BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 124

Gründung einer Migranten-Partei: Greifen Deutsche zu den Waffen?

Erstellt von Cebrail, 12.06.2016, 21:51 Uhr · 123 Antworten · 7.856 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Wasn loooos hieer?

  2. #102
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    du hättest aus meinem posting lernen sollen.
    übrigens das mit dem Geburtstag am 01.01 gehört dazu.
    Ich weiß. Zu deiner Zeit steckte die Zeiterfassung noch in Kinderschuhen.

  3. #103
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Zu deiner Zeit steckte die Zeiterfassung noch in Kinderschuhen.

    hm...
    das am 1.1 stand aber nicht in jugoslawischen pässen....

  4. #104
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Mir ist es schleierhaft, sich nicht für das Land und die Werte dieses Landes zu entscheiden, in dem ich lebe.

    Könnte ich das nicht, hätte ich mein Rucksäckchen längst gepackt und wäre gegangen.

    Ich kann mich mit diesem Land identifizieren, die 20 % Idioten interessieren mich dabei nicht. Meine Feunde entspringen den 80% Normalos.

    Ich meine das mit dem Zurückgehen nicht böse.

    Ich finde aber, dass es ein vertanes Leben ist, in einem Land zu leben, dessen Einwohner ich nicht mag und die mich nicht oder deren Lebensart mir nicht gefällt.
    Man muss seine Kultur nicht aufgeben, aber auch zulassen, dass sich die eigene Kultur verändert.

    Wenn man immer nur an seiner Kultur festhält erstarrt diese und man ist weder Teil dieser noch der Kultur des eigenen Landes, weil diese sich nämlich auch verändern. Wohin soll das führen? Dass auch eure Kinder immer Fremde bleiben und nie richtige Wurzeln schlagen können in einem Land, das sie als einziges kennen.
    Das kann nicht gut sein. Das produziert nur zerrissene Menschen.

  5. #105
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich weiss schon nicht mehr, wie oft ich versucht habe die in der Türkei herrschende Situation zu erklären, die mit der deutschen nicht mal im Ansatz zu vergleichen ist.

    Oder kannste du dich daran erinnern, daß Handlanger der RAF im deutschen Bundestag saßen?

    Die HDP ist keine Kurdenpartei sondern ein Schmelztiegel destruktiver und terroristscher Idelogien, mit dem bald Schluss sein wird. Der Grossteil der kurdischen Parlamentarier auch wenn es unglaublich klingt sitzt in den Reihen der Regierungspartei AKP.

    Ich dachte das wüsstest du. Immerhin gehört die Türkei zu deinem Live-Tikker.

    Daß mehrere Minister und der ehemalige Geheimdienstchef Hakan Fidan Kurden sind wurde auch zum unendlichen male erwähnt.
    Nimm mal zur Kenntnis, dass du mir keinen Terror erklären musst. Ich hab ihn hautnah erlebt, im wahrsten Sinne des Wortes. Es gibt tatsächlich auch noch andere Länder in denen Dauerterrorismus normal ist. Nur wenn diese Länder die Grenzen wegen Terrorismus schließen, dann ist das Geschrei groß und zwar genau von denen, die sich jegliche Einmischung in ihre Belange was Terror betrifft stringent verbitten. Würden andere Länder kritischen Parteien ohne belastbaren Grund die Immunität entziehen wäre die Empörung groß von ebendenselben.

    MdB Dieter Dehm beschäftigt Christian Klar, der regelmäßig Zutritt zum Bundestag hat. Einen 9fachen Mörder. Ströbele kämpfte als Anwalt für RAF Mitglieder und wurde wegen Unterstützung der RAF zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten auf Bewährung verureilt. Heute immer noch MdB im Bundestag. Bei der Linken gibt es sehr viele RAF Versteher, trotzdem kann man deswegen nicht die ganze Partei unter Generalverdacht stellen.

    Die Türkei und ihre Menschen sind mir immer noch wichtig, einen Ticker habe ich deswegen nicht und die türkische Regierung muss man nicht mehr kommentieren, das erübrigt sich mit jeder fast täglichen kuriosen Meldung die rausgegeben wird. Ich hoffe das ist dir nicht entgangen, so wie dir fast kein Kommentar von mir entgeht.

    Die Kommentare von Türken zu Arus Vorhaben machen Mut, die paar osmanischen Helden mit immer derselben Propaganda können Schaden anrichten, aber ich glaube und hoffe es für die türkische Community nicht.

    In diesem Sinne, 1453 fällt der Startschuss und die Schwerter werden gewetzt. Erdogan will demnächst eine osmanische Kaserne im Gezipark nachbauen, direkt neben der neuen Moschee, viel Spaß bei der Stadterholung. Darauf einen Cay.

  6. #106
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Mir ist es schleierhaft, sich nicht für das Land und die Werte dieses Landes zu entscheiden, in dem ich lebe.

    Könnte ich das nicht, hätte ich mein Rucksäckchen längst gepackt und wäre gegangen.

    Ich kann mich mit diesem Land identifizieren, die 20 % Idioten interessieren mich dabei nicht. Meine Feunde entspringen den 80% Normalos.

    Ich meine das mit dem Zurückgehen nicht böse.

