BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 303

Den Haag spricht Kroatien und Serbien vom Vorwurf des Völkermordes frei!

Erstellt von Andelko, 03.02.2015, 12:30 Uhr · 302 Antworten · 9.651 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Das Bild ist hochgradig bescheuert btw.
    Bei Serbien müsste es ein paar rote Karten geben und Gotovina müsste Man of the Match sein, das Bild hat wahrscheinlich ein Leser von "Serbien Nachrichten" erstellt

  2. #172

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Posa Beitrag anzeigen
    Bei Serbien müsste es ein paar rote Karten geben und Gotovina müsste Man of the Match sein, das Bild hat wahrscheinlich ein Leser von "Serbien Nachrichten" erstellt
    Hauptsache Thompson und Gotovina fehlt nur noch Simunic sehr verzweifelt sind sie.

  3. #173
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Hauptsache Thompson und Gotovina fehlt nur noch Simunic sehr verzweifelt sind sie.
    Nichts und niemand kann mich besiegenhmm.gif

  4. #174
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Deswegen hat Franjo Tudjman in dem Video auch zugegeben, das Kroatien den Krieg angefangen hat weil deiner Meinung nach Serbien angefangen hat.

    Wenn du von Vukovar sprichst,wieso erwähnst du nicht, was die kroatischen Paramilitärs mit den Serben gemacht haben, wieso erwähnst du nicht, das sie die Kaserne der JNA seit August 1991 belagert haben, von der Aussenwelt abgeschnitten haben, bis die JNA in Vukovar einrückte und den Leuten zu Hilfe kam. Am 15. September 1991 griff die ZNG die Kaserne mit allen zur Verfügung stehenden Waffen an. Der Generalstab der JNA gab den Befehl für die Deblockade der Kaserne. Das Kommando hatte damals übrigens ein Mazedonier und kein Serbe. Die JNA war gemäss Verfassung der SFRJ verpflichtet den eingeschlossenen Soldaten zu helfen und die Paramilitärs zu entwaffnen.
    Drago Hedl, kroatischer Journalist hatte als einzigster die Eier 2005 in " Transitions Online " darüber zu berichten das die ZNG unter dem Kommando von Tomislav Mercep Läden, Cafes und Häuser der dort lebenden Serben miniert und zerstört hatten. Serben wurden abgeführt und verschwanden für immer oder wurden ermordet.
    Als Resultat seiner Enthüllungen bekam er Todesdrohungen.

    Was Sarajevo angeht, da darf ich dich daran erinnern, dass das erste Todesopfer ein Serbe war. Nikola Gardovic wurder hinterrücks erschossen, weil er eine serbische Flagge im Stadtteil " Bascarsija " in Sarajevo in den Händen hielt. Übrigens wurde die Stadt ebenso von Moslems belagert, nur um das nebenbei zu erwähnen.

    Über Srebrenica brauche ich nicht viel zu sagen. Die JNA wurde 1992 aufgelöst, das in Srebrenica passierte 1995. Folglich kannst du dir denken, das es die JNA nicht war.

    Also hör einmal in deinem Leben auf immer Serbien zu beschuldigen, denn du hast es richtig bemerkt, die Klage seitens BiH wurde abgewiesen!
    Und wen ein bosniakischer Rückkehrer in Zvornik erschossen wird sollten die Bosniaken sich bis auf die Zähne bewaffnen, die RS ethnisch säubern. Serbische Logik.

  5. #175
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und wen ein bosniakischer Rückkehrer in Zvornik erschossen wird sollten die Bosniaken sich bis auf die Zähne bewaffnen, die RS ethnisch säubern. Serbische Logik.
    Es scheint wohl nur deine Logik zu sein, die kein anderer versteht.

  6. #176
    koelner
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Es scheint wohl nur deine Logik zu sein, die kein anderer versteht.
    Ich hab's verstanden.

  7. #177
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Es scheint wohl nur deine Logik zu sein, die kein anderer versteht.
    ach lass ihn, er versteht einfach nicht das Serbien sich nur verteidigt hat weil alle anderen die Serben angriffen. Gedeckt vom Vatikan dem Westen und dem CIA.
    Ganz egal was der Rest der Welt erzählt, wir kennen die Wahrheit und fallen auf die westliche Verschwörung nicht rein

  8. #178
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    ach lass ihn, er versteht einfach nicht das Serbien sich nur verteidigt hat weil alle anderen die Serben angriffen. Gedeckt vom Vatikan dem Westen und dem CIA.
    Ganz egal was der Rest der Welt erzählt, wir kennen die Wahrheit und fallen auf die westliche Verschwörung nicht rein

    Dann erzähl mal deine Wahrheit.

  9. #179
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Es scheint wohl nur deine Logik zu sein, die kein anderer versteht.
    Du stellst es doch als Kriegsgrund da. Weil ein Serbe erschossen wurde in einem Streit musste man sicherheitshalber 70.000 Bosniaken töten. Völlig verständlich.

  10. #180
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du stellst es doch als Kriegsgrund da. Weil ein Serbe erschossen wurde in einem Streit musste man sicherheitshalber 70.000 Bosniaken töten. Völlig verständlich.
    Ach, meinst du? Ich hab den erschossenen Nikola Gardovic nicht als Kriegsgrund dargestellt, vielmehr war es die Massaker, die an Serben verübt wurden. Das erste Massaker ereignete sich am 26. März in Sijekovac in Bosanski Brod, dann weiter am 3.4. in Kostres in Derventa, Donji Malovan in Kupres. Aber deiner Logik zufolge hätten die Serben ja seelenruhig zuschauen sollen.

    Du kennst doch sicherlich die Antwort von Alija Izetbegovic nach seiner Rückkehr aus Lissabon auf die Frage eines Reporters, ob er den Frieden für die Unabhängigkeit opfern würde.

    Und wie kommst du auf 70000?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 23:18
  2. Den Haag: Trotzen, leugnen und Zeit schinden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 19:25
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:26
  4. Del Ponte übt Kritik an Kroatien und Serbien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 17:58
  5. Kroatien und Serbien zusammen in die EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:36