BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

"Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt"

Erstellt von Josip Frank, 25.11.2012, 10:45 Uhr · 28 Antworten · 2.761 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984

    "Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt"

    Der kroatische Serben-Politiker Milorad Pupac ist besorgt über die Beziehungen Zagrebs zu Belgrad

    Pupovac: Es sieht im Moment so aus, dass wir zurück in den 1990er-Jahren sind.




    "Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt" - Kroatien - derStandard.at


    seltsam. .....hat er nicht an das andere Serbien geglaubt..?....anscheinend....ist es für völlig normal,dass ein Cetnik als Präsident fungiert.

    Lieber Pupovac....die Grenze nach Serbien ist offen....Dort teilt man deine Sorge sicher.

  2. #2
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Ich weiß nicht was Pupovac damit meint.

    Wenn jemand die Beziehungen auf Eis legt, ist es Serbien im Moment. Die höchsten kroatischen Politiker sind alle realistisch und die Generäle äußern nur friedliche zukunftsfreudige Botschaften ausserhalb politischer Fragen.

    In Kroatien wurde die letzten Wochen der Glaube an die Justiz gewaltig gestärkt, mit der Freilassung der Generäle und der Verurteilung des ehemaligen Premiers Sanader. Es ist ein starkes Signal an alle, das die Gerichte gerecht urteilen und keiner davor sicher ist.

  3. #3
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    seltsam. .....hat er nicht an das andere Serbien geglaubt..?....anscheinend....ist es für völlig normal,dass ein Cetnik als Präsident fungiert.
    Lieber Pupovac....die Grenze nach Serbien ist offen....Dort teilt man deine Sorge sicher.
    Do jucer ti je taj isti Pupovac valjao, a sada bi ga odma' zbog drugog misljenja poslao u Srbiju - prava demokratija, zar ne. Milorad Pupavac je zastupnik na temelju glasova Srba iz Hrvatske i normalan je njegov odgovor, jer se zastupnik postaje zaokruzivanjem lista ili direktnim izborom na listi nacionalnih manjina .

  4. #4
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Pupovac will ein Kroatien das eine große Schuld hat, so wie Serbien. Das Haager Urteil hat das widerlegt und damit sein Kroatien zerstört.

  5. #5

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Vielleicht werden die Morde die nach der Oluja passiert sind ja jetzt nach und nach aufgeklärt. Nach Gotovina's Freispruch wurde von kroatischen Politikern angekündigt dass intensiv daran gearbeitet werden wird.

    Pupovac ist leider nicht der beste Vertreter den die Serben haben könnten. Ich erinnere mich wie er in den 90ern davon geredet hat dass in irgendeiner Stadt mehrere zehntausend serbische Kinder zwangskatholisiert wurden, was sich durch nichts beweisen ließ (sprich: war Blödsinn). So langsam sollten er und manche seiner Kollegen daran denken sich aus der Politik zurückzuziehen und jüngeren Leuten die Arbeit zu überlassen, auf kroatischer Seite hat sich da mehr getan in den letzten Jahren.

  6. #6
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Vielleicht werden die Morde die nach der Oluja passiert sind ja jetzt nach und nach aufgeklärt. Nach Gotovina's Freispruch wurde von kroatischen Politikern angekündigt dass intensiv daran gearbeitet werden wird.

    Pupovac ist leider nicht der beste Vertreter den die Serben haben könnten. Ich erinnere mich wie er in den 90ern davon geredet hat dass in irgendeiner Stadt mehrere zehntausend serbische Kinder zwangskatholisiert wurden, was sich durch nichts beweisen ließ (sprich: war Blödsinn). So langsam sollten er und manche seiner Kollegen daran denken sich aus der Politik zurückzuziehen und jüngeren Leuten die Arbeit zu überlassen, auf kroatischer Seite hat sich da mehr getan in den letzten Jahren.
    Was habt ihr immer mit der Oluja? Ich höre nie jemanden schreiben "vielleicht werden die Morde von Srebrenica jetzt aufgeklärt" oder vielleicht wird jetzt aufgeklärt wer die 100.000 bosnischen und kroatischen Opfer auf dem Gewissen hat.

    Das hat immer so einen faden Beigeschmack als ob man mit Gewalt zeigen will, "Hallo, es gab auch serbische Opfer".....
    Jeder normale Mensch weis das! Aber wie gesagt, es klingt sehr merkwürdig wenn man nicht müde wird die Aufklärung der Morde der Oluja, glaube 300 waren in der Anklageschrift?, zu verlangen aber weitere 100.000 Morde "ignoriert".

    Es wird niemals eine Aufklärung der Morde geben, nicht mal annährend....und in den nächsten Jahrzehnten werden in den am Krieg beteiligten Ex-YU Staaten massenweise Mörder rumlaufen....

  7. #7

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Im Fall von BiH steht die ganze bosnisch-serbische Führung von damals vor dem Haager Tribunal, von der schon einige verurteilt wurden. Auch "gewöhnliche" Soldaten und Paramilitärs, die Verbrechen begangen haben (Milan Lukic, z. B.).

  8. #8
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.167
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Im Fall von BiH steht die ganze bosnisch-serbische Führung von damals vor dem Haager Tribunal, von der schon einige verurteilt wurden. Auch "gewöhnliche" Soldaten und Paramilitärs, die Verbrechen begangen haben (Milan Lukic, z. B.).
    Nicht einmal die Spitze des Eisbergs...

  9. #9

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nicht einmal die Spitze des Eisbergs...
    Ja, aber kaum Nicht-Serben.

  10. #10
    Gast829627
    tauscht pupovac gegen seselj aus............

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  2. "Ich habe Muslime ermordet und vergewaltigt"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 14:43
  3. Srebrenica-Aufdecker: "Habe alle Infos gegeben"
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 12:16
  4. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:29