BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 31 ErsteErste ... 212728293031
Ergebnis 301 bis 303 von 303

Den Haag spricht Kroatien und Serbien vom Vorwurf des Völkermordes frei!

Erstellt von Andelko, 03.02.2015, 12:30 Uhr · 302 Antworten · 9.640 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Wenn Dubrovnik nicht bombadiert wurde, warum hat man dann Miodrag Jokić verurteilt ?

  2. #302
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Mal kurz gegooglet ob es irgendwas neues Videoartiges im TV bez. der Verdauug des Themas gibt und fuendig geworden...

    1.)

    Dodik lupeta standard...fast keine lippenbewegungen...ein phaenomen...

    2.)

    Aljazeera news...Kosor und Tadic zugeschalten....

  3. #303
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Tatsächlich berichtet die Berliner Zeitung widersprüchlich:

    dann aber auch:

    Ja was ist denn nun der Grund für die Zurückweisung, ersteres, letzteres oder beides?

    Die Zeit:
    -> Kein Wort von Haftbarkeit.

    Spiegel:
    -> Kein Wort von Haftbarkeit.

    tagesschau:
    -> Kein Wort von Haftbarkeit.

    focus:
    -> Kein Wort von Haftbarkeit, und da gibts noch viel mehr Beispiele.





    Da oben hast du doch die Erklärung selbst geliefert: das mit der Haftbarkeit ist Tomkas "separate opinion", seine eigene Sicht, sein Kommentar, der wie er sagt sich nicht mit der Mehrheit der Richter deckt:


    Just my 52 cent ...

    edit
    Nicht falsch verstehen, ich finde die Abweisung der Genozidklagen völlig in Ordnung
    Ja was ist denn nun der Grund für die Zurückweisung, ersteres, letzteres oder beides?
    Um es mal klar zu formulieren - wir reden hier über eine "Haftbarkeit" für einen Schaden
    der nicht stattgefunden hat...^^
    nach dem Motto, an einer Kreuzung fahren 2 Autofahrer aneinander vorbei.
    Es gab keinen Unfall, wer haftet nun für den Schaden den es nicht gab...)

    Richtig interessant wäre es geworden wenn es zu einem Schuldspruch gekommen wäre.
    Das hätte mit Sicherheit zu weiter Fragen der Haftbarkeit und möglichen Entschädigungsforderungen
    geführt ...aber nach dem Freispruch ist eine solche Diskussion wenig sinnvoll.

    Ich fand die Aussage vom vorsitzendem Richter Tomka bemerkenswert ! Sie deckt sich
    mit der Argumentation der serbischen Seite. Im Grund hätte man die Klage bereits an
    dieser Stelle zurückweisen müssen. Hat man aber nicht der Prozess fand ja statt...^^
    Es wäre auch schwer zu erklären gewesen; da reicht ein Staat eine Genozidklage ein und
    das oberste Gericht auf diesem Planeten erklärt sich für nicht zuständig weil der Beklagte
    zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Kovention nicht unterschrieben hat....
    So hat man sämtliche Vorwürfe geprüft und die Geschehnisse aufgearbeitet mit dem Ergebnis
    es fand kein Genozid in Kroatien satt. Wen man so will ist das noch besser für Serbien,
    damit ist jegliche Haftung aus diesem Grund vom Tisch und das Genozidgeschwätz ist damit
    beendet worden.

    Pozdrav
    Baba

Seite 31 von 31 ErsteErste ... 212728293031

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 23:18
  2. Den Haag: Trotzen, leugnen und Zeit schinden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 19:25
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 17:26
  4. Del Ponte übt Kritik an Kroatien und Serbien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 17:58
  5. Kroatien und Serbien zusammen in die EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:36