BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 65 von 79 ErsteErste ... 155561626364656667686975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 784

Gruevski: Wir wissen wer wir sind!

Erstellt von Zoran, 24.09.2011, 20:36 Uhr · 783 Antworten · 35.259 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Dass unser Grujo Techno hört wissen wird doch schon lange.





    Man beachte die typischen Adidashosen.


    Хахахаха ама ни се погоди. Груевски неможе Р да каже, а Иванов не може ни некој реченици да заврши као што треба. Грујо најсмешен ми е кога зборува хахаха.

  2. #642
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von makedonier91 Beitrag anzeigen


    Хахахаха ама ни се погоди. Груевски неможе Р да каже, а Иванов не може ни некој реченици да заврши као што треба. Грујо најсмешен ми е кога зборува хахаха.
    Абе добри се, тие што незнаат да зборуват сепак беа подобри за државата. Пред нив имавме Мајмуни што знаја да зборуват, но тоа што излеваше од нивните усти беа само лаѓи.

  3. #643
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Mazedonischer Premier Gruevski am 22. November in der WKÖ
    Utl.: Leitl: Mazedonien hat richtigen Kurs eingeschlagen und wurde von Weltbank zu Recht mit Titel 'Top-Reformer' ausgezeichnet =

    Wien (OTS/PWK825) - Anlässlich des offiziellen Besuchs des
    Mazedonischen Premierministers Nikola Gruevski kommende Woche in
    Österreich veranstaltet die Außenwirtschaft Österreich (AWO) am 22.
    November im Beisein des Premiers ein Wirtschaftsforum im Haus der
    Wirtschaft in Wien. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, der
    das AWO-Forum gemeinsam mit Gruevski eröffnen wird, betont, dass
    "Mazedonien auf dem richtigen Weg ist und das Land heuer zu Recht von
    der Weltbank den Titel eines 'Top-Reformers' verliehen bekommen hat."
    Im aktuellen "Doing Business Report" ist Mazedonien der drittbeste
    Reformstaat weltweit und belegt Platz 22 auf der Liste der
    wirtschaftsfreundlichsten Länder.
    Mazedonien hat die letzte Wirtschaftskrise erstaunlich gut
    gemeistert und kann stabile und auch international anerkannt gute
    makroökonomische Daten vorweisen. Seit 2005 hat das Land
    EU-Beitrittskandidatenstatus und die EU-Kommission hat auch bereits
    mehrfach die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen empfohlen. Die
    Regierung hat sich einem wirtschaftlichen Reformkurs verschrieben und
    sieht die Erhöhung der Attraktivität des Landes für ausländische
    Investoren als eines ihrer wichtigsten Ziele. Ca. 60 österreichische
    Unternehmen sind in Mazedonien bereits mit einer Niederlassung
    vertreten, viele davon schon seit mehreren Jahren. Die Firmen kommen
    aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen, aus dem
    Dienstleistungs-, Bau-, Handels-, aber auch Produktionsbereich. Das
    Handelsvolumen zwischen Österreich und Mazedonien beträgt 125 Mio.
    Euro.
    "AWO-Forum Mazedonien"
    Dienstag, 22. November 2011, ab 10:30 Uhr
    Wirtschaftskammer Österreich (Saal 1)
    Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien,
    11:00 Uhr Eröffnung: Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer
    Österreich (WKÖ).
    Gastvortrag: Nikola Gruevski, Premierminister der Republik
    Mazedonien.
    Fachvorträge von: Vladimir Peshevski (Vize-Premierminister für
    wirtschaftliche Angelegenheiten), Visar Fida (CEO, Agentur für
    Auslandsinvestitionen und Exportförderung), Viktor Mizo (CEO,
    Direktorat für Freihandelszonen), Anita Bavdaz (Österreichische
    Wirtschaftsdelegierte in Skopje), Christian W. Konrad (Konrad &
    Justich Rechtsanwälte), Stefan Szyszkowitz (Mitglied des Vorstandes,
    EVN AG), Johannes Reindl (Leiter strategische Geschäftseinheit
    Südosteuropa, EVN AG), Ewald König (MacSun Travel).
    ab ca. 13:00 Uhr Networking-Buffet (BS)


    ots.at: Mazedonischer Premier Gruevski am 22. November in der WKÖ

  4. #644
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.560
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Premierminister Gruevski hält rede bei der 66. UN Generalversammlung.

