BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 58 ErsteErste ... 41474849505152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 573

Den Haag: Bosnien verklagt Serbien

Erstellt von Metkovic, 23.12.2005, 14:56 Uhr · 572 Antworten · 15.621 Aufrufe

  1. #501
    lopov22
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    USA begrüßen Urteil des IGH zu Völkermord in Srebrenica


    Serbien soll Kriegsverbrecher an die Justiz überstellen - Auch Solana begrüßt Zurückweisung der Klage

    Washington - Die USA haben das Urteil des Internationalen Gerichtshofes (IGH) begrüßt, wonach Serbien keinen Völkermord in Bosnien begangen hat. Washington ermuntere die Völker der Region, das Urteil als Gelegenheit zu nutzen, "sich weiter für die Versöhnung und für die Vernarbung der historischen Teilungen und tiefen Wunden einzusetzen", sagte Außenamtssprecher Sean McCormack am Montag in Washington.

    Das Urteil mache nicht die serbische Regierung für Völkermord verantwortlich, sondern es halte Serbien vor, seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen zu sein, das Massaker an fast 8000 Bewohnern von Srebrenica 1995 zu verhindern und zu bestrafen. Laut McCormack könnte Serbien zusätzlich zur Versöhnung beitragen, indem es etwa Kriegsverbrecher an die Justiz überstelle.

    Das IGH hatte am Montag in Den Haag geurteilt, dass das 1995 von bosnischen Serben verübte Massaker in Srebrenica den Tatbestand des Völkermords erfülle, dass Serbien dafür aber nicht direkt verantwortlich gemacht werden könne. In dem Urteil wird Belgrad zudem zur vollen Zusammenarbeit mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien aufgefordert. Das höchste UN-Rechtsprechungsorgan äußerte sich erstmals zu der Frage, ob ein Land einen Völkermord begangen hat.

    Abschluss eines Kapitels

    Auch der EU-Außenbeauftragte Javier Solana hat die Zurückweisung der Völkermord-Klage begrüßt. "Ich denke, das ist etwas, das begrüßt werden sollte", erklärte Solana gegenüber Journalisten am Montagnachmittag in Brüssel. Das Urteil schließe ein Kapitel in der Geschichte, das dramatisch, sehr schmerzhaft und zerstörerisch für viele Menschen gewesen sei.

    Das Urteil bedeute außerdem keine Kollektivstrafe, sagte Solana, der dies als "modernen Ansatz" begrüßte. Er hoffe, dass es zur endgültigen Versöhnung unter den Völkern des Balkans beitrage.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2784471


    Sogar USA begrüsst die Entscheidung.
    USA war schon immer s.cheiße und du bist ein verklemmter, verbohrter i.diot

    warum siehst du es nicht ein, dass dein serbien kein perfektes land ist?? du nervst

  2. #502
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    USA begrüßen Urteil des IGH zu Völkermord in Srebrenica


    Serbien soll Kriegsverbrecher an die Justiz überstellen - Auch Solana begrüßt Zurückweisung der Klage

    Washington - Die USA haben das Urteil des Internationalen Gerichtshofes (IGH) begrüßt, wonach Serbien keinen Völkermord in Bosnien begangen hat. Washington ermuntere die Völker der Region, das Urteil als Gelegenheit zu nutzen, "sich weiter für die Versöhnung und für die Vernarbung der historischen Teilungen und tiefen Wunden einzusetzen", sagte Außenamtssprecher Sean McCormack am Montag in Washington.

    Das Urteil mache nicht die serbische Regierung für Völkermord verantwortlich, sondern es halte Serbien vor, seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen zu sein, das Massaker an fast 8000 Bewohnern von Srebrenica 1995 zu verhindern und zu bestrafen. Laut McCormack könnte Serbien zusätzlich zur Versöhnung beitragen, indem es etwa Kriegsverbrecher an die Justiz überstelle.

    Das IGH hatte am Montag in Den Haag geurteilt, dass das 1995 von bosnischen Serben verübte Massaker in Srebrenica den Tatbestand des Völkermords erfülle, dass Serbien dafür aber nicht direkt verantwortlich gemacht werden könne. In dem Urteil wird Belgrad zudem zur vollen Zusammenarbeit mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien aufgefordert. Das höchste UN-Rechtsprechungsorgan äußerte sich erstmals zu der Frage, ob ein Land einen Völkermord begangen hat.

    Abschluss eines Kapitels

    Auch der EU-Außenbeauftragte Javier Solana hat die Zurückweisung der Völkermord-Klage begrüßt. "Ich denke, das ist etwas, das begrüßt werden sollte", erklärte Solana gegenüber Journalisten am Montagnachmittag in Brüssel. Das Urteil schließe ein Kapitel in der Geschichte, das dramatisch, sehr schmerzhaft und zerstörerisch für viele Menschen gewesen sei.

    Das Urteil bedeute außerdem keine Kollektivstrafe, sagte Solana, der dies als "modernen Ansatz" begrüßte. Er hoffe, dass es zur endgültigen Versöhnung unter den Völkern des Balkans beitrage.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2784471


    Sogar USA begrüsst die Entscheidung.
    USA war schon immer s.cheiße und du bist ein verklemmter, verbohrter i.diot

    warum siehst du es nicht ein, dass dein serbien kein perfektes land ist?? du nervst
    Kannst du deinen sagen die dir das beigebracht haben aber weil dir jetzt weh tut das die USA das begrüsst musst du nicht auf mich los gehen.

  3. #503
    lopov22
    das tut mir überhaupt nicht weh usa wahr schon immer das beschissenste land und wird auch immer bleiben. daher lege ich auf die usa überhaupt keinen wert.

    aber du bist überhaupt nicht objektiv. du willst die ganze zeit "dein" land verteidigen und suchst irgendwelche ausreden für die grausamen taten, die "deine" landsleute verbrochen haben. du bist ein kleiner, gestörter nationalist und kannst es nicht lassen

    findest du die kriegsverbrechen gut?ist massenmord schön?

  4. #504
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von lopov22
    das tut mir überhaupt nicht weh usa wahr schon immer das beschissenste land und wird auch immer bleiben. daher lege ich auf die usa überhaupt keinen wert.

    aber du bist überhaupt nicht objektiv. du willst die ganze zeit "dein" land verteidigen und suchst irgendwelche ausreden für die grausamen taten, die "deine" landsleute verbrochen haben. du bist ein kleiner, gestörter nationalist und kannst es nicht lassen

    findest du die kriegsverbrechen gut?ist massenmord schön?

    Kannst du dein Babo nennen Nationalist. Ich sage nur das mein Land dafür nicht bestrafe werden darf da es mit Kriegsverbrecher Mladic nichts am Hut hat und er aus RS kommt.

  5. #505
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo

    Kannst du dein Babo nennen Nationalist. Ich sage nur das mein Land dafür nicht bestrafe werden darf da es mit Kriegsverbrecher Mladic nichts am Hut hat und er aus RS kommt.


    ima boga ima pravde

  6. #506
    lopov22
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von lopov22
    das tut mir überhaupt nicht weh usa wahr schon immer das beschissenste land und wird auch immer bleiben. daher lege ich auf die usa überhaupt keinen wert.

    aber du bist überhaupt nicht objektiv. du willst die ganze zeit "dein" land verteidigen und suchst irgendwelche ausreden für die grausamen taten, die "deine" landsleute verbrochen haben. du bist ein kleiner, gestörter nationalist und kannst es nicht lassen

    findest du die kriegsverbrechen gut?ist massenmord schön?

    Kannst du dein Babo nennen Nationalist. Ich sage nur das mein Land dafür nicht bestrafe werden darf da es mit Kriegsverbrecher Mladic nichts am Hut hat und er aus RS kommt.
    ich habe keinen babo

    nein serbien hat nichts mit einem serben zu tun du schwachkopf. deine propaganda-s.cheiße glaubt dir eh keiner. viele s.cheiß serben haben tausende andere menschen grundlos umgebracht. sowas gehört bestraft und nicht verharmlost und verteidigt.

    ist es nicht so, dass das "wunderbare" land serbien viele kriegsverbrecher nicht ausliefern wollte, weil sie sogar stolz sind auf ihre verbrecher?

    ich spucke auf solche leute

  7. #507
    lopov22
    Zitat Zitat von pravoslavac
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo

    Kannst du dein Babo nennen Nationalist. Ich sage nur das mein Land dafür nicht bestrafe werden darf da es mit Kriegsverbrecher Mladic nichts am Hut hat und er aus RS kommt.


    ima boga ima pravde
    kakvi bog? ich kenne keinen einzigen serben, der religiös ist oder sogar in die kirche geht. also brauchts ihr nicht von gott sprechen. einen gott habt ihr nicht mal

  8. #508
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von lopov22
    kakvi bog? ich kenne keinen einzigen serben, der religiös ist oder sogar in die kirche geht. also brauchts ihr nicht von gott sprechen. einen gott habt ihr nicht mal
    8O du kennst keinen serben der religiös ist und der in die kirche gehts? bist ja ein ganz ein lustiger

    "bog sa neba gleda, na nasoj je strani, srbin svoje neda, srbin svoje brani"

  9. #509
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von pravoslavac
    "bog sa neba gleda, na nasoj je strani, srbin svoje neda, srbin svoje brani"
    Noch lustiger bist du mit solchen Aussagen

  10. #510
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von pravoslavac
    Zitat Zitat von lopov22
    kakvi bog? ich kenne keinen einzigen serben, der religiös ist oder sogar in die kirche geht. also brauchts ihr nicht von gott sprechen. einen gott habt ihr nicht mal
    8O du kennst keinen serben der religiös ist und der in die kirche gehts? bist ja ein ganz ein lustiger

    "bog sa neba gleda, na nasoj je strani, srbin svoje neda, srbin svoje brani"
    dumm dümmer pravoslavac

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:32
  2. Kroatien verklagt serbien wg. Völkermordes an
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:36
  3. Verklagt Serbien die Schweiz ?
    Von KraljEvo im Forum Kosovo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 15:07
  4. Den Haag blockt EU-Pläne für Serbien ab
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:06
  5. Bosnien-Herzegowina: Den Haag oder Tod
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:02