BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

"Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt"

Erstellt von Josip Frank, 25.11.2012, 10:45 Uhr · 28 Antworten · 2.762 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    tauscht pupovac gegen seselj aus............
    Oder direkt gegen dich.

  2. #12
    Gast829627
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Oder direkt gegen dich.

    glaub mir seselj wäre da die gemäßigtere option.......

  3. #13

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    glaub mir seselj wäre da die gemäßigtere option.......
    Keine sorge, wir Kroaten wissen uns zu verteidigen.

  4. #14
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    tauscht pupovac gegen seselj aus............
    Dann wärs wenigstens wieder lustig

  5. #15

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116

    AW: "Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt"

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    .....Aber wie gesagt, es klingt sehr merkwürdig wenn man nicht müde wird die Aufklärung der Morde der Oluja, glaube 300 waren in der Anklageschrift?, zu verlangen aber weitere 100.000 Morde "ignoriert".
    Laut Haager Anklageschrift waren es 44 Todesfälle. Vierundvierzig. kein einziger Todesfall konnte direkt mit Gotovina in Verbindung gebracht werden.

    Bei Markac war es übrigens kein einziger Todesfall.

    Diese Diskussion wird so lange weitergehen bis der Aggressor seine Schuld nicht anerkennt.

    Stellt euch vor Deutschland hätte den Alliierten nachher vorgeworfen Kriegsverbrecher zu sein? Ja, wer hat denn den Krieg begonnen???

  6. #16
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Cedevita Beitrag anzeigen
    Laut Haager Anklageschrift waren es 44 Todesfälle. Vierundvierzig. kein einziger Todesfall konnte direkt mit Gotovina in Verbindung gebracht werden.

    Bei Markac war es übrigens kein einziger Todesfall.

    Diese Diskussion wird so lange weitergehen bis der Aggressor seine Schuld nicht anerkennt.

    Stellt euch vor Deutschland hätte den Alliierten nachher vorgeworfen Kriegsverbrecher zu sein? Ja, wer hat denn den Krieg begonnen???
    "Er hat angefangen mami, er ist schuld "

    Merkst du was?

  7. #17

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    "Er hat angefangen mami, er ist schuld "

    Merkst du was?
    Merkst du noch was?

  8. #18
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Pupovac will ein Kroatien das eine große Schuld hat, so wie Serbien. Das Haager Urteil hat das widerlegt und damit sein Kroatien zerstört.
    Milorad Pupovac ist ein Taktiker ,er sucht nur die Vorteile für sich und seine Partei ,genau wie Dodig in Banja Luka .

    Pupovac wird solange heulen ,bis er wieder blasses Gesicht bekommt .

  9. #19
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Milorad o buducnost srba u Hrvatskoj:

    Osim u istočnoj Slavoniji gdje postoje posebne škole i snažne crkvene općine, u drugim dijelovima mali broj djece je uključen u kulturne, školske i crkvene programe sa sadržