BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 99

Gruevski tritt als Abgeordneter zurück.

Erstellt von Гуштер, 06.07.2011, 23:43 Uhr · 98 Antworten · 4.538 Aufrufe

  1. #81
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Hindere mich daran

    Kollege lenke nicht vom Thema ab, und sag mir, wieso Kercova und Oslomeje (sorry hatte es verwechselt mit Zajaz) nicht zusammengeführt werden? Und komm mir nicht mit dem Müll, so ist es auch ok, weil die Duidulidi selber dieses Versprechen gegeben hatte, da dann Kercova albanisch wird, und dann in Braunkohlebergwerk Oslomeje nicht mehr 20 Albaner gegenüber 800 Mazedonier beschäfigt werden, sondern dann wird es hoffentlich 50:50 werden!!
    Weis ich doch nicht man was juckt mich Zajas und diese Stadt irgendwo im Südwesten. Mir ist erstmal wichtig das es meinen Leuten in meiner Gegend gut geht. Wenn dir der Staat unten nicht passt dann verpiss dich oder mach was um deine Visionen zu verwirklichen. Wenn sie es vereinigen schön und wenn nicht auch schön.

  2. #82
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Weil die Albaner einen grossen Anteil der Bevölkerung ausmachen, und weil die Albaner autochthon sind, und keine Minderheit sind?
    Und weil wenn die Albaner nicht im Sommer nach FYROM kommen würden, der Staat schlimmer Enden würde als Griechenland?


    Ja wenn die Serben sich überlegen wieder zu den Waffen zu greiffen, dann müsst man sich schon Gedanken machen, serbisch als Amtssprache einzuführen.
    Die Roma, Vlachen etc. sind auch autochthon?
    Die anderen Minderheiten haben genau den selben Status wie ihr

    Wieso kommt ihr denn jeden Sommer? Ihr könnt euch mit dem Staat eh nicht identifizieren und werdet nur unterdrückt, ja bei der Anreise werdet ihr schon niedergeknüppelt, stehen solche Rambos wie du auf Schmerzen und Unterdrückung oder wieso lasst ihr euch dass gefalle?

  3. #83

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Roma, Vlachen etc. sind auch autochthon?
    Die anderen Minderheiten haben genau den selben Status wie ihr

    Wieso kommt ihr denn jeden Sommer? Ihr könnt euch mit dem Staat eh nicht identifizieren und werdet nur unterdrückt, ja bei der Anreise werdet ihr schon niedergeknüppelt, stehen solche Rambos wie du auf Schmerzen und Unterdrückung oder wieso lasst ihr euch dass gefalle?
    Mach dich nicht noch lächerlicher.
    Die Roma sind nicht autochthon, muss ich dir jetzt das gesamte Märchen beibringen?

    Die zweite Fragen kannst du gleich alle an der Grenze fragen und eine Erhebung machen. Sagst mir dann bescheid

  4. #84

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Weis ich doch nicht man was juckt mich Zajas und diese Stadt irgendwo im Südwesten. Mir ist erstmal wichtig das es meinen Leuten in meiner Gegend gut geht. Wenn dir der Staat unten nicht passt dann verpiss dich oder mach was um deine Visionen zu verwirklichen. Wenn sie es vereinigen schön und wenn nicht auch schön.
    Nicht weinen
    Zuerst hier grosse Töne spucken, und dann herumjammern, "was interessiert mich das".

  5. #85
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Mach dich nicht noch lächerlicher.
    Die Roma sind nicht autochthon, muss ich dir jetzt das gesamte Märchen beibringen?

    Die zweite Fragen kannst du gleich alle an der Grenze fragen und eine Erhebung machen. Sagst mir dann bescheid
    Die heutigen Roma sind keine Einwanderer, sie leben schon seit Jahrhunderten im Land länger als manch ein Albaner. Nur weil sie erst später auf dem Balkan kamen heisst dass nicht das sie heute nicht dazugehören.

    Alle sind wir irgendwann in das Gebiet eingewandert, kein Volk stammt vom Balkan ab sondern hat seine Wurzeln wie alle anderen im heutigen Afrika.

  6. #86

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die heutigen Roma sind keine Einwanderer, sie leben schon seit Jahrhunderten im Land länger als manch ein Albaner. Nur weil sie erst später auf dem Balkan kamen heisst dass nicht das sie heute nicht dazugehören.

