BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Griechischer Rassismus gegenüber Mazedonier, Albaner und Türken am Nationalferiertag

Erstellt von aLbOzZsTyleE, 31.03.2010, 01:46 Uhr · 24 Antworten · 2.158 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Der Trottel denkt tatsächlich dass die Arvaniten in irgendeinem nationalen Punkt "albanisch" sind

  2. #22
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    ihr verwirten wisst gar nicht mal was ihr seid mazedonier oder griechen

  3. #23
    El Greco
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    ihr verwirten wisst gar nicht mal was ihr seid mazedonier oder griechen
    Wer hier verwirt ist naja ...

    Du illyrischer Hirtenhund

  4. #24

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Threadersteller+Capo = Opfer.
    Das weiss hier jeder im Forum. Das is schonma erstens.
    2. Hatten wir den Thread schon.
    3. Beweist es, nur, wenn man schon einen Thread über die "Gegenfraktion" aufmacht, dass man das nur macht, um sich besser darzustellen, aus einer Schwäche heraus, man möchte "über" sie sein. Obwohl alle Menschen gleich sind.
    4.@Cappoccino.
    Die Türken sind nicht unsere Erzfeinde, wir haben keine Feinde.
    5. Sind, wenn wir Griechen rassistisch sind, nicht nur wir rassistisch.
    Die Türken z.B. Da gibts ja die grauen Wölfe oder paar Türken hier im Forum, die so denken.
    Schaut euch mal den Thread an von Sinopeus und Oflu wie Ottoman und so rassistisch waren.

  5. #25

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Griechenland hat ein ernsthaftes und ein riesiges Problem....es sollte lieber auf sich selbst schauen als auf Mazedonien oder Albanien etc.etc....

    Denn wenn dieses Land so weitermacht und seine unglaublich hohen Schulden nicht zurückzahlen kann, wird es untergehen......bei ca. 9 Mill. Einohnern ca. 300 MILLIARDEN Schulden zu haben ist mehr als brutal...

    Mazedonien ist bald seit 20 Jahren in der Krise.....aber dieses Land hat aus Fehlern gelernt und es werden bessere Zeiten kommen.....Mazedonien wird das stabilste Land sein am Balkan, da es unabhängig von anderen ist...

    Ich hoffe aber dennoch, dass Griechenland es irgendwann schafft, diese unglaublich hohe Summe an schulden zurückzuzahlen....denn ein unstabiles Nachbarland ist auch negativ für seine Nachbarländer....somit wird es alle ringsherum treffen.....früher oder später...

    Bulgarien macht sich auch schon in die Hosen...die wollten den Euro einführen aber sie bekommen ihn nicht...da man sah was mit Gr. passiert ist, wartet die EU ab.,...

    Ich persöhnlich denke= Aus mit der EU, Aus mit der Militärischen Aufrüstung insbesondere in Griechenland....und erst dann werden die Menschen wieder eine Perspektive haben....ansonsten werden diejenigen Länder untergehen und seinen Kindern nur Schulden hinterlassen....Schulden die sich gewaschen haben....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Albaner und Mazedonier - Reportage
    Von Bloody_Alboz im Forum Balkan im TV
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 17:55
  2. Goli Otok - der jugoslawische Terror gegenüber Albaner
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:03
  3. Vorurteile gegenüber Türken
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 09:54
  4. Mazedonier-Albaner
    Von Tiraner im Forum Balkan im TV
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 20:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 20:09