BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 79 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 784

Gruevski: Wir wissen wer wir sind!

Erstellt von Zoran, 24.09.2011, 20:36 Uhr · 783 Antworten · 35.268 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja sicher Guster, jetzt kommt die nächste Geschichte. Sicherlich würde bei einer richtigen Volkszählung in deinem Sinne herauskommen, dass es drei Millionen FYROM'skis in Makedonien gibt usw. usw.

    Zumal es in FYROM auch keine anständigen Volkszählungen gibt, da man sich vor der Wahrheit im Bezug auf die Anzahl der Albaner fürchtet.
    Nein.
    In der letzten Volkszählung wurden sogar Kosovaren gezählt, die keine Staatsbürger der RM sind. Die radikalen albanischen Parteien wollen die neue Volkszählung boykottieren, da sie diesmal von der EU überwacht wird und nur noch Leute mit gültigen Papieren gezählt werden.

  2. #412
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann haben sich also die Griechen aus Bitola und die Serben (nach der Aufteilung Makedoniens) gut verstanden?

    Dann frage ich mich wirklich, wie Hippo, wo sind diese dann hin?



    Gibt es in diesem Forum sonst keine Threads die dich interessieren, außer die über FYROM? War keine Frage, war nur ne Feststellung.

    Heraclius

  3. #413
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich frag aber dich, was aus den ansässigen Griechen in FYROM geworden ist.
    Warum gibt es offiziell keine Griechen mehr in FYROM, obwohl es immernoch welche gibt, die sich als Griechen deklarieren?


    Hippokrates


    Ich sagte doch, da musst du die Serben Fragen, die hatten nach den Balkankriegen bis 1991 das Sagen, nicht wir (außer die Mitläufer versteht sich).

    Und weiter oben kannst du auch nachsehen was mein Landsmann geschrieben hat.
    In Makedonien kann sich jeder als das Ausgeben was er ist oder sich fühlt.
    Nicht so wie bei euch.

  4. #414
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Gibt es in diesem Forum sonst keine Threads die dich interessieren, außer die über FYROM? War keine Frage, war nur ne Feststellung.

    Heraclius
    Die griechische Antike - Alexander der Große, Makedonien, Olympische Götter, panhellenische Symbole usw. - interessiert ihn auch, aber da ist er nicht so ganz bewandert. Er müsste noch viel darüber lernen.



    Hippokrates

  5. #415
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Gibt es in diesem Forum sonst keine Threads die dich interessieren, außer die über FYROM? War keine Frage, war nur ne Feststellung.

    Heraclius

    Ja gibt es, der Makedonien Sport Thread

  6. #416
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich sagte doch, da musst du die Serben Fragen, die hatten nach den Balkankriegen bis 1991 das Sagen, nicht wir (außer die Mitläufer versteht sich).

    Und weiter oben kannst du auch nachsehen was mein Landsmann geschrieben hat.
    In Makedonien kann sich jeder als das Ausgeben was er ist oder sich fühlt.
    Nicht so wie bei euch.
    Also bis 1991 wusste ihr in FYROM von nichts. Hattet weder Augen noch Ohren und lesen konnten ihr auch nicht?

    Wir reden über FYROM, lass jetzt mal Makedonien aus dem Spiel. Wir wissen, dass es in Makedonien ca. 4000 Fyromer gibt, die sich auch als solche fühlen.



    Hippokrates

  7. #417
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Nein.
    In der letzten Volkszählung wurden sogar Kosovaren gezählt, die keine Staatsbürger der RM sind. Die radikalen albanischen Parteien wollen die neue Volkszählung boykottieren, da sie diesmal von der EU überwacht wird und nur noch Leute mit gültigen Papieren gezählt werden.
    Weil die EU sie beobachtet ist das kein Siegel für die Korrektheit dieser Durchführung. Wie dem auch sei, man wird sehen.

  8. #418
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja gibt es, der Makedonien Sport Thread
    Wenn du dich für sportliche Aktivitäten in Makedonien interessierst, dann kann ich dir den jährlichen internationalen "Alexander The Great Marathon" vorschlagen.

    Dieser findet - wie gesagt - in Makedonien statt und der Marathon fängt in Pella (antike Hauptstadt Makedoniens) an und endet in der Thessaloniki (moderne Hauptstadt Makedoniens). Du musst dich aber rechtzeitig anmelden.

    Hier habe ich darüber berichtet: International Marathon "Alexander The Great"



    Hippokrates

  9. #419
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Falls es noch interessiert, aus dem Census 2002 wo Griechen auch gezählt wurden, welch Wunder sie duften sich als solche ausgeben

    Unter "Andere"

    2 Ashkali: 3,713 or 0.184%, Greeks: 422 or 0.021%, Russians: 368 or 0.018%, Slovenes: 365 or 0.018%, Poles: 162 or 0.008%, Ukrainians: 136 or 0.007%, Germans: 88 or 0.004%, Czechs: 60 or 0.005%, Slovaks: 60 or 0.005%, Jews: 53 or 0.003%, Italians: 46 or 0.002%, Austrians: 35 or 0.002%, Rusyns: 24 or 0.001%, Regionally affiliated: 829 or 0.041%, Non-declared: 404 or 0.02%, Others: 5332 or 0.264%

  10. #420
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Also bis 1991 wusste ihr in FYROM von nichts. Hattet weder Augen noch Ohren und lesen konnten ihr auch nicht?

    Wir reden über FYROM, lass jetzt mal Makedonien aus dem Spiel. Wir wissen, dass es in Makedonien ca. 4000 Fyromer gibt, die sich auch als solche fühlen.



    Hippokrates
    Du hast gefragt "was mit diesen passiert ist".

    Wenn du es nicht kapieren willst ist das dein Problem.
    Oben wurde es dir schon sehr gut erklärt:

    Nach bzw. seit der Unabhängigkeit der Republik Makedonien 1991, kann sich jeder als das Ausgeben was er ist oder als was er sich fühlt.

    Was davor passierte wurde aus Belgrad diktiert, von euren "Freunden". :ajs:

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:03
  2. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:14
  3. Mazedonien-Gruevski wie Milosevic
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:47
  4. Gruevski
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 05:38
  5. Hiseni i Gruevski o saradnji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 18:00