BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Haag: Hafstrafen nach Volksgruppen

Erstellt von DZEKO, 26.05.2013, 23:21 Uhr · 50 Antworten · 3.009 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    clinto hat richtig gehandelt. die bombardierung war eine logische Konsequenz, man wollte einfach nicht mehr länger tatenlos bleiben. ihr serben könnt euch in belgrad beschweren, dort findet ihr die kriegstreiber
    Die Bombadierung war gegen das Völkerrecht. Laut OSZE-Berichten, die ja live vor Ort waren vor der Bombadierung, war im Kosovo alles weitgehen friedlich.

    Hier mal Doku von ARD (nix sirbistan propaganda)



    oder auch hier ab der 6. min (aber da wir ja alle schlau werden wollen, empfehle ich mal die ganze Doku mal anzuschauen)


  2. #32

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Millo-Propaganda hoch 1000. das töten von albaner war auch gegen das Völkerrecht, aber das interessiert euch cetniks nicht
    jedes jahr das gleich mit euch

  3. #33
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Millo-Propaganda hoch 1000. das töten von albaner war auch gegen das Völkerrecht, aber das interessiert euch cetniks nicht
    jedes jahr das gleich mit euch
    Ruhig brauner, die Antwort kam ja 4 min später als ich gepostet habe, wie willste die ganzen Videos angeschaut haben?!
    Wie gesagt, ist von ARD und soweit ich weiss war Milosevic nie Chefredakteur bei der ARD noch hatte er was dort zu sagen, also kann es auch nicht seine Propaganda sein, klingt logisch, ist es auch.

  4. #34

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    ach die videos kennt jeder, nur schei0e steht drinnen, könnt ihr ihr cetniks auch anders argumentiere? nato hat eindeutig zuwenige von euch cetniks erwischt

  5. #35
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    ach die videos kennt jeder, nur schei0e steht drinnen, könnt ihr ihr cetniks auch anders argumentiere? nato hat eindeutig zuwenige von euch cetniks erwischt
    Bin halb Kroate und halb Vojvodina-Ungar, da wird es schwierig Cetnik zu sein, also nicht gleich rumpöbeln wie in einer Ostukrainischen Dorfkneipe, sind doch zivilisierte Balkaner?!

    Auf Cetniks usw hat die Nato gar nicht abgesehen bzw auf das serbische Militär falls du es so meinst. Viel mehr wurden zivile Ziele angegriffen.

  6. #36

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    Bin halb Kroate und halb Vojvodina-Ungar, da wird es schwierig Cetnik zu sein, also nicht gleich rumpöbeln wie in einer Ostukrainischen Dorfkneipe, sind doch zivilisierte Balkaner?!

    Auf Cetniks usw hat die Nato gar nicht abgesehen bzw auf das serbische Militär falls du es so meinst. Viel mehr wurden zivile Ziele angegriffen.
    falls du das straßen- einsenbahnnetz meinst, dann ja. ist ja logisch, die gleichen starßen hat das millitär auch verwendet. bist du damals im kosovo gewesen`? oder gibst du nur das weiter was du vor 13 jahren im milo-fernsehen gesehen hast

  7. #37
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    falls du das straßen- einsenbahnnetz meinst, dann ja. ist ja logisch, die gleichen starßen hat das millitär auch verwendet. bist du damals im kosovo gewesen`? oder gibst du nur das weiter was du vor 13 jahren im milo-fernsehen gesehen hast
    Bist an dämlichkeit nur schwer zu überbieten.
    Bin in DE geboren und hatte daher kein Milo-TV, eher ARD und co.

  8. #38
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.516
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    Bist an dämlichkeit nur schwer zu überbieten.
    Bin in DE geboren und hatte daher kein Milo-TV, eher ARD und co.

    Dieser Film des ARD stand heftigst unter Kritik soweit ich weiß.

    Umstrittene ARD-Dokumentation: "Es begann mit einer Lüge" - SPIEGEL ONLINE

    Milosevic nutzt einen umstrittenen ARD-Beitrag zu seiner Verteidigung: Nicht zu verhindern | Archiv - Berliner Zeitung

  9. #39
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    Lächerlich ist Den Haag sowieso, ansonsten hätten die Amis (u.a Bush, Paul und co) dort nen großen Anteil gehabt.
    soviel ich weiss muss ein staat die kriegsverbrecher ausliefern, damit sie in den haag auch verurteilt werden.
    Von dem her ist den Haag nicht lächerlich, sondern die Staaten die die auslieferung von Kriegsverbrechern
    nicht genehmigen also sich eigentlich nicht an die abmachungen halten. Was nützt so eine Anstalt wenn sich die
    einzelnen länder nicht daran halten aus welchen gründen auch immer. Z.B. Soldaten vom Vietnamkrieg. Sie kommen
    zurück in die USA und werden als Helden gefeiert, dabei gibt es ein paar Kriegsverbecher darunter.
    Es gab ständig Demonstrationen gegen den Krieg, und der Präsident musste den Krieg irgentwie gerechtfertigen.
    Wenn der Präsident nach dem Krieg noch ein paar Soldaten als Kriegsverbrecher verurteilt und nach den Haag schickt, dann ist er erst richtig gefickt xDD
    Ein Grund warum z.B. Kriegsverbrecher nicht ausgeliefert werden.

  10. #40

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    Ruhig brauner, die Antwort kam ja 4 min später als ich gepostet habe, wie willste die ganzen Videos angeschaut haben?!
    Wie gesagt, ist von ARD und soweit ich weiss war Milosevic nie Chefredakteur bei der ARD noch hatte er was dort zu sagen, also kann es auch nicht seine Propaganda sein, klingt logisch, ist es auch.
    In der ARD, ganz speziell hier im produzierenden WDR sitzen genug Salonkommunisten die einen verträumten Blick auf Milosevic und Co haben und hatten. Es ist irgendwie kaum verwundertlich, dass diese Doku primär von führenden linken Seiten dieser Welt zitiert wird. Tatsächlich gab es berechtigte Kritik gegen diese Doku, aus deren Sicht der Hufeisenplan eine reinste Erfindung war um Krieg führen zu können. Dieser Bericht strotz von der gleichen Einseitigkeit, die er den sog. "Kriegstreibern" selbst vorwirft.

    Ob der Planung nun Hufeisen hiess oder Zaubeflöte ist m.M. nach egal. Am Vorhaben der damaligen serbisch-politischen Garnitur, die Albanerfrage endgültig zu lösen, kann kaum gezweifelt werden.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 23:41
  2. Jagd nach Gerechtigkeit: Das Tribunal von Den Haag
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 22:25
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 03:55
  4. Ein weiterer Mazedonier nach Den-Haag!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 17:08
  5. Serbien: General Pavkovic will nicht lebend nach Den Haag
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 20:13