BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 99

Gruevski tritt als Abgeordneter zurück.

Erstellt von Гуштер, 06.07.2011, 23:43 Uhr · 98 Antworten · 4.525 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Gruevski geht Ahmeti kommt

  2. #32
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    omg ich weiss ja nicht ob ihr das mitgekriegt habt.

    mk verliert den besten aussenminister den es im lande gab... ich hätte milososki ist einer der wichtigsten figuren der aktuellen regierung, er ist die vernunft im haus. :S
    Habe ich, ich finde es zwar schade, aber richtig traurig bin ich darüber nicht, er wird bestimmt ein Comeback wagen seine politische Karriere ist noch lange nicht vorbei.

  3. #33
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Gruevski geht Ahmeti kommt
    Nö, wenn Gruevski wirklich geht dann wird wohl Stavreski neuer Premierminister

  4. #34

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Wayne juckts?

  5. #35
    Bendzavid
    Meine Fresse was ist da grad los? Das alles kommt mir so komisch vor. Das geht nicht alles mit rechten Dingen zu ich hab da so ein komisches Gefühl bei der ganzen Sache.

  6. #36
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Wayne juckts?

    Die Staatsbürger der Republik Makedonien und die Einwohner dieses Landes. Wenns dich nicht juckt dann brauchst ud auch solche Bemerkungen hier nicht abzulassen, sondern kannst dich um deinen Scheiß kümmern.

  7. #37
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Meine Fresse was ist da grad los? Das alles kommt mir so komisch vor. Das geht nicht alles mit rechten Dingen zu ich hab da so ein komisches Gefühl bei der ganzen Sache.
    Halb so wild.
    Gruevski ist tatsächlich nur als Abgeordneter abgetreten, bleibt aber Premierminister. Er verzichtet auf seinen Sitz im Parlament.

    Es wurde viel Wind um nichts gemacht und A1 hat mal wieder den Vogel abgeschossen mit der "tollen" Berichterstattung.

  8. #38
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Halb so wild.
    Gruevski ist tatsächlich nur als Abgeordneter abgetreten, bleibt aber Premierminister. Er verzichtet auf seinen Sitz im Parlament.

    Es wurde viel Wind um nichts gemacht und A1 hat mal wieder den Vogel abgeschossen mit der "tollen" Berichterstattung.
    Hab ich mir gedacht. Ich hab das auch in den albanisch-mazedonischen Medien so gelesen ( hab das ein oder zwei Seiten vorher gepostet). Solange er Premier bleibt ist dann erstmal alles in Ordnung, denn eins muss man Gruevski wirklich lassen- was den Namensstreit angeht ist er hartnäckig, was auch gut ist und natürlich für die meisten Albaner: Der Staat unterstützt das Bauvorhaben des Skenderbegplatzes in Skopje (Sheshi Skenderbeut). So schlecht wie viele ihn darstellen ist er garnicht.

    Nur was hat es jetzt mit Antonio Miloskoski auf sich? Ist er wirklich zurückgetreten? Ich halte für Miloskoski wirklich schlau. Er ist noch sehr jung, was die Politik betrifft und ich denke er kann es noch weit bringen.

  9. #39

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Hab ich mir gedacht. Ich hab das auch in den albanisch-mazedonischen Medien so gelesen ( hab das ein oder zwei Seiten vorher gepostet). Solange er Premier bleibt ist dann erstmal alles in Ordnung, denn eins muss man Gruevski wirklich lassen- was den Namensstreit angeht ist er hartnäckig, was auch gut ist und natürlich für die meisten Albaner: Der Staat unterstützt das Bauvorhaben des Skenderbegplatzes in Skopje (Sheshi Skenderbeut). So schlecht wie viele ihn darstellen ist er garnicht.

    Nur was hat es jetzt mit Antonio Miloskoski auf sich? Ist er wirklich zurückgetreten? Ich halte für Miloskoski wirklich schlau. Er ist noch sehr jung, was die Politik betrifft und ich denke er kann es noch weit bringen.
    Sheshi Skenderbeut ist ein Witz wie die Albanische Amtssprache, wie Kercova dass ja vereinigt wurde (oder hätte vereinigt werden sollen, oder wird vereinigt?), und wie und wie...

    Wie weit ist Sheshi Skenderbeut denn? Wie weit ist das Fyromische?

  10. #40
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Sheshi Skenderbeut ist ein Witz wie die Albanische Amtssprache, wie Kercova dass ja vereinigt wurde (oder hätte vereinigt werden sollen, oder wird vereinigt?), und wie und wie...

    Wie weit ist Sheshi Skenderbeut denn? Wie weit ist das Fyromische?
    Wird die Skenderbegstatue auch 22m hoch sein

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlusconi tritt zurück
    Von Ya-Smell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 21:40
  2. IKG-Chef Muzicant tritt zurück
    Von Esseker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:58
  3. Papandreou tritt zurück
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:55
  4. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  5. Bundespräsident Köhler tritt zurück
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 10:32