BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 58 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 573

Den Haag: Bosnien verklagt Serbien

Erstellt von Metkovic, 23.12.2005, 14:56 Uhr · 572 Antworten · 15.613 Aufrufe

  1. #271
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla
    Die Montenegrine rhaben gar nichts auf Druck gemacht, sie haben ihren serbischen Brüdern 8sidn ja selbst Serben) gegen faschistische Nazihorden geholfen. Ich habe mal auf Monte TV eine Reportage gesehen, damals wurden die montenegrinischen Soldaten und ihre Familienangehörigen auf dem Vormarsch nach Dubrovnik gefilmt. Nix geschah unter Druck.

    Dass dabei leider zwei Häuser und drei hotels zerstört wurden, sowas ist es garnicht wert "entschädigt" zu werden. Milo (der die Unabhängigkeit Montenegros auf die antiserbischen Minderheitenstimmend er Albaner, Moslems und Kroaten stützt) muss irgendwie bei euch schleimen. Und glaube mir, wäre es nur paar Häuser und Hotels mehr gewesen, dann hätte er euch sicherlich nichts angeboten. Das kann er sich finanziell ja noch leisten.

    Serbien hat in Kroatien nichts zerstört, ergo KEINE Entschädigung. Vukovar wurde im GEFECHT zwischn Serben und Kroaten zerstört, die restlichen Städte Kroatiens, die beschädigt wurden, sind hauptsächlich serbisches Siedlungsgebiet, ergo heißt der Zerstörer KROATIEn. Jebiga. manchmal genügt einfach nur LOGISCHES DENKEN.
    Es wurde UNESCO WELTKULTURERBE zerstört und ihr könnt nicht zahlen also sei leise und gib zu serben haben was zerstört und sind zu arm um es zurück zuzahlen

  2. #272

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694

  3. #273
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla


    Was soll ich damit???

  4. #274
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla


    Was soll ich damit???

  5. #275
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Haha, Karavukovo... Mein bester Kumpel in der Grundschule kam zur Hälfte aus 'ner Familie von Vojvodina-Deutschen aus dem Ort! :P

  6. #276

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla


    Was soll ich damit???
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Gehe einfach eine Seite zurück und lies dort meinen letzten Beitrag. :wink:

  7. #277
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Was soll ich damit???
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Gehe einfach eine Seite zurück und lies dort meinen letzten Beitrag. :wink:

    Erzähk es mir doch einfach :wink:

  8. #278
    jugo-jebe-dugo

    Milliarden-Klage gegen Serbien und Montenegro

    Urteilsverkündung im Gang: Massaker von Srebrenica war Völkermord - Internationaler

    Gerichtshof entscheidet über Schadenersatzforderungen

    Den Haag/Belgrad - Der Haager Internationale Gerichtshof (IGH) hat am Montag mit der Verkündung seiner Entscheidung über eine Klage Bosnien-Herzegowinas gegen die frühere Bundesrepublik Jugoslawien wegen Völkermordes begonnen. Sarajevo hatte das damals aus Serbien und Montenegro bestehende Jugoslawien am 20. März 1993 - während des Bosnien-Krieges - wegen Völkermordes, der Beihilfe zum Völkermord, Verheimlichung von Verbrechen und Nichtbestrafung von ihren Tätern angeklagt. Es geht um Schadenersatzforderungen Sarajevos in Höhe von 100 Milliarden Dollar (76,1 Milliarden Euro)

    Massaker von Srebrenica war Völkermord

    Während seiner Urteilsverkündung definierte der Internationale Gerichtshof das Massaker von Srebrenica als Völkermord. Serbische Truppen hatten im Juli 1995 rund 8.000 moslemische Männer und Buben ermordet, nachdem sie die ostbosnische Bosniaken-Enklave eingenommen hatten. Unklar war jedoch weiter, ob das höchste UNO-Rechtssprechungsorgan der Klage von Bosnien-Herzegowina gegen die Bundesrepublik Jugoslawien wegen Völkermordes stattgeben wird.

    Völkerrechtliche Nachfolgerin

    Die Hauptverhandlung in der Klage Bosniens wurde vom 27. Februar bis zum 9. Mai 2006 abgehalten. Angesichts von Einsprüchen der Rechtsvertreter Belgrads bekräftigte der IGH am Montag zunächst seine Zuständigkeit in der Klage. Die Senatsvorsitzende Rosalyn Higgins verwies außerdem darauf, dass Serbien die einzige völkerrechtliche Nachfolgerin der Bundesrepublik Jugoslawien beziehungsweise des Staatenbundes Serbien-Montenegro sei. Im Unterschied zu Montenegro sei von Serbien seine Kontinuität mit der Bundesrepublik Jugoslawien und dem Staatenbund akzeptiert, stellte Higgins fest.

    Rechtsvertreter Belgrads hatten die Zuständigkeit des UNO-Gerichts bestritten, da die Bundesrepublik Jugoslawien während des Bosnien-Krieges 1992-1995 kein Mitglied der Vereinten Nationen war. In Serbien war auch als unklar bezeichnet worden, wie sich das IGH-Urteil auf Montenegro auswirken werde. Man wies darauf hin, dass Serbien nach dem Zerfall des Staatenbundes mit Montenegro im Vorjahr zwar zum alleinigen Rechtsnachfolger erklärt worden sei, doch sei nicht klar, ob dies auch für die zum Zeitpunkt der Klage bestehende Bundesrepublik Jugoslawien gilt.

    Bosnien-Herzegowina hatte sich im April 1992 für unabhängig erklärt, kurz darauf begannen blutige Auseinandersetzungen zwischen Serben und Bosniaken in der Republik. Am Krieg waren auf serbischer Seite auch Truppen und Gerät der Jugoslawischen Volksarmee beteiligt.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2783189




    Klar abgelehnt von uns gibt es kein Cent wozu auch,was haben wir mit BiH.

  9. #279
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Tja...das haben sich tausende von vertriebenen und die familien der opfer auch gefragt...was hattet ihr mit BiH????


    GUT SO find ich!!!

    Und es sollten manche von euch mal die augen aufmachen und WIRKLICH erkennen was euer achsogeliebter milo so vorhatte und vorallem hat machen lassen!!!

  10. #280
    hahar

    Re: Milliarden-Klage gegen Serbien und Montenegro

    du bist doch der, der behauptet dass die rs, zu serbien gehört! also ist serbien auch schuld an den massakern die die serben begangen haben!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:32
  2. Kroatien verklagt serbien wg. Völkermordes an
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:36
  3. Verklagt Serbien die Schweiz ?
    Von KraljEvo im Forum Kosovo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 15:07
  4. Den Haag blockt EU-Pläne für Serbien ab
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:06
  5. Bosnien-Herzegowina: Den Haag oder Tod
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:02