BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 79 ErsteErste ... 3844454647484950515258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 784

Gruevski: Wir wissen wer wir sind!

Erstellt von Zoran, 24.09.2011, 20:36 Uhr · 783 Antworten · 35.216 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Speziell für Leute wie dich. Sehr einfach geschrieben und mit vielen Bildchen.

    Wenn ich dir einen Gehrke vorschlage, wird es für dich schon zu anspruchsvoll.



    Hippokrates

  2. #472
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen



    Mit "Dummies" sind so Typen wie du gemeint.

    Heraclius

  3. #473
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Gruevski ist der Beste den wir seit der Unabhängigkeit hatten.
    Er wird sein Versprechen was den Namen angeht halten, da bin ich mir sicher.


    da hat er aber nicht viel einfluss drauf.

  4. #474
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich danke für die Quelle, jedoch ist das bisschen viel...aber mir dämmert bisschen was...hmm habs vergessen... nebenbei fordern die Griechen noch eine weitere Namensänderung, richtig ?
    das was die griechen wollen, ist das sie keine anspruch auf das erbe des makedonismus haben und ihren staatsnamen ändern.

    die flagge und paar grundverfassungen wie zb. anspruch auf thessaloniki wurde verändert unter druck des embargos.

  5. #475
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nur ein Beispiel, die Schrift -das Kyrillische- das die Serben oder andere Slawen verwenden hat seine Herkunft in Makedonien.
    Auch die byzantinische Orthodoxie hatte mit Makedonien ein Zentrum (und ich meine nicht das Thema Makedonien das im späteren Byzanz östlicher lag)





    Stimmt nicht
    schlag mal auf was Kyrillos und Methodios ist, bevor wieder komische geschichten ala makedonski auftauchen.

    (Kyrill und Methodius betrieben gemeinsam die christliche Missionierung slawischer Völker im 9. Jahrhundert und begannen mit der Verschriftlichung slawischer Sprachen, weshalb man sie heute auch als Slawenapostel bezeichnet.)


    was zum teufel lernt man euch da in der schule??

  6. #476
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Balkankriege mit und gegen BG/GR.

    Deren Geschichte?
    Warum sollte es nur deren Geschichte sein?
    Legitimiert eine Moderne Grenzziehung nach politischem Interesse und Diktat der Westmächte dich dazu diese Geschichte als deren zu deklarieren?
    es ist nicht so wie du sagt, man kann nicht auf etwas anspruch haben..wo ihr nichts damit zutun habt. ihr lebt weder griechische kulur noch sprecht ihr griechisch, ihr habt mehr jugoslawische bräuche als griechische ..so kann man nicht anspruch auf etwas haben..weil irgendwann vor 1000 jahren mal ein ur ur grossvater von dir mal ein makedone war..eure heutige generation..sehen sich nicht als makedonen...auch wenn ihr es behauptet..weil ihr es so gelert bekommen habt von klein auf..da nach dem zerfall ihr keine -identität hattet.

    sonst würden ihr so wie wir....immer noch die hellenische kultur ausleben.

    ich kann nicht behaupten Kleopatra (Κλεοπάτρα Θεά Φιλοπάτωρ) ist griechin und gehört zur griechische kultur..nur weil sie griechin ist. sie prägt die ägyptische kultur und da passt sie auch rein...und nur die ägypter haben ein anrecht ihr erbe weiter zu tragen.

    kann sein das ihr evtl wurzeln da habt....
    das ist geschichte mein freund die geschrieben und auch die tatsachen...ihr müsst es akzeptieren, das eure vorfahren sich selbst verraten haben und ein andere kultur gewidmet und angenommen haben.


    man kann nicht alle paar jahrhunderte eine kultur aussuchen was man sein will, ist kein glücksrat..

  7. #477
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dann möchte ich dir auch die Frage stellen


    Wie ist das mit den "Slawophonen griechen", ihr behauptet das diese griechen sind, dürfen die auch (aus deinem pseudonationalistischen Blickwinkel) Stolz auf das antike Griechenland sein und sich als deren Nachfahren ansehen?
    ich höre das zum ersten mal sorry...ohne witz was sind "Slawophonen griechen"?
    (muss dan wirklich eine sehr kleine minderheit sein)

    und zur antwort, wer sich als Hellene ansieht ist auch ein Hellene!

  8. #478
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    schlag mal auf was Kyrillos und Methodios ist, bevor wieder komische geschichten ala makedonski auftauchen.

    (Kyrill und Methodius betrieben gemeinsam die christliche Missionierung slawischer Völker im 9. Jahrhundert und begannen mit der Verschriftlichung slawischer Sprachen, weshalb man sie heute auch als Slawenapostel bezeichnet.)


    was zum teufel lernt man euch da in der schule??
    Schlag du zuerst mal ein Buch auf, das kyrillische wurde nicht von den Brüdern "erdacht", sondern die Glagolica.

  9. #479
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    es ist nicht so wie du sagt, man kann nicht auf etwas anspruch haben..wo ihr nichts damit zutun habt. ihr lebt weder griechische kulur noch sprecht ihr griechisch, ihr habt mehr jugoslawische bräuche als griechische ..so kann man nicht anspruch auf etwas haben..weil irgendwann vor 1000 jahren mal ein ur ur grossvater von dir mal ein makedone war..eure heutige generation..sehen sich nicht als makedonen...auch wenn ihr es behauptet..weil ihr es so gelert bekommen habt von klein auf..da nach dem zerfall ihr keine -identität hattet.

    sonst würden ihr so wie wir....immer noch die hellenische kultur ausleben.

    ich kann nicht behaupten Kleopatra (Κλεοπάτρα Θεά Φιλοπάτωρ) ist griechin und gehört zur griechische kultur..nur weil sie griechin ist. sie prägt die ägyptische kultur und da passt sie auch rein...und nur die ägypter haben ein anrecht ihr erbe weiter zu tragen.

    kann sein das ihr evtl wurzeln da habt....
    das ist geschichte mein freund die geschrieben und auch die tatsachen...ihr müsst es akzeptieren, das eure vorfahren sich selbst verraten haben und ein andere kultur gewidmet und angenommen haben.


    man kann nicht alle paar jahrhunderte eine kultur aussuchen was man sein will, ist kein glücksrat..

    Auch ihr habt nichts mehr mit der antiken griechischen Kultur zu schaffen, auch wissen wir das der Großteil der Modernen griechen auch keine griechisch Sprecher gewesen sind als das Moderne Griechenland gegründet wurde.

    Dein Argument ist überholt

  10. #480
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich höre das zum ersten mal sorry...ohne witz was sind "Slawophonen griechen"?
    (muss dan wirklich eine sehr kleine minderheit sein)

    und zur antwort, wer sich als Hellene ansieht ist auch ein Hellene!

    Blätter weiter zurück, selbst deine Landsmänner verwenden diesen Ausdruck.

    Aber wenn du es genau wissen willst, dass sind in etwa solche wie diese:




LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:03
  2. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:14
  3. Mazedonien-Gruevski wie Milosevic
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:47
  4. Gruevski
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 05:38
  5. Hiseni i Gruevski o saradnji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 18:00