    Ich finde aber, dass es ein vertanes Leben ist, in einem Land zu leben, dessen Einwohner ich nicht mag und die mich nicht oder deren Lebensart mir nicht gefällt.
    Man muss seine Kultur nicht aufgeben, aber auch zulassen, dass sich die eigene Kultur verändert.

    Wenn man immer nur an seiner Kultur festhält erstarrt diese und man ist weder Teil dieser noch der Kultur des eigenen Landes, weil diese sich nämlich auch verändern. Wohin soll das führen? Dass auch eure Kinder immer Fremde bleiben und nie richtige Wurzeln schlagen können in einem Land, das sie als einziges kennen.
    Das kann nicht gut sein. Das produziert nur zerrissene Menschen.
    Wer sagt daß wir die Deutschen nicht mögen?


    Ich mag die Schafsherde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Nimm mal zur Kenntnis, dass du mir keinen Terror erklären musst. Ich hab ihn hautnah erlebt, im wahrsten Sinne des Wortes. Es gibt tatsächlich auch noch andere Länder in denen Dauerterrorismus normal ist. Nur wenn diese Länder die Grenzen wegen Terrorismus schließen, dann ist das Geschrei groß und zwar genau von denen, die sich jegliche Einmischung in ihre Belange was Terror betrifft stringent verbitten. Würden andere Länder kritischen Parteien ohne belastbaren Grund die Immunität entziehen wäre die Empörung groß von ebendenselben.
    Hast du den Terror wirklich hautnah erlebt? Hattest du den Tod von Angehörigen zu beklagen oder von Dorfgenossen, mit dem man gemeinsam zur Schule ging?

    Das kann ich dir so nicht glauben.

    Ich habe noch nie bei dir erlebt, daß du der PKK mit Skepsis gegenüber standst.
    MdB Dieter Dehm beschäftigt Christian Klar, der regelmäßig Zutritt zum Bundestag hat. Einen 9fachen Mörder. Ströbele kämpfte als Anwalt für RAF Mitglieder und wurde wegen Unterstützung der RAF zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten auf Bewährung verureilt. Heute immer noch MdB im Bundestag. Bei der Linken gibt es sehr viele RAF Versteher, trotzdem kann man deswegen nicht die ganze Partei unter Generalverdacht stellen.
    Bei dieser Partei schon, deren Tagesordnung destruktive Opposition und Beherbergung von Terroristen ist. Die machen schon kein Hehl mehr daraus offen Parolen für Öcalan im Parlament zu skandieren.
    Das Wohlbefinden ihrer eigenen Landsleuten interessiert die ein Fick. Die Einschleußung von Waffen der PKK in mehrere Städte wurde von den Bürgermeistern der HDP nicht nur geduldet sondern auch aktiv unterstützt. Die Leidtragenden sind unschuldige Zivilisten, die den Einschüchterungsterror der HDPKK über sich ergehen lassen müssen.

    Die Türkei und ihre Menschen sind mir immer noch wichtig, einen Ticker habe ich deswegen nicht und die türkische Regierung muss man nicht mehr kommentieren, das erübrigt sich mit jeder fast täglichen kuriosen Meldung die rausgegeben wird. Ich hoffe das ist dir nicht entgangen, so wie dir fast kein Kommentar von mir entgeht.
    Aber nicht so kurios wie die aus Israel,oder?

    Komischerweise habe ich das Gefühl mich fast an jeden Beitrag von dir erinnern zu können.

    In diesem Sinne, 1453 fällt der Startschuss und die Schwerter werden gewetzt. Erdogan will demnächst eine osmanische Kaserne im Gezipark nachbauen, direkt neben der neuen Moschee, viel Spaß bei der Stadterholung. Darauf einen Cay.
    Warst du schon mal im Gezi Park? Vor allem abends ist es dort sehr schön.

  7. #107
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    1. du kannst glauben was du willst.
    2. ich hab noch nie PKK Terror gutgeheissen, sondern darauf hingewiesen Anschläge den Gruppen zuzuordnen, die sie begangen haben.
    3. ich war schon mehrfach dort, wäre schön der Park würde erhalten bleiben, denn dort treffen sich kreative Menschen.
    4. das wars für heute, ich muss was tun, Public Viewing mit lustigen Migranten im Hof. Migrantenstadl sozusagen

  8. #108
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Gezi Park? Das winzige grüne Fleckerl? Da gehe ich lieber in den Gülhane- oder in den Yildiz Park.

  9. #109
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    4. das wars für heute, ich muss was tun, Public Viewing mit lustigen Migranten im Hof. Migrantenstadl sozusagen
    Nicht zu viel saufen. Du bist auch so unterhaltsam

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Gezi Park? Das winzige grüne Fleckerl? Da gehe ich lieber in den Gülhane- oder in den Yildiz Park.
    Gülhane?

    Askım benim.

  10. #110
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Gülhane, nennt sich der Park beim Topkapi Palast nicht so? Verwechsle ich da was?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 23:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 20:59
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 17:08
  4. Edi Rama gehört zu den 37 grössten Europäischen Helden
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 21:54
  5. Vlade Divac wechselt von den Kings zu den L.A.Lakers
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 15:01