BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Großbritanien will Unabhängigkeit des Kosovos

Erstellt von Albanesi2, 15.09.2005, 18:19 Uhr · 42 Antworten · 3.332 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von VUC
    BLEIBT NUR DIE FRAGE, WELCHE VOLKSGRUPPEN SICH HEUTE NOCH GENAU WIE IN FRÜHEREN ZEITEN SCHON, VERMEHREN WIE KANINCHEN ODER RATTEN (DIES IST JETZT KEINESWEGS BELEIDIGEND GEMEINT, SONDERN LEDIGLICH EINE ERNSTGEMEINTE UND BEWIESENE FESTSTELLUNG!!!)

    FRÜHER WAREN KINDER DIE VERMEINDLICHE ALTERSSICHERUNG DER ELTERN (SCHWACHSINN!!!) HEUTE IN DER MODERNEN UND ZIVILISIERTEREN ZEIT, SOLLTE MAN JEDOCH DENKEN DAS SICH VERNÜNFTIG UND VERANTWORTUNGSVOLL VERHALTNDE ELTERN GEDANKEN DARÜBER MACHEN, WAS SPÄTER EINMAL NACHDEM SIE DIE KINDER OHNE SIE ZU FRAGEN IN DIE WELT GESETZT HABEN, WERDEN SOLL!!!

    UND DU BIST DER ANSICHT DAS EINE VOLKSGRUPPE DIE DURCH ÜBERMÄSSIGES UNVERANTWORTLICHES WACHSTUM AUFFÄLLT, GENAU DESWEGEN ANSPRÜCHE AUF FREMDE LÄDEREIEN STELLEN KANN!?!?!?!

    DAS IST DOCH WOHL NICHT DEIN ERNST:?: :?: :?:

    FAKT IST, OHNE EINE UNTERSTÜTZUNG DRITTER, WÄHRE DAS ALBANISCHE VOLK ÜBERHAUPT NICHT IN DER LAGE, SEINEN BEDARF AN DEM WAS LEBENSNOTWENDIG IST ZU DECKEN!!!
    OHNE FREMDE HILFE WÄHRE ALBANIEN GENAUSO ARMSELIG DRAN WIE ETWA ETOPIEN!!!
    EBEN WEIL SICH DIESE VOLKSGRUPPE SELBST HEUTE OHNE VERANTWORTUNGSGEFÜHL UND OHNE JEDWEDE VERANTWORTUNG TRAGEN ZU KÖNNEN WEITER AUSZUBREITEN VERSUCHT!!!

    DAS KANN DOCH NICHT SEIN, ODER
    :!: :?: :!: :?: :?: :!: :?: :!:
    Ich gebe ja zu das damals die Kosovoalbanischen Bewölkerung im Vergleich zu den Albanern in der Republik Albanien hervorragend gelebt hatten.

    Aber es hat sich total geändert , seid der Ende der Diktatur in Albanien , wo es endlich seine Grenzen öffnete hat die Diktatur in Serbien unter Milosevic angefangen....
    Der Mann hat doch die ganzen Kriege und Zerstörung in ganz Jugoslawien gebracht

    Und nicht zu vergessen die ganze Wirtschaftsblockade und Handelssanktionen während des Krieges an Serbien und es gab keine Finazsprietzen mehr aus Slowenien und Kroatien den beiden reichesten Republiken Exjugoslawiens wegen ihrer Unabhängigkeitbestrebungen und wegen denn Krieg das denn Handel zerstörte

    Das hat doch euch Serben mehr als geschadet und Kosovo sowieso , was habt ihr denn Kosovo investiert seid daher ??
    Eine Vereinigung des Kosovos mit Albanien hätte schon seid der Ende des Enver Hohxa Regiem ausgehandelt werden sollen.

    Es hätte viele wirtschaftliche Missfälle von Anfang an ausgeräumt und hätte dem Menschen im Kosovo viele negative Ereignisse (Wie Arbeitslosigkeit , Kriminalität , Misshandlung , Krieg und Zerstörung) in den darauffolgenden Jahren erspart!
    Schon viele albanische Führer im Kosovo sahen im Albanien eine Zukunftperspetive , die Verarmung Kosovos hätte verhindern können wenn das Kosovo und Albanien auf gleicher Stand wirtschaflich einander gepasst hätte !

    Und die Entwicklung für diese Region sinnvoller wäre!

  2. #42

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Damals hattet ihr Serben in der Krajina eine höhere Geburtenrate als die Kroaten...und heute will keiner diese Gebiete besiedeln , weder Kroaten und Serben ...die Anstregungen , Entbehrungen und finazillen anfoderungen wären zu groß....und das gleiche gälte für das Kosovo , wenn es Albanerfrei wäre , hättet ihr Serben es bestimt nicht wiederbevölkert ....

    Also lasst weiterhin euer ach so geheiligtes Land und Wiege des Serbentums denn Albanern die es vor dem Untergang bewahren...

  3. #43
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von VUC
    BLEIBT NUR DIE FRAGE, WELCHE VOLKSGRUPPEN SICH HEUTE NOCH GENAU WIE IN FRÜHEREN ZEITEN SCHON, VERMEHREN WIE KANINCHEN ODER RATTEN (DIES IST JETZT KEINESWEGS BELEIDIGEND GEMEINT, SONDERN LEDIGLICH EINE ERNSTGEMEINTE UND BEWIESENE FESTSTELLUNG!!!)

    FRÜHER WAREN KINDER DIE VERMEINDLICHE ALTERSSICHERUNG DER ELTERN (SCHWACHSINN!!!) HEUTE IN DER MODERNEN UND ZIVILISIERTEREN ZEIT, SOLLTE MAN JEDOCH DENKEN DAS SICH VERNÜNFTIG UND VERANTWORTUNGSVOLL VERHALTNDE ELTERN GEDANKEN DARÜBER MACHEN, WAS SPÄTER EINMAL NACHDEM SIE DIE KINDER OHNE SIE ZU FRAGEN IN DIE WELT GESETZT HABEN, WERDEN SOLL!!!

    UND DU BIST DER ANSICHT DAS EINE VOLKSGRUPPE DIE DURCH ÜBERMÄSSIGES UNVERANTWORTLICHES WACHSTUM AUFFÄLLT, GENAU DESWEGEN ANSPRÜCHE AUF FREMDE LÄDEREIEN STELLEN KANN!?!?!?!

    DAS IST DOCH WOHL NICHT DEIN ERNST:?: :?: :?:

    FAKT IST, OHNE EINE UNTERSTÜTZUNG DRITTER, WÄHRE DAS ALBANISCHE VOLK ÜBERHAUPT NICHT IN DER LAGE, SEINEN BEDARF AN DEM WAS LEBENSNOTWENDIG IST ZU DECKEN!!!
    OHNE FREMDE HILFE WÄHRE ALBANIEN GENAUSO ARMSELIG DRAN WIE ETWA ETOPIEN!!!
    EBEN WEIL SICH DIESE VOLKSGRUPPE SELBST HEUTE OHNE VERANTWORTUNGSGEFÜHL UND OHNE JEDWEDE VERANTWORTUNG TRAGEN ZU KÖNNEN WEITER AUSZUBREITEN VERSUCHT!!!

    DAS KANN DOCH NICHT SEIN, ODER
    :!: :?: :!: :?: :?: :!: :?: :!:
    Ich gebe ja zu das damals die Kosovoalbanischen Bewölkerung im Vergleich zu den Albanern in der Republik Albanien hervorragend gelebt hatten.

    Aber es hat sich total geändert , seid der Ende der Diktatur in Albanien , wo es endlich seine Grenzen öffnete hat die Diktatur in Serbien unter Milosevic angefangen....
    Der Mann hat doch die ganzen Kriege und Zerstörung in ganz Jugoslawien gebracht

    Und nicht zu vergessen die ganze Wirtschaftsblockade und Handelssanktionen während des Krieges an Serbien und es gab keine Finazsprietzen mehr aus Slowenien und Kroatien den beiden reichesten Republiken Exjugoslawiens wegen ihrer Unabhängigkeitbestrebungen und wegen denn Krieg das denn Handel zerstörte

    Das hat doch euch Serben mehr als geschadet und Kosovo sowieso , was habt ihr denn Kosovo investiert seid daher ??
    Eine Vereinigung des Kosovos mit Albanien hätte schon seid der Ende des Enver Hohxa Regiem ausgehandelt werden sollen.

    Es hätte viele wirtschaftliche Missfälle von Anfang an ausgeräumt und hätte dem Menschen im Kosovo viele negative Ereignisse (Wie Arbeitslosigkeit , Kriminalität , Misshandlung , Krieg und Zerstörung) in den darauffolgenden Jahren erspart!
    Schon viele albanische Führer im Kosovo sahen im Albanien eine Zukunftperspetive , die Verarmung Kosovos hätte verhindern können wenn das Kosovo und Albanien auf gleicher Stand wirtschaflich einander gepasst hätte !

    Und die Entwicklung für diese Region sinnvoller wäre!
    Du solltest dich als Politiker verdingen, mein lieber Freund!!!
    Du hast die gleiche Begabung Tatsachenbestände immer so zu verdrehen, das sie zu Deiner Version passend sind!!!

    ABER DAS ÄNDERT NICHTS DARAN, DAS DIE WARHEIT GENAU DAS GEGENTEIL VON DEM IST, WAS DU DARZUSTELLEN VERSUCHST!!!

    IST IRGENDWIE ERMÜDENT UND ABSOLUT UNCOOL 8) 8) 8)
    ZUDEM WÜNSCHTE ICH MIR, DAS DU DEINE EIGENE MEINUNG KUNDTUEN WÜRDEST UND NICHT STÄNDIG IRGENDWELLCHE VORGEFASSTEN FRAHSSEN DRITTER :!: :!: :!:

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Der Weg des Kosovos in die Unabhängigkeit
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 03:25
  2. Vor und Nachteile bei der Unabhängigkeit Kosovos!?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 21:28
  3. USA anerkennen Unabhängigkeit Kosovos
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 18:39
  4. Italien für Unabhängigkeit Kosovos
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 00:22
  5. Russland ist für die Unabhängigkeit des Kosovos
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 16:22