BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Großserbien, ein (Alb-)Traum der nie enden will

Erstellt von MIC SOKOLI, 17.06.2008, 23:18 Uhr · 84 Antworten · 3.969 Aufrufe

  1. #31
    Dzek Danijels
    träumen ist erlaubt solange die realität nicht aus den augen verloren wird.......

  2. #32

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Die Gefahr eines Groß Irgendwas , sehen nur Paranoiker.

    Als ob diese Staaten alle eine Bedrohung wären.

    Ohne Geld läuft heutzutage nichts mehr.

  3. #33

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wir hatten wenigstens schon einmal ein gross serbien...gott war das schön....ich hoffe das die zeiten car dusans wiederkommen und wir serben dann aber auf drei serbischen meeren schippen können ....da se drazin barjak vije nebi bilo albanije ..bila bi ravan gora na tri juzna srpska mora

    uahhhh daj nemoj sanjati i probudi se

  4. #34

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    darum sind sie ja aufeinmal alle für tito und diesen ganzen jugo nostalgie tripp!

    früher hatten sie ja zumindest ihre srboslavija!
    Du Spacko, zu höchster Kriegszeit erklärten sich die Serben als einziges Volk ex Jugoslawiens weiterhin Jugoslawen zu bleiben und ihr Land Jugoslawien zu nennen. Ich würde eher sagen, dass jetzt auf einmal viele Serben gemerkt haben, dass Titos Jugoslawien ein Dreck war und sich wieder ihren serb. Traditionen widdmen. Mich wundert es bloss, dass gerade ihr Moslems plötzlich wieder mit den Serben (RS) und den Kroaten (Herceg-Bosna) leben wollt!? Pech, dass für euch der Krieg nicht so ausgegangen ist, wie ihr es gerne gehabt hättet mit den Lilien und so weiter...

  5. #35

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    Großserbien – Wikipedia



    serbien aktuell:

    serbischer Versuch Nord-Kosova zu besetzen
    Serbien strebt Teilung des Kosovo an - DIE WELT - WELT ONLINE

    Serbien will Teilung Kosovos entlang ethnischer Grenzen (Kultur, Film, NZZ Online)



    der serbische Ministerpräsident Kostunica

    "Teilung und Kantonisierung Kosovas"
    Kostunica schlug eine ethnische Teilung Kosovas vor (der reiche Norden soll direkt an Serbien angeschlossen werden). Im Rest Kosovas soll es ethnisch reine serbische Enklaven mit eigener Verwaltung geben. Diese Vorschläge erregten umgehend die albanische Öffentlichkeit. Jede albanische Zeitung titelte mit diesem Thema. Kostunica wurde als "Kalaschnikow Nationalist" dargestellt, der eine Gefahr für die Entwicklung Kosovas sei.
    In der Tat, Kostunica hat eine extrem nationalistische Vergangenheit. Im Jahr 2000 ging eine Fotografie von Kostunica aus dem Jahr 1998 durch die kosovarische Presse, das Bild zeigt Kostunica anläßlich einer Ansprache in Kosova vor serbischen Paramilitärs mit einer Kalaschnikow. Im Jahr 1995 bekämpfte Kostunica Milosevic, wegen des Dayton Vertrages, der offiziell den Krieg in Bosnien beendete. In der jetzigen Regierungserklärung schlägt Kostunica ein bosnisches Modell für Kosova vor, unter Ausnahme der kosovarischen Gebiete, die er direkt zu Serbien schlagen will.

    Kostunicas wilder Nationalismus

    Serbien greift kosovarische Grenzposten an

    Kosovo: Wütende Serben greifen Grenzposten an - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

    Zwei Tage nach der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo haben Angriffe von Serben zum ersten Einsatz der Nato-Truppe Kfor in dem neuen Zwergstaat geführt. Im Zentrum von Nord-Mitrovica flattern derweil noch immer die Blau-rot-weißen serbischen Flaggen. Für die Menschen hat der Kampf um ihre Zukunft erst begonnen.

    VIDEO

    .





    „Wir beten zu Gott und den Heiligen Dimitri für das Schicksal und die Einigkeit der serbische Nation,“ schlägt auf dem Podium neben dem Banner der Neonazi-Organisation „Obraz“ ein schwarz gekleideter Pope das Kreuz. „Wer ist dafür, dass wir die Resolution des Quasi-Staats verwerfen?“, bellt der Parlamentsabgeordnete Marko Jaksic mit heiserer Stimme in das Mikrofon. Mit gespreizten Fingern erheben fast alle Zuhörer ihre Hände zum serbischen Gruß. Erst habe die Nato vor neun Jahren einer der ältesten Nationen des Kontinents bombardiert – und nun wolle sie die Serben auch noch des Kosovo berauben, erregt sich der Parteifreund des nationalkonservativen Premiers Kostunica. Doch im Gegensatz zu 1999 gebe es nun nicht mehr nur eine Weltmacht, sondern stehe Russland dem bedrängten Brudervolk bei.

    Kosovo: Wütende Serben greifen Grenzposten an - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

    --------------------------

    irgendwann ist genug mit den serbischen spielchen:
    YouTube - Kosovo will get independence - "Hence, deadline", Bush said.
    So ein Schmarn. Kosovo gehört ganz zu Serbien, wie kann Serbien also einen Teil seines eigenen Landes "besetzen" können, um größer zu werden? Wo bleibt die Logik, Kollege? ihr seid diejenigen, die den (Nord-) Kosovo haben wollt, uns gehört es nämlich schon!

  6. #36
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Baba BUSH in Tirana

  7. #37
    pqrs
    Mal wieder typisch, sobald man was im Wikipedia und Youtube was antiserbisches gefunden hat, sofort drauf angeilen und posten.

    Typisch für solche, die sich von ihrem Nationalismus ablenken wollen


    Ich beantrage mal eine Sperrung des Threads, das kann nicht sein!

  8. #38
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Hmmm es ist unglablich wie manche User bei anderen Thaeas voll lässig sind aber sobald es um Großserbien geht ihre Masken fallen lassen und ihr Cetnik naturell zeigen...

    Wenn man solche Beiträge liest sollten gleich alle Jugoslawien theads geschossen, gelöscht und verboten werden,denn mit solchen leuten NEVER EVER....

  9. #39

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    Hmmm es ist unglablich wie manche User bei anderen Thaeas voll lässig sind aber sobald es um Großserbien geht ihre Masken fallen lassen und ihr Cetnik naturell zeigen...

    Wenn man solche Beiträge liest sollten gleich alle Jugoslawien theads geschossen, gelöscht und verboten werden,denn mit solchen leuten NEVER EVER....
    Dieses Phänomen tritt auch bei albanischen Usern mit Großalbanien auf -.-'

  10. #40
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    naja ein thema ist es schon , denn wenn die stärkste partei in serbien noch darüber nachdenkt wird es kaum so unrealistisch sein ,. ne?

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bukarest: Proteste gegen Sozialpolitik enden mit Krawall
    Von Kıvanç im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 16:21
  2. Der blutige Traum von einem Großserbien
    Von Vukovarac im Forum Politik
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 20:28
  3. Wie diese Welt Enden wird....
    Von Ahlusunnahwaljamah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:08
  4. wann wird denn das enden?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:03
  5. Nikolic: „Großserbien ist nur ein Traum“
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 00:14