BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

Grossmacht Russland als alternative zur Europäischen Union

Erstellt von Karadeniz-Pontos-S.Meer, 22.11.2010, 13:38 Uhr · 78 Antworten · 3.204 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Warum zweifeln Menschen immer daran, dass sie selbst etwas bewegen können?

  2. #42
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    wer versichert die das du im West Europa in Freiheit lebt.?

    entweder bis du jung.....
    sodann ist dir nachsicht gestattet.

    sollte dies nicht der fall sein ......
    so werde ich trotzdem keine gratis-stunden in geschichte geben.
    freiheit bedeutet das die menschenrechte geachtet werden und der staat durch die macht des volkes funktioniert.

    man könnte auch sagen das du dumm bist und die freiheit welche du ausleben darfst nicht zu schätzen weist.

  3. #43
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    In Russland herrscht zumindest mehr Meinungsfreiheit als im Besatzungskonstrukt OMF-BRD

  4. #44
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    In Russland herrscht zumindest mehr Meinungsfreiheit als im Besatzungskonstrukt OMF-BRD
    Ahja wann wurde denn das letzte mal ein Journalist hier ermordet oder eingesperrt?
    Was für ein schwachsinn, ich kann hier jede Meinung öffentlich verkünden (ausser Nazi-schmafu bis zu einem gewissen Grad)

    http://www.igfm.de/Welttag-der-Press...de.1270.0.html

    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    wer versichert die das du im West Europa in Freiheit lebt.?
    Ich kann tun und lassen was ich will oder? Wetter mal in China öffentlich über das politische System, dann kennst du den unterschied

  5. #45

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Ahja wann wurde denn das letzte mal ein Journalist hier ermordet oder eingesperrt?
    Was für ein schwachsinn, ich kann hier jede Meinung öffentlich verkünden (ausser Nazi-schmafu bis zu einem gewissen Grad)

    Pressefreiheit in Russland: Journalistenmorde, Attentate und straflose Täter. IGFM-Bericht zum Welttag der Pressefreiheit 2009.


    Ich kann tun und lassen was ich will oder? Wetter mal in China öffentlich über das politische System, dann kennst du den unterschied
    das sind genau diese Trick-Mittel der Westen die entwickelt hat um die seine Interessen zu verwiklichen,,,,meinst du mit der Demokratie des Westen etwa die Interessendemokratie....wieso hinterfragst du nicht, dass dir von den Westen vorgegebenen Begriffe wie Demokratie oder Meinungsfreiheit nur zur Sicherung der eigenen Interessen dient, also der Westen selbst dient...

    eins muss ich dir Recht geben, die westlichen Länder sind geschickter wenn es um die Verpackung der eigennen Interessen geht, also um die Rechtfertigung der eigenen Interessen und das auch auf kosten des Unrechts... dass können die Russen nähmlich schlecht....

  6. #46
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Was für Trick- Mittel?

    Ich kann morgen mit einem Plakat "Merkel ist hässlich, das Christentum ist der letzte dreck und ich möchte alle deutschen zum Kommunismus bekehren" durch eine x-beliebige Österreichische oder Deutsche Stadt laufen ohne dabei großartig was zu befürchten.

    Und genau DAS ist Freiheit. Ich habe die Freiheit mich zu verwirklichen. Keiner schreibt mir vor wo ich zu Arbeiten oder was für ein Auto ich zu fahren habe.

    Da gibt es keine Tricks. Ich werde nicht gezwungen. Ich kann das tun was ich für richtig halte solange ich keinem anderen schade.

  7. #47

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    So dicht kann man gar nicht sein das man sich ernsthaft mit den Russen
    ins Bett legt.

  8. #48
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    das sind genau diese Trick-Mittel der Westen die entwickelt hat um die seine Interessen zu verwiklichen,,,,meinst du mit der Demokratie des Westen etwa die Interessendemokratie....wieso hinterfragst du nicht, dass dir von den Westen vorgegebenen Begriffe wie Demokratie oder Meinungsfreiheit nur zur Sicherung der eigenen Interessen dient, also der Westen selbst dient...

    eins muss ich dir Recht geben, die westlichen Länder sind geschickter wenn es um die Verpackung der eigennen Interessen geht, also um die Rechtfertigung der eigenen Interessen und das auch auf kosten des Unrechts... dass können die Russen nähmlich schlecht....
    nichts gegen die türkei aber genau wegen der meinungsfreiheit und minderheiten-rechte hat die türkei mühe sich der eu anzunähern....

    lange zeit war die kurdische-sprache öffentlich verboten.

  9. #49

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Und wie willst du das aufbauen? Alleine die deutsche Wirtschaft ist fast doppelt so stark wie die der Türkei und Russland zusammen.
    Sozialleistungen viel schlechter, Infrastruktur ist schlechter, das Know-How ist in vielen Schlüsselindustrien schlechter. Eine Föderation der Armut? Naja...
    In der EU gibst aber auch keine weiter sehr starke Wirtschaft...

  10. #50

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Was für Trick- Mittel?

    Ich kann morgen mit einem Plakat "Merkel ist hässlich, das Christentum ist der letzte dreck und ich möchte alle deutschen zum Kommunismus bekehren" durch eine x-beliebige Österreichische oder Deutsche Stadt laufen ohne dabei großartig was zu befürchten.



    Un.
    genau das ist die Falle in dem du reinfällst, du selbst als Einzelgänger kannst auf der Strasse protestieren, die Gesellschaft wird dich aber ein einselner Person ausgrenzen und nicht wahrnehmen, wenn du aber gemeinsam mit einem anderen protestieren willst, braucht du eine Versammlungsgenehmigung und die bekommst du wenn des derren Interessen passt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:01
  2. Moslems in der europäischen Union
    Von Pashaga im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:46
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:46
  4. Serbien im Vorzimmer der Europäischen Union
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 14:25