BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 85

Großserbien, ein (Alb-)Traum der nie enden will

Erstellt von MIC SOKOLI, 17.06.2008, 23:18 Uhr · 84 Antworten · 3.960 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    man muss nur wollen.



    dass tadic das nicht sagt oder will, weiss glaubs auch jeder. andere kräfte wohl aber schon, das wirst du sicher auch einsehen. hauptsache, den stein mal ins rollen bringen, auch wenn er erstmal nur seeeehr langsam rollt. aber falls nord-kosovo an serbien zurück gehen würde, hätten sie jedenfalls einen präzedenzfall auf ihrer seite und könnten dann die nächsten 20 jahre versuchen, die republika srpska serbien anzugliedern. bei dem gedanken wird jeder nationalist feucht im schritt

    und unter den gesichtspunkten finde ich den thead legitim.
    Den Willen zur Diskussion habe ich sehr wohl, wie auch alle anderen hier, denn sonst wäre man ja ein einem öffentlichen Gesprächsforum mehr als deplaziert, meinst du nicht?

    Die Regierung (vertreten durch Tadic) äußert keine Bestrebungen hinsichtlich eines Großserbiens. Was andere tun sollte nicht repräsentativ für das serbische Volk sein. Sonst könnte man auch in Deutschland Alarm rufen weil die NDP nachwievor existiert. Sicher mag es Leute geben, die so ein Großserbien gerne sehen würden. Diese mag man genauso ernst nehmen wie die Deutschen, die sagen, Ausländer nehmen ihnen die Arbeitsplätze weg. Von daher ....


    Sollte sich der Norden Kosovos an Serbien angliedern hat das rein nix mit einem großserbischen Plan zu tun. Eher wohl mit dem was der Kosovo selber vorgemacht hat: dass das Volk, welches in einem Gebiet die Mehrheit bildet, über seine Staatsform entscheiden darf, auch über den Kopf des regierenden Staates hinweg. Das selbe wäre der Fall in der Republika Srpska (wobei ich von der Idee kein großer Fan bin, aber es wäre das selbe Prinzip).

  2. #52
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Mit über 39% der Wählerstimmen stellt immer noch Tadic die stärkste Partei in Serbien, und zumindest der hat nie auch nur das Wort "Großserbien" in den Mund genommen.

    Vielleicht informierst du dich ein bissl bevor du hier im Forum deinen Quatsch reinfurzt. Danke.

    nein du redest mal wie üblich nur gaga.
    schau dir mal an wie die wahl ausgegangen ist am 11. mai.

    die stärkste partei war die SRS. tadic hat mit seinem PRO-west block gewonnen.

    wieder einmal hast du (wie du es so gern machst) den mund zu voll genommen


    Für ein europäisches Serbien - Boris Tadić (Koalition Demokratische Partei, G17 Plus, Serbische Erneuerungsbewegung, Liga der Sozialdemokraten der Vojvodina und Demokratische Partei des Sandžak)1.590.20039,25102[7]



    4Serbische Radikale Partei - Dr. Vojislav ŠešeljTomislav Nikolić1.219.43630,10 78

  3. #53
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Den Willen zur Diskussion habe ich sehr wohl, wie auch alle anderen hier, denn sonst wäre man ja ein einem öffentlichen Gesprächsforum mehr als deplaziert, meinst du nicht?

    Die Regierung (vertreten durch Tadic) äußert keine Bestrebungen hinsichtlich eines Großserbiens. Was andere tun sollte nicht repräsentativ für das serbische Volk sein. Sonst könnte man auch in Deutschland Alarm rufen weil die NDP nachwievor existiert. Sicher mag es Leute geben, die so ein Großserbien gerne sehen würden. Diese mag man genauso ernst nehmen wie die Deutschen, die sagen, Ausländer nehmen ihnen die Arbeitsplätze weg. Von daher ....


    Sollte sich der Norden Kosovos an Serbien angliedern hat das rein nix mit einem großserbischen Plan zu tun. Eher wohl mit dem was der Kosovo selber vorgemacht hat: dass das Volk, welches in einem Gebiet die Mehrheit bildet, über seine Staatsform entscheiden darf, auch über den Kopf des regierenden Staates hinweg. Das selbe wäre der Fall in der Republika Srpska (wobei ich von der Idee kein großer Fan bin, aber es wäre das selbe Prinzip).

    SRS und NPD, das ist doch der gleiche schmarn.

  4. #54
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    nein du redest mal wie üblich nur gaga.
    schau dir mal an wie die wahl ausgegangen ist am 11. mai.

    die stärkste partei war die SRS. tadic hat mit seinem PRO-west block gewonnen.

    wieder einmal hast du (wie du es so gern machst) den mund zu voll genommen


    Für ein europäisches Serbien - Boris Tadić (Koalition Demokratische Partei, G17 Plus, Serbische Erneuerungsbewegung, Liga der Sozialdemokraten der Vojvodina und Demokratische Partei des Sandžak)1.590.20039,25102[7]



    4Serbische Radikale Partei - Dr. Vojislav ŠešeljTomislav Nikolić1.219.43630,10 78

    Merkst du eigentlich wie konfus das ist, was du da schreibst????

