BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 31 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 303

Den Haag spricht Kroatien und Serbien vom Vorwurf des Völkermordes frei!

Erstellt von Andelko, 03.02.2015, 12:30 Uhr · 302 Antworten · 9.666 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.025
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ach, meinst du? Ich hab den erschossenen Nikola Gardovic nicht als Kriegsgrund dargestellt, vielmehr war es die Massaker, die an Serben verübt wurden. Das erste Massaker ereignete sich am 26. März in Sijekovac in Bosanski Brod, dann weiter am 3.4. in Kostres in Derventa, Donji Malovan in Kupres. Aber deiner Logik zufolge hätten die Serben ja seelenruhig zuschauen sollen.

    Du kennst doch sicherlich die Antwort von Alija Izetbegovic nach seiner Rückkehr aus Lissabon auf die Frage eines Reporters, ob er den Frieden für die Unabhängigkeit opfern würde.

    Und wie kommst du auf 70000?
    Schau dir deinen Beitrag doch an. Ihr erwähnt immer alle den Vorfall in Sarajevo als Gerechtfertigung.

    Und wieso mussten Bosniaken sterben wen ihr euch mit Kroaten bombt?

    Knappe 70.000 sind es, und von den tausenden vermissten kann man davon ausgehen das es großteils Bosniaken sind, nicht umsonst werden wöchentlich Massengräber mit Bosniaken endeckt.

  2. #182
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ach, meinst du? Ich hab den erschossenen Nikola Gardovic nicht als Kriegsgrund dargestellt, vielmehr war es die Massaker, die an Serben verübt wurden. Das erste Massaker ereignete sich am 26. März in Sijekovac in Bosanski Brod, dann weiter am 3.4. in Kostres in Derventa, Donji Malovan in Kupres. Aber deiner Logik zufolge hätten die Serben ja seelenruhig zuschauen sollen.

    Du kennst doch sicherlich die Antwort von Alija Izetbegovic nach seiner Rückkehr aus Lissabon auf die Frage eines Reporters, ob er den Frieden für die Unabhängigkeit opfern würde.

    Und wie kommst du auf 70000?
    Nicht zu vergessen die Massaker in Slowenien, Kroatien und im Kosovo, alles Gründe weshalb sich die Serben wehren mussten

  3. #183

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ach, meinst du? Ich hab den erschossenen Nikola Gardovic nicht als Kriegsgrund dargestellt, vielmehr war es die Massaker, die an Serben verübt wurden. Das erste Massaker ereignete sich am 26. März in Sijekovac in Bosanski Brod, dann weiter am 3.4. in Kostres in Derventa, Donji Malovan in Kupres. Aber deiner Logik zufolge hätten die Serben ja seelenruhig zuschauen sollen.

    Du kennst doch sicherlich die Antwort von Alija Izetbegovic nach seiner Rückkehr aus Lissabon auf die Frage eines Reporters, ob er den Frieden für die Unabhängigkeit opfern würde.

    Und wie kommst du auf 70000?
    War das nicht die Nachschub-Rute für RSK die dort von den Kroaten angegriffen wurde?

  4. #184
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Schau dir deinen Beitrag doch an. Ihr erwähnt immer alle den Vorfall in Sarajevo als Gerechtfertigung.

    Und wieso mussten Bosniaken sterben wen ihr euch mit Kroaten bombt?

    Knappe 70.000 sind es, und von den tausenden vermissten kann man davon ausgehen das es großteils Bosniaken sind, nicht umsonst werden wöchentlich Massengräber mit Bosniaken endeckt.

    Ich wusste gar nicht, das Sarajevo oder Bosanski Brod oder Derventa in Kroatien liegt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen die Massaker in Slowenien, Kroatien und im Kosovo, alles Gründe weshalb sich die Serben wehren mussten

    Auch wenn dein Tonfall den einer Ironie hat, so stimme ich deinem Beitrag zu. Oder willst du etwa abstreiten, das in Slowenien keine Soldaten erschossen wurden, oder das in Gospic, Osijek und anderen Teilen Kroatiens keine Massaker an Serben verübt wurden und das in Klecka im Kosovo keine Serben verbrannt wurden.

  5. #185
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht, das Sarajevo oder Bosanski Brod oder Derventa in Kroatien liegt.

    - - - Aktualisiert - - -




    Auch wenn dein Tonfall den einer Ironie hat, so stimme ich deinem Beitrag zu. Oder willst du etwa abstreiten, das in Slowenien keine Soldaten erschossen wurden, oder das in Gospic, Osijek und anderen Teilen Kroatiens keine Massaker an Serben verübt wurden und das in Klecka im Kosovo keine Serben verbrannt wurden.
    Im 2. WK starben etliche Deutsche Soldaten. War das die schuld der Juden oder Alliierten?
    So ungefähr möchtest du das hier darstellen.

  6. #186
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.025
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen die Massaker in Slowenien, Kroatien und im Kosovo, alles Gründe weshalb sich die Serben wehren mussten
    Das ist der User Generalstab VJ, er wurde mehrmals gesperrt. Er betonte auch immer kein Serbe zu sein aber verteidigte jeden dreck.

  7. #187
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    War das nicht die Nachschub-Rute für RSK die dort von den Kroaten angegriffen wurde?
    Das ist richtig. Diese Episode hat allerdings die militärische Konfrontation nach BiH hineingetragen. Bei der Unterbrechung dieser Nachschubroute durch die HV u.a. wurden allerdings zahlreiche Verbrechen an der serbischen Zivilbevölkerung in der bosanska Posavina verübt. Daran waren neben kroatischen Truppen auch bosniakische Paramilitärs beteiligt. Der Grossteil der serbischen Bevölkerung musste flüchten.

    Ich habe mal früher einen Thread dazu eröffnet

  8. #188
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Im 2. WK starben etliche Deutsche Soldaten. War das die schuld der Juden oder Alliierten?
    So ungefähr möchtest du das hier darstellen.
    Das stimmt schon mal gar nicht. Ich wollte lediglich aufzeigen, das die Serben in allen Republiken die ersten Opfer darstellten und das die Politiker nichts unternahmen um dies zu verhindern.

  9. #189

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Diese Episode hat allerdings die militärische Konfrontation nach BiH hineingetragen. Bei der Unterbrechung dieser Nachschubroute durch die HV u.a. wurden allerdings zahlreiche Verbrechen an der serbischen Zivilbevölkerung in der bosanska Posavina verübt. Daran waren neben kroatischen Truppen auch bosniakische Paramilitärs beteiligt. Der Grossteil der serbischen Bevölkerung musste flüchten.

    Ich habe mal früher einen Thread dazu eröffnet
    Ich habe es auch aus deinem Thread erfahren. Das Märchen das der Krieg in BiH ausbrach wegen einem Mord in Sarajevo fand ich eh immer merkwürdig.

  10. #190
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon mal gar nicht. Ich wollte lediglich aufzeigen, das die Serben in allen Republiken die ersten Opfer darstellten und das die Politiker nichts unternahmen um dies zu verhindern.
    Komisch das gleich in slo, cro, bih und im kosovo serben die ersten Opfer waren und trotzdem ein Riesenteil der Opfer nicht Serben sind. Der einzige Völkermord nach dem 2. WK in Europa von Serben begangen wurde. Schon komisch oder?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 23:18
  2. Den Haag: Trotzen, leugnen und Zeit schinden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 19:25
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:26
  4. Del Ponte übt Kritik an Kroatien und Serbien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 17:58
  5. Kroatien und Serbien zusammen in die EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:36