BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 79 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 784

Gruevski: Wir wissen wer wir sind!

Erstellt von Zoran, 24.09.2011, 20:36 Uhr · 783 Antworten · 35.207 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Es wundert mich nur, dass von den millionen Makedonier, die in Griechenland gelebt haben, heute offiziell keine bzw. einige Hundert geben soll. Irgendwie passt das nicht zusammen.


    Zoran


    WILLKOMMEN IN MEINER WELT! HERR NACHBAR



    Die Millionen die du da erwähnst würde ich wagen zu bezweifeln. Die Slawen hatten soweit ich gelesen habe effektiv im Vardar-Tal eine Mehrheit.



    Statistical data of Greek Macedonia

    Professor Richard Gillespie stated that according to the League of Nations in 1926 the inhabitants of the Greek Macedonia were Greeks (88.8%) and Bulgarians or Slavophones (5%).

    According to A.Angelopoulos, published in the Journal of Balkan Studies, Greek Macedonia's national makeup in 1913 was 44.2% Greek, 38.9% Muslim, 8.7% Bulgarian and 8.2% others.

    (mit 38.9% Muslimen waren wahrscheinlich vorwiegend Türken gemeint)


    Demographic history of Macedonia - Wikipedia, the free encyclopedia


    Heraclius

  2. #432
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die Millionen die du da erwähnst würde ich wagen zu bezweifeln. Die Slawen hatten soweit ich gelesen habe effektiv im Vardar-Tal eine Mehrheit.



    Statistical data of Greek Macedonia

    Professor Richard Gillespie stated that according to the League of Nations in 1926 the inhabitants of the Greek Macedonia were Greeks (88.8%) and Bulgarians or Slavophones (5%).

    According to A.Angelopoulos, published in the Journal of Balkan Studies, Greek Macedonia's national makeup in 1913 was 44.2% Greek, 38.9% Muslim, 8.7% Bulgarian and 8.2% others.

    (mit 38.9% Muslimen waren wahrscheinlich vorwiegend Türken gemeint)


    Demographic history of Macedonia - Wikipedia, the free encyclopedia


    Heraclius

    1926?

    ...als der Vertrag von Lausanne schon umgesetzt war.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit meine?!

  3. #433
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was ist an meinem "Anachronismus" falsch?

    168 v.Chr. fiel Makedonien an die Römer!

    Das ist Geschichte, hat nichts mit deiner persönliche Schwäche für Mazedonien zu tun.
    Was hat das vorchristliche Makedonien oder die römisch-makedonischen Kriege mit euch Slaven zu tun? Da wart ihr doch garnicht anwesend im helladischen Raum.

    Bleib lieber bei euren kommunistischen Geschichten des 20. Jahrhunderts.




    Hippokrates

  4. #434
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Was hat das vorchristliche Makedonien oder die römisch-makedonischen Kriege mit euch Slaven zu tun? Da wart ihr doch garnicht anwesend im helladischen Raum.

    Bleib lieber bei euren kommunistischen Geschichten des 20. Jahrhunderts.




    Hippokrates
    Wer war nicht anwesend?

    Die Makedonen oder die "slawische" Kultur?

  5. #435
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Die Karten sagen alle was anderes, Wow, die Gebiete bis Thessaloniki sollen also so eine geringe Bevölkerungsdichte aufweisen damit die Mehrheiten, Territorial zu einer Minderheit der totalen Population (5%) werden.


  6. #436
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    1926?

    ...als der Vertrag von Lausanne schon umgesetzt war.
    Ich hoffe du verstehst was ich damit meine?!

    "According to A.Angelopoulos, published in the Journal of Balkan Studies, Greek Macedonia's national makeup in 1913 was 44.2% Greek, 38.9% Muslim, 8.7% Bulgarian and 8.2% others."


    1913 war der Vertrag von Lausanne noch nicht umgesetzt. Lerne mal lesen kleiner Junge.

    Heraclius

  7. #437
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    A.Angelopoulos

    Da kann ich auch A.Angelovski fragen, aber dann ist es einfach nur FYROM-Propaganda

  8. #438
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wer war nicht anwesend?

    Die Makedonen oder die "slawische" Kultur?
    Anwesend waren die Makedonen unter der Führung von Perseus, als sie gegen die Römer in Pydna verloren. Ihr Slaven wart es aber nicht. Bring nicht andauernd die Geschichte und die Jahrtausende durcheinander.




    Hippokrates

  9. #439
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    "According to A.Angelopoulos, published in the Journal of Balkan Studies, Greek Macedonia's national makeup in 1913 was 44.2% Greek, 38.9% Muslim, 8.7% Bulgarian and 8.2% others."


    1913 war der Vertrag von Lausanne noch nicht umgesetzt. Lerne mal lesen kleiner Junge.

    Heraclius
    Diese Quelle ist nicht nennenswert, da -ooooooooo welch Überraschung- der Author ein voreingenommener grieche ist.

  10. #440
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Karten sagen alle was anderes, Wow, die Gebiete bis Thessaloniki sollen also so eine geringe Bevölkerungsdichte aufweisen damit die Mehrheiten, Territorial zu einer Minderheit der totalen Population (5%) werden.



    Welche Karten, die Osmanischen, Französischen, Probulgarischen, Progriechischen, die Deutschen? Es geht hier nur um Nordgriechenland (Peripherien West, Zentral- und Ostmakedonien), und nicht um Vardar und Pirinmazedonien wo die Slawen Mehrheit waren.

    Heraclius

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:03
  2. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:14
  3. Mazedonien-Gruevski wie Milosevic
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:47
  4. Gruevski
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 05:38
  5. Hiseni i Gruevski o saradnji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 18:00