    Hier für mich die zwei wichtigsten Aussagen



    "Wir sind Makedonier, sprechen makedonisch und unser Land ist Republik Makedonien"




    "Wir haben die Verfassung und unsere Staatsflagge unter Druck geändert, nur bedeutet das nicht das wir immer nachgeben werden"



    Da kann ich nur sagen: AMEN!




    http://www.kanal5.com.mk/default.asp...&eventId=80548




    TIME.mk - ???????? ?? ?????


    Den Thementitel hab ich mir aus erster Hand besorgt, HP von VMRO DPMNE Š“Ń€ŃƒŠµŠ²ŃŠŗŠø Š½Š° Š“ŠµŠ½ŠµŃ€Š°Š»Š½Š¾ сŠ¾Š±Ń€Š°Š½ŠøŠµ Š½Š° ŠžŠ: ŠŠøŠµ сŠ¼Šµ ŠœŠ°ŠŗŠµŠ“Š¾Š½Ń†Šø, Š° Š½Š°ŃˆŠ°Ń‚Š° Š“рŠ¶Š°Š²Š° Šµ Š ŠµŠæуŠ±Š»ŠøŠŗŠ° ŠœŠ°ŠŗŠµŠ“Š¾Š½ŠøјŠ°
    Ein nationalistischer Heuchler ist er! Mehr nicht!

  5. #645
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ein nationalistischer Heuchler ist er! Mehr nicht!
    Begründe deine Anschuldigung.

  6. #646
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Begründe deine Anschuldigung.
    Ich glaube er braucht gar nicht begründen.
    Ein nationalistischer Heuchler ist er, mehr nicht

  7. #647
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Ich glaube er braucht gar nicht begründen.
    Ein Papagei ist auch im Stall...

    Erfolg und Macht rufen meist Neid hervor, ich denke das ist euer Problem.


    Gruevski visits Austria
    Vienna, 21 November 2011 (MIA) - Macedonia's investment opportunities will be presented Monday and Tuesday in Austria by government delegation led by Prime Minister Nikola Gruevski.

    PM Nikola Gruevski will meet with Austrian Chancellor Werner Faymann. He is also scheduled to take part and to address closing panel "Perspectives after the 8th Vienna Economic Forum." Gruevski will also hold meetings at the Federation of Austrian Industry.

    Investment opportunities will be presented Tuesday before business communities at Macedonian-Austrian business forum. Gruevski is scheduled to meet President of the Austrian Federal Economic Chamber, Christoph Leitl.

    Macedonia and Austria enjoy good political relations. Austria is strong supporter of Macedonia's Euro-Atlantic integration and urge for a date to start EU membership talks.

    Austria is one of the leading investors in Macedonia with an influx of foreign investments of 371.9 million euros between 1997 and 2010 and takes the prime spot according to the influx of foreign direct investments from 2005 to 2010. This year, the influx of investments stands at 10 million euros. Austrian capital has been invested in telecommunications, banking sector, insurance and other areas.

    Interest have been shown for investments in energy sector, agriculture, automotive industry, business services, pharmaceutical industry, construction, tourism and infrastructure.

    Trade exchange with Austria in the first seven months of 2011 stands at 98.004.000 US dollars, with deficit on Macedonia side.

  8. #648
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ein Papagei ist auch im Stall...

    Erfolg und Macht rufen meist Neid hervor, ich denke das ist euer Problem.
    Hahahahahahhahaha
    Supermacht Fyrom

  9. #649
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Hahahahahahhahaha
    Supermacht Fyrom
    Aber zum Albaner "unterdrücken" langt es aber mal, oder? (ist doch eure Story?!)


    Also hat er Macht.

  10. #650
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aber zum Albaner "unterdrücken" langt es aber mal, oder? (ist doch eure Story?!)


    Also hat er Macht.
    Abwarten und Tee trinken Zoran....
    ................................Bald Zoran

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:03
  2. Nikola Gruevski
    Von Černozemski im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:14
  3. Mazedonien-Gruevski wie Milosevic
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:47
  4. Gruevski
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 05:38
  5. Hiseni i Gruevski o saradnji
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 18:00