in solchen phasen brauchst du einen starken mann...der die masse beruhigt und eine zukunft in aussicht stellen kann.
    Nur alles auflösen ist keine option.Finde ich halt.
    die namen die gehandelt werden, sind aber schon richtige starke persönlichkeiten muss man schon sagen

  3. #23
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ist kein schlechter vorschlag....aber in solchen phasen brauchst du einen starken mann...der die masse beruhigt und eine zukunft in aussicht stellen kann.
    Nur alles auflösen ist keine option.Finde ich halt.
    "Nur alles Auflösen" ist nicht das, was ich geschrieben habe. Ich meine einen personellen Neuanfang mit Menschen, die nicht im entferntesten mit den heutigen Parlamentariern zu tun haben. Junge Politiker aus den politischen Jugendorganisationen? DAs sind die schlimmsten! Auf keinen Fall!
    Frische Leute, keine "Politprofis". Damit auch die absolute Auslöschung von existierenden Seilschaften, Beziehungen und Klüngel. Jetzt wäre die Chance.

  4. #24
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    "Nur alles Auflösen" ist nicht das, was ich geschrieben habe. Ich meine einen personellen Neuanfang mit Menschen, die nicht im entferntesten mit den heutigen Parlamentariern zu tun haben. Junge Politiker aus den politischen Jugendorganisationen? DAs sind die schlimmsten! Auf keinen Fall!
    Frische Leute, keine "Politprofis". Damit auch die absolute Auslöschung von existierenden Seilschaften, Beziehungen und Klüngel. Jetzt wäre die Chance.
    darus kann nichts werden, das weisst du genauso gut wie jeder grieche
    ich glaube diese einheit würde das beste sein, neuwahlen wäre eine katrasthrope
    bei solche zeiten müssen alle ihren kopf hinhalten! und alles machen!

  5. #25
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.036
    Also ich wäre ja für Paul von Griechenland (1967) als unseren König und Alleinherrscher.

  6. #26
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    darus kann nichts werden, das weisst du genauso gut wie jeder grieche
    ich glaube diese einheit würde das beste sein, neuwahlen wäre eine katrasthrope
    bei solche zeiten müssen alle ihren kopf hinhalten! und alles machen!
    Lass mich doch fantasieren.
    Andererseits halte ich es für unlogisch, dass nun ausgerechnet eine große Koalition der Parteien, die für das Chaos verantwortlich sind, es nun lösen sollen. Ist irgendwie so, als würde man das Opfer zum Vergewaltiger schicken.

    Wer von denen hat denn den Kopf hingehalten? Die sind doch alle noch in Amt und Ehren.

  7. #27

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Kilicdaroglu kann ruhig dieses Bundesland von Selcuk gern übernehmen haha

    Ne aber er macht nur den Rücktritt um sich seinen Hintern zu retten, wenn die Demonstranten Athen eingenommen haben XD

  8. #28
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Also ich wäre ja für Paul von Griechenland (1967) als unseren König und Alleinherrscher.
    Nimms nicht persönlich:


  9. #29
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Lass mich doch fantasieren.
    Andererseits halte ich es für unlogisch, dass nun ausgerechnet eine große Koalition der Parteien, die für das Chaos verantwortlich sind, es nun lösen sollen. Ist irgendwie so, als würde man das Opfer zum Vergewaltiger schicken.

    Wer von denen hat denn den Kopf hingehalten? Die sind doch alle noch in Amt und Ehren.
    hast du eine andere möglichkeit?
    was haben wir noch zu ausswahl?

  10. #30
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    "Nur alles Auflösen" ist nicht das, was ich geschrieben habe. Ich meine einen personellen Neuanfang mit Menschen, die nicht im entferntesten mit den heutigen Parlamentariern zu tun haben. Junge Politiker aus den politischen Jugendorganisationen? DAs sind die schlimmsten! Auf keinen Fall!
    Frische Leute, keine "Politprofis". Damit auch die absolute Auslöschung von existierenden Seilschaften, Beziehungen und Klüngel. Jetzt wäre die Chance.
    Dein vorschlag ist zukunftsweisend absolut richtig.Aber in der aktuellen lage....brauchst du eine persönlichkeit in dem das volk hoffnung sieht.
    Stefanopoulos wäre eine option....aber leider leider zu alt.
    Hast du einen aktuellen favoriten?

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gaddafi bietet Waffenstillstand an - Lehnt Rücktritt ab
    Von Ego im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 17:55