    Alle sind wir irgendwann in das Gebiet eingewandert, kein Volk stammt vom Balkan ab sondern hat seine Wurzeln wie alle anderen im heutigen Afrika.
    Stammen wir aus Afrika oder von Adam und Eva
    Kühl dich ein bisschen ab Alda.

    Tatsache ist:
    Die Slawen sind nach einer Völkerwanderung in den Balkan.
    Die Roma sind eingewandert.
    Die Türken sind eingewandert.

    Die Albaner?
    Bei den Albanern ist keine Völkerwanderung bekannt, wie das bei den Slawen, Roma, Türken der Fall ist.
    Also sind die Albaner autochthon (albanisch autokton, tokë tonë = Boden unser)

    Für den Scheiss den du uns hier verzapfst könnte man dich psychiatrisch einsperren. Was auch immer du rauchst, hör auf damit, das tut dir nicht gut.

  7. #87
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Stammen wir aus Afrika oder von Adam und Eva
    Kühl dich ein bisschen ab Alda.

    Tatsache ist:
    Die Slawen sind nach einer Völkerwanderung in den Balkan.
    Die Roma sind eingewandert.
    Die Türken sind eingewandert.

    Die Albaner?
    Bei den Albanern ist keine Völkerwanderung bekannt, wie das bei den Slawen, Roma, Türken der Fall ist.
    Also sind die Albaner autochthon (albanisch autokton, tokë tonë = Boden unser)

    Für den Scheiss den du uns hier verzapfst könnte man dich psychiatrisch einsperren. Was auch immer du rauchst, hör auf damit, das tut dir nicht gut.


    Ja die Albaner waren schon immer da wir haben es verstanden, direkte Nachfahren der Illürer und deswegen sollte auch jedes Kind albanisch können.

    Du bist der grösste Witz Junge, auch wenn ihr 50'000'000 Jahre vor den Roma auf dem Land wart so habt ihr heute nicht mehr und nicht weniger Ansprüche als sie.

    Kannst du drehen und wenden wie du willst, es wird dich nicht helfen

  8. #88

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Stammen wir aus Afrika oder von Adam und Eva
    Kühl dich ein bisschen ab Alda.

    Tatsache ist:
    Die Slawen sind nach einer Völkerwanderung in den Balkan.
    Die Roma sind eingewandert.
    Die Türken sind eingewandert.

    Die Albaner?
    Bei den Albanern ist keine Völkerwanderung bekannt, wie das bei den Slawen, Roma, Türken der Fall ist.
    Also sind die Albaner autochthon (albanisch autokton, tokë tonë = Boden unser)

    Für den Scheiss den du uns hier verzapfst könnte man dich psychiatrisch einsperren. Was auch immer du rauchst, hör auf damit, das tut dir nicht gut.
    Was willst du also sagen? Das die Albaner auf dem Balkan geschaffen wurden?

  9. #89
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Stammen wir aus Afrika oder von Adam und Eva
    Kühl dich ein bisschen ab Alda.

    Tatsache ist:
    Die Slawen sind nach einer Völkerwanderung in den Balkan.
    Die Roma sind eingewandert.
    Die Türken sind eingewandert.

    Die Albaner?
    Bei den Albanern ist keine Völkerwanderung bekannt, wie das bei den Slawen, Roma, Türken der Fall ist.
    Also sind die Albaner autochthon (albanisch autokton, tokë tonë = Boden unser)

    Für den Scheiss den du uns hier verzapfst könnte man dich psychiatrisch einsperren. Was auch immer du rauchst, hör auf damit, das tut dir nicht gut.

    autochthon (altgriechisch αὐτός autós „selbst“ und χθών chthōn „Erde“, also etwa „einheimisch“, „eingeboren“, „alteingesessen“, „bodenständig“ oder „an Ort und Stelle entstanden“)

    Autochthon







  10. #90

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    autochthon (altgriechisch αὐτός autós „selbst“ und χθών chthōn „Erde“, also etwa „einheimisch“, „eingeboren“, „alteingesessen“, „bodenständig“ oder „an Ort und Stelle entstanden“)

    Autochthon






    Jetzt sagt der Typ sicher, Griechisch kommt vom albanischen.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlusconi tritt zurück
    Von Ya-Smell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 21:40
  2. IKG-Chef Muzicant tritt zurück
    Von Esseker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:58
  3. Papandreou tritt zurück
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:55
  4. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  5. Bundespräsident Köhler tritt zurück
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 10:32