BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Guttenberg will zurücktreten

Erstellt von Furyc, 01.03.2011, 11:37 Uhr · 61 Antworten · 3.018 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Natürlich hat er das, das bestreitet er nun auch nicht. Nur warum kommt das jetzt raus? Warum ist es nicht aufgefallen, als er die Doktorarbeit eingereicht hat? Man hat nur drauf gewartet, dass sowas kommt, um ihn aus dem Weg zuschaffen.
    Das ist eben die Politik, wenn Hans Maier von nebenan bei seiner Steuererklärung schummelt interessiert das keinen.
    Wenn es der Finanzminister macht, ist aber Feuer am Dach.

    Guttenberg hat nicht nur bei seiner Dissertation geschummelt. Er tat dies genauso in seinem Lebenslauf.
    Es geht auch gar nicht so sehr darum dass er log, es geht eher darum dass er bis zum Schluss bestritt, dass die Arbeit ein dreistes Plagiat und nicht bloß ein Fehler war.
    Er hat schlicht und einfach sämtliche Glaubwürdigkeit verloren, imho.

  2. #42
    IbishKajtazi
    Richtig so! Betrüger haben in der Regierung nichts zu suchen!

  3. #43
    ökörtilos
    Wenn ich das richtig verstanden habe hätte er einfach nur die "geklauten" Passagen in seinen eigenen Worten formulieren müssen und niemand hätte ihm je etwas anhaben können.Einfaches Umformulieren, so wie es jeder Grundschüler beherrscht.Zu so einem Studium scheint nicht besonders viel zu gehören.Ich sollte auch mal eines beginnen.

  4. #44
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Reisende soll man nicht halten...

  5. #45
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe hätte er einfach nur die "geklauten" Passagen in seinen eigenen Worten formulieren müssen und niemand hätte ihm je etwas anhaben können.
    Nein, so einfach ist das nicht.
    In einer wissenschaftlichen Arbeit spricht man von einem Plagiat, wenn die Erkenntniss oder Fakten, die darin stehen, bereits in einer anderen Arbeit vorkommen und auf diese Arbeit aber nicht verwiesen wird.

    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Zu so einem Studium scheint nicht besonders viel zu gehören.Ich sollte auch mal eines beginnen.
    Naja, fürs Doktoratsstudium muss man erstmal ein normales machen... das Doktorratsstudium ist eher im Bereich der Forschung anzusiedeln, bei einem Diplom - bzw Masterstudium liegt das Ziel im erlangen von Fachwissen, bei einem Doktorat im erlangen von neuen Erkenntnissen.

  6. #46
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Das ist eben die Politik, wenn Hans Maier von nebenan bei seiner Steuererklärung schummelt interessiert das keinen.
    Wenn es der Finanzminister macht, ist aber Feuer am Dach.

    Guttenberg hat nicht nur bei seiner Dissertation geschummelt. Er tat dies genauso in seinem Lebenslauf.
    Es geht auch gar nicht so sehr darum dass er log, es geht eher darum dass er bis zum Schluss bestritt, dass die Arbeit ein dreistes Plagiat und nicht bloß ein Fehler war.
    Er hat schlicht und einfach sämtliche Glaubwürdigkeit verloren, imho.
    Wenn du irgendwie beschuldigt wirst, dann dementierst du auch alles bis du entlarvt wirst. Ist bei mir und bei den meisten auch so. Jeder bestreitet zunächst alle Anschuldigungen aus Reflex. Ausserdem hat es Guttenberg 2 Tage nach seinem Dementi zugegeben.

  7. #47
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe hätte er einfach nur die "geklauten" Passagen in seinen eigenen Worten formulieren müssen und niemand hätte ihm je etwas anhaben können.Einfaches Umformulieren, so wie es jeder Grundschüler beherrscht.Zu so einem Studium scheint nicht besonders viel zu gehören.Ich sollte auch mal eines beginnen.
    Stimmt, rein technisch hätte Google das nie erkannt. Hätte Guttenberg seine Arbeit tatsächlich selber geschrieben, wäre er auch schlau genug dazu gewesen. Aber er hat den wissenschaftlichen Dienst des Bundestags schreiben lassen. Und die Mitarbeiter des Dienstes wußten nicht, dass sie da gerade für seine Doktorarbeit benutzt werden - was ja auch illegal ist.
    Aber so ist das nun mal mit diesen "perfekten Leuten" und ihren "perfekten Lebensläufen": wehe man untersucht die näher. Nicht vorbildtauglich, nicht authentisch, nur prunkvolle Fassade.

  8. #48
    ökörtilos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen

    Naja, fürs Doktoratsstudium muss man erstmal ein normales machen... das Doktorratsstudium ist eher im Bereich der Forschung anzusiedeln, bei einem Diplom - bzw Masterstudium liegt das Ziel im erlangen von Fachwissen, bei einem Doktorat im erlangen von neuen Erkenntnissen.

    Ne so hoch hinaus will ich eigentlich garnicht.Einfach ein normales Studium, um danach den Wisch für immer in die Schublade zu hauen und ganz entspannt Taxi zu fahren.Es sollte irgendwas sein was mich interessiert, also wo es ein Bisschen um jüngere Geschichte, sozialistische Systeme, und nordkoreanisches Staatsfernsehen geht.Ich glaube aber so ein Studienfach muss erst noch für mich erfunden werden.

  9. #49
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Stimmt, rein technisch hätte Google das nie erkannt. Hätte Guttenberg seine Arbeit tatsächlich selber geschrieben, wäre er auch schlau genug dazu gewesen. Aber er hat den wissenschaftlichen Dienst des Bundestags schreiben lassen. Und die Mitarbeiter des Dienstes wußten nicht, dass sie da gerade für seine Doktorarbeit benutzt werden - was ja auch illegal ist.
    Aber so ist das nun mal mit diesen "perfekten Leuten" und ihren "perfekten Lebensläufen": wehe man untersucht die näher. Nicht vorbildtauglich, nicht authentisch, nur prunkvolle Fassade.

    Mal unter uns ich halte ihn zwar nachwievor für ein Arschloch aber diese ganze Sache macht ihn irgendwie ein wenig sympathischer

  10. #50
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Wurde auch Zeit.

Ähnliche Themen

  1. Verteidigungsminister zu Guttenberg in Nöten
    Von Johnny Cash im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 12:53
  2. Guttenberg rüstet Bundeswehr in Afghanistan auf
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 21:58
  3. Guttenberg reist auf den Balkan
    Von Prizren im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 04:39
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:12
  5. Milosevic-Pflichtverteidiger will zurücktreten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 07:53