BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Groß-Albanien als öffentliche Drohkulisse

Erstellt von Aligatori, 21.05.2015, 16:09 Uhr · 31 Antworten · 3.114 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249

  2. #22
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.665
    Harmlos. Ich kenne schlimmere Rituale.

    1995-6.jpg

  3. #23
    Avatar von Just Ice

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Harmlos. Ich kenne schlimmere Rituale.

    1995-6.jpg
    Was soll daran schlimm sein? Du meinst bestimmt die beiden Personen - das kann sein?!?...Ansonsten ist das ein normaler Brauch. Seltsam, daß du kein Bild von Unbekannten genommen hast. Du provozierst auch nur wo du kannst,wa?! Daß da oben Terroristen empfangen werden wie Heilige ist ok? Lächerlich...TwoFace.

  4. #24
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Frage, hat aber nicht direkt was mit dem Thema an sich zu tun: Anerkennt die Republik Albanien die albanischen Minderheiten in Unteritalien als Albaner der Diaspora resp. als ethnische Albaner an, oder sind das für sie im besten Falle albanophone Italiener? Die italienische Regierung zum Beispiel anerkennt die Arberesch seit 1999 explizit als eine "albanische Bevölkerung" an, siehe Link, Art. 2. Was im Grunde einer Anerkennung deren separaten ethnischen Identität (wenn im Einzelfall noch vorhanden) ja gleich kommt. Auch wenn es leider immer noch eine "theoretische Anerkennung" bleibt, weil oft ohne praktische Auswirkungen. Würde mich interessieren wie es im gegenteiligen Fall ist.

    Heraclius
    Ehrlich gesagt weiß ich das nicht, das müsste ich nachlesen. Wahrscheinlich werden sie aber als ethnische Albaner anerkannt ohne Gewisse Vorteile zu haben, wie z.B. die Albaner aus Kosovo, Mazedonien die in AL als ethnische Albaner gelten aber die albanische Staatsbürgerschaft nicht ohne weiteres beantragen können.
    Hast du Arberesh-Wurzeln ?

  5. #25
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.843
    Zitat Zitat von Just Ice Beitrag anzeigen
    Was soll daran schlimm sein? Du meinst bestimmt die beiden Personen - das kann sein?!?...Ansonsten ist das ein normaler Brauch. Seltsam, daß du kein Bild von Unbekannten genommen hast. Du provozierst auch nur wo du kannst,wa?! Daß da oben Terroristen empfangen werden wie Heilige ist ok? Lächerlich...TwoFace.
    Dass du als serbe eure abschäulichen gräultaten, herunterspielen willst. Ist schon längst bekannt.. So funktioniert schrpska plotika, die anderen als böse dämonen darzustellen.. Ihr solltet mall von eurem hässlichen nationalismus runterkommen. Aber anscheinend lebt ihr noch immer in den 90er..

  6. #26
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von Just Ice Beitrag anzeigen
    Was soll daran schlimm sein? Du meinst bestimmt die beiden Personen - das kann sein?!?...Ansonsten ist das ein normaler Brauch. Seltsam, daß du kein Bild von Unbekannten genommen hast. Du provozierst auch nur wo du kannst,wa?! Daß da oben Terroristen empfangen werden wie Heilige ist ok? Lächerlich...TwoFace.
    Dein Mladic den du verehrst ist ein Terrorist und Kriegsverbrecher.

  7. #27
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.665
    Zitat Zitat von Just Ice Beitrag anzeigen
    Was soll daran schlimm sein? Du meinst bestimmt die beiden Personen - das kann sein?!?...Ansonsten ist das ein normaler Brauch. Seltsam, daß du kein Bild von Unbekannten genommen hast. Du provozierst auch nur wo du kannst,wa?! Daß da oben Terroristen empfangen werden wie Heilige ist ok? Lächerlich...TwoFace.
    Wir sprechen hier von zwei Menschen, die wegen Völkermord zur Verantwortung gezogen werden. Recherchier mal das Datum.

  8. #28
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.522
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Das albanische Verfassungsgericht hat diesen "Vertrag" nach der Unterzeichnung überprüft und festgestellt, dass dieser ganz klar die Verfassung Albaniens verletzt.
    Wenn Griechenland schon mit korrupten Politikern Verträge macht, dann sollte man im Nachhinein auch akzeptieren, dass in dem jeweiligen "demokratischen" Land eine Instanz ist, die die Augen offen hält, dementsprechend ist dieser Vertrag ungültig.
    Komischer weise hat albanien den Vertrag in frage gestellt nach einem besuch von Erdoğan komisch ihr seit doch nicht erdogans Mitläufer.

  9. #29
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Komischer weise hat albanien den Vertrag in frage gestellt nach einem besuch von Erdoğan komisch ihr seit doch nicht erdogans Mitläufer.
    Der Vertrag wurde schon vor Jahren abgelehnt, aber lasst das Thema jetzt sein


    edit
    hier
    Albanien annuliert Grenzvertrag mit Griechenland


    dort könnt ihr auch gleich weiterdiskuttieren

  10. #30
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hey Blutsmutter sei mal nicht so streng zu uns ich spreche sehr wohl albanisch!! Wenn ich mich übergebe klingen die geräusche die ich da mache jedes mal wie albanisch.:
    Dann solltest du dich des öfteren übergeben damit wir einander verstehen Blutsopa
    Auch wenn das Provokacja war ich finde Albanisch eine wunderschöne Sprache.

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Frage, hat aber nicht direkt was mit dem Thema an sich zu tun: Anerkennt die Republik Albanien die albanischen Minderheiten in Unteritalien als Albaner der Diaspora resp. als ethnische Albaner an, oder sind das für sie im besten Falle albanophone Italiener? Die italienische Regierung zum Beispiel anerkennt die Arberesch seit 1999 explizit als eine "albanische Bevölkerung" an, siehe Link, Art. 2. Was im Grunde einer Anerkennung deren separaten ethnischen Identität (wenn im Einzelfall noch vorhanden) ja gleich kommt. Auch wenn es leider immer noch eine "theoretische Anerkennung" bleibt, weil oft ohne praktische Auswirkungen. Würde mich interessieren wie es im gegenteiligen Fall ist.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -






    Bist du schon so "alt"?

    Heraclius
    Albanien verhält sich nach dem Kommunismus gegenüber den Albanern außerhalb Albaniens Verfassungswidrig, sie anerkennen die Albaner als solches erlauben diese aber nicht die Staatsangehörigkeit ohne weiteres.

    Nein bin 27 Jahre alt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 23:30
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 16:33
  3. 33% mehr Touristen in Albanien , als letztes Jahr
    Von Shalom im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 22:56
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 14:35
  5. Albanien als Vorreiter bei Immunitäts Verlust
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 23:15