    Tadic hat über 39 % der Wählerstimmen erhalten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil

  5. #55
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Die Regierung (vertreten durch Tadic) äußert keine Bestrebungen hinsichtlich eines Großserbiens. Was andere tun sollte nicht repräsentativ für das serbische Volk sein.
    wer weiss, wie lange der noch im amt ist und was bzw. wer danach folgt?

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Sonst könnte man auch in Deutschland Alarm rufen weil die NDP nachwievor existiert.
    das sollte man ja auch!

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Sicher mag es Leute geben, die so ein Großserbien gerne sehen würden. Diese mag man genauso ernst nehmen wie die Deutschen, die sagen, Ausländer nehmen ihnen die Arbeitsplätze weg. Von daher ....
    wenn man sie nicht ernst nimmt und ihnen entgegenwirkt, trifft irgendwann aber genau das ein, was sie sich wünschen.


    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Sollte sich der Norden Kosovos an Serbien angliedern hat das rein nix mit einem großserbischen Plan zu tun. Eher wohl mit dem was der Kosovo selber vorgemacht hat: dass das Volk, welches in einem Gebiet die Mehrheit bildet, über seine Staatsform entscheiden darf, auch über den Kopf des regierenden Staates hinweg. Das selbe wäre der Fall in der Republika Srpska (wobei ich von der Idee kein großer Fan bin, aber es wäre das selbe Prinzip).
    doch sicher. jedenfalls hinter hervorgehaltener hand einiger nationalisten. dass sich div. minderheiten in serbien nicht wohl gefühlt haben und deshalb ne unabhängigkeit angestrebt haben ist grösstenteils der handhabung dieser durch politik und sicher teilweise auch volk zu verdanken. ich glaube kaum, dass es soweit gekommen wäre, wenn die ks-albaner nicht von anfang an die ärsche im umzug gewesen wären.
    insofern wäre die rückangliederung der serbischen gebiete das beste, was es für die nationalisten noch von dem ganzen konflikt kriegen könnten. und nebenbei könnten sie dann noch der kosova-regierung den schwarzen peter in die schuhe schieben, von wegen sie hätten nicht wie gesagt, die minderheiten genügend geschützt/gefördert.

  6. #56
    Gast829627
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    srbe na vrbe


    das ist euer wahres gesicht ....voller hass ......ihr würdet gern jeden serben aufhängen egal ob frau ,kind oder alte menschen ne??


    aber gott sei dank sind wir ein volk voller helden die euch mächtig in den türkenarsch tretten werden wenn ihr nur den versuch wieder startet.....izetbegovic je teo tursku bosnu i dobijo je kurac!!

  7. #57
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    wenn man sie nicht ernst nimmt und ihnen entgegenwirkt, trifft irgendwann aber genau das ein, was sie sich wünschen.

    Entgegenwirken : ja. Sie als Repräsentanten des ganzen Landes sehen: wohl kaum.

    Und genau das tut man aber zur Zeit mit Serbien. Man sieht, in diesem Land gibt es Naionalisten. Und schwups, wird das ganze Land verteufelt. In meinen Augen ist das nicht OK.

  8. #58
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Entgegenwirken : ja. Sie als Repräsentanten des ganzen Landes sehen: wohl kaum.

    Und genau das tut man aber zur Zeit mit Serbien. Man sieht, in diesem Land gibt es Naionalisten. Und schwups, wird das ganze Land verteufelt. In meinen Augen ist das nicht OK.
    ich seh sie ja auch nicht als repräsentanten des ganzen landes, wie ich bereits mehrmals geschrieben habe, da es auch in meinem augen nicht ok ist.

  9. #59
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Merkst du eigentlich wie konfus das ist, was du da schreibst????

    Tadic hat über 39 % der Wählerstimmen erhalten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil
    ja und du kannst nicht lesen.
    schau mal wenn tadic alleine angetretten wäre, hätte ihn die SRS stehen gelassen.

  10. #60
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    [quote=Legija;679651]das ist euer wahres gesicht ....voller hass ......ihr würdet gern jeden serben aufhängen egal ob frau ,kind oder alte menschen ne??


    aber gott sei dank sind wir ein volk voller helden die euch mächtig in den türkenarsch tretten werden wenn ihr nur den versuch wieder startet.....izetbegovic je teo tursku bosnu i dobijo je kurac!![/quote]


    znaci ono sto ti nejmas i svaki dan primas.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bukarest: Proteste gegen Sozialpolitik enden mit Krawall
    Von Kıvanç im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 16:21
  2. Der blutige Traum von einem Großserbien
    Von Vukovarac im Forum Politik
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 20:28
  3. Wie diese Welt Enden wird....
    Von Ahlusunnahwaljamah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:08
  4. wann wird denn das enden?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:03
  5. Nikolic: „Großserbien ist nur ein Traum“
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 00:14