BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 58 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 573

Den Haag: Bosnien verklagt Serbien

Erstellt von Metkovic, 23.12.2005, 14:56 Uhr · 572 Antworten · 15.581 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    hoi cetnik was möchtest du mir mit dem sagen? das dich das erregt ? das nachdem du das gelesen hast du dir einen runterholen musstest?

  2. #82

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Karadjordje


    Irgendwann schiessen die Amis Tomahawks auf Mekka ...

    wer wird die europäer entschädigen für den islamistischen terror aus bosnien und kosovo?
    Ich möchte dir was klarstellen....der Islam ist aufjedenfall gegen euch Serben.

    Die anderen mögen denn Islam kritisieren......einige Idioten von denen haben ein Bruchteil davon zerstört.....
    aber ihr hrinlosen und unzivilisierten Vollidioten habt versucht alles an Islam zu zerstören...

    Und tue nicht so als ob die Amis freunde der Serben wären....die scheissen sich was auf euch....wer will denn was von euch..

    Wäre es so...hätten die Amis ...verhindern das die Albaner die serbischen Klöster in Kosovo in Ruinen verwandelt haben.......

    Tolle Freunde ...die Amis
    USA hat sein klares Feindbild Shipo!

    06. Oktober 2005
    TERRORISMUS



    Bush warnt vor radikalislamischem Reich

    George W. Bush hat in einer Grundsatzrede die militanten Islamisten attackiert. Sie wollten "ganz Länder versklaven und die Welt einschüchtern", warnte der US-Präsident. Syrien und Iran gab er eine Mitschuld am Terror.

    Washington - "Die Militanten glauben, dass die Beherrschung eines Landes die muslimischen Massen mobilisiert und dass sie dann alle gemäßigten Regierungen in der Region stürzen und ein radikalislamisches Reich von Spanien bis Indonesien errichten können", sagte Bush in der Grundsatzrede.

    Bush: "Wir beugen uns nie"
    Die Islamisten wollten "ganze Länder versklaven und die Welt einschüchtern". Der Irak sei dabei zu ihrer Hauptkampffront geworden, sagte Bush. Der Präsident verglich die Ideologie der militanten Islamisten mit dem Kommunismus. Unterstützt würden sie von arabischen Medien, "die Hass und Antisemitismus säen".

    Gegen solche Feinde gebe es nur eine effektive Antwort, sagte Bush: "Wir beugen uns nie, geben nie auf und akzeptieren nie etwas anderes als den vollständigen Sieg." Der weltweiten "Kampagne der Angst", die die Terroristen führte, setzten die USA eine weltweite "Kampagne der Freiheit" entgegen.

    Bush reagiert mit seiner Rede auf die wachsende Kritik in der Bevölkerung an seiner Irak-Politik. In einer AP-Ipsos-Umfrage hatten kürzlich nur noch 37 Prozent der Befragten erklärt, sie seien mit Bushs Irak-Politik zufrieden, 62 Prozent lehnten sie ab.

    An seine Kritiker in den USA gerichtet sagte Bush: "In der Mitte eines langen Kampfes gibt es immer die Versuchung, ein ruhiges Leben zu suchen, sich den Pflichten und den Problemen der Welt zu entziehen und zu hoffen, dass der Feind des Fanatismus überdrüssig und der Morde müde wird." Die USA würden sich in ihrem Krieg gegen den Terror aber nicht aus dem Irak zurückziehen. "Wir behalten die Nerven und wir werden gewinnen", sagte der Präsident.

    Seit den Anschlägen des 11. September 2001 seien drei weitere terroristische Angriffsversuche in den USA vereitelt worden, sagte Bush. Außerdem seien seither mindestens sieben weitere Terrorattacken in anderen Teilen der Welt verhindert worden. Er nannte keine Details zu diesen Anschlagsplänen der vergangenen Jahre.

    Bush bestritt zugleich, dass der islamistische Terrorismus durch die US-geführte Invasion im Irak neuen Auftrieb erhalten habe. Er wolle daran erinneren, dass die USA noch nicht im Irak präsent gewesen seien, als sie am 11. September 2001 von al-Qaida angegriffen worden seien. "Der Hass der Radikalen hat existiert, bevor der Irak ein Thema war, und er wird noch existieren, wenn der Irak keine Ausrede mehr darstellt", sagte Bush.

    Deutliche Warnung an Syrien und Iran

    Bush gab Syrien und Iran eine Mitschuld an den Terroranschlägen in aller Welt vorgeworfen. Er warnte sie deutlich wie selten zuvor vor amerikanischen Repressalien. "Staaten wie Syrien und Iran haben eine lange Geschichte der Unterstützung von Terroristen und verdienen keine Geduld von den Opfern des Terrors", sagte Bush.

    "Die USA machen keinen Unterschied zwischen denen, die Terroranschläge begehen und denen, die Terroristen unterstützen und beherbergen, weil sie genauso des Mordes schuldig sind", sagte der Präsident. Wer sich mit dem Terror verbünde, sei ein Feind der Zivilisation. "Diese Regime müssen zur Verantwortung gezogen werden", verlangte Bush.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...378466,00.html
    NJAATOOO NJATOO

  3. #83
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    ja und zu bosnien auch und da sieht es für uns sehr gut aus also nur ein weiterer beweis, dass karina mal wieder bei seinen märchen angelangt ist.

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Was ist an TV BN so faschistisch? :?

    Na ja, da gibts so hin und wieder ein paar "kleine" 2 stündige Dokus mit anti Bosnischer/Kroatischer Propaganda hab erst gestern wieder eine vom Kumpel auf CD bekommen einfach nur amüsant

  5. #85

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    lol euer bosnsicher sender nije bolje hab auch solche netten dokus von euch.................. ^^ ......das auch geil.................................über anti serbisch!

  6. #86
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von LaLa
    lol euer bosnsicher sender nije bolje hab auch solche netten dokus von euch.................. ^^ ......das auch geil.................................über anti serbisch!
    beispiel? also welcher sender?

  7. #87
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Yugo4ever
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Was ist an TV BN so faschistisch? :?

    Na ja, da gibts so hin und wieder ein paar "kleine" 2 stündige Dokus mit anti Bosnischer/Kroatischer Propaganda hab erst gestern wieder eine vom Kumpel auf CD bekommen einfach nur amüsant
    Also ich find den Sender cool. Wegen der Musik. Vor allem die Nummer die Nino gestern abend abgezogen hat!

  8. #88

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Hayat und konstorten ^^ RTVBIH ist auch net bessa. ^^

  9. #89

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von LaLa
    Hayat und konstorten ^^ RTVBIH ist auch net bessa. ^^

    Hast vollkommen Recht, ganz schön unverschämt von denen jede 2 NAchrichtensendung auf Kyrilisch zu senden und die Moderatorinen einfach so ein Kette mit Kreuz tragen zu lassen


    glaub auch :wink:

  10. #90
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von LaLa
    Hayat und konstorten ^^ RTVBIH ist auch net bessa. ^^
    achso und dafür hast du bestimmt begründungen. also ausser deinem grundsätzlichen bellen in deiner welt aus vorurteilen

Seite 9 von 58 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:32
  2. Kroatien verklagt serbien wg. Völkermordes an
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:36
  3. Verklagt Serbien die Schweiz ?
    Von KraljEvo im Forum Kosovo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 15:07
  4. Den Haag blockt EU-Pläne für Serbien ab
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:06
  5. Bosnien-Herzegowina: Den Haag oder Tod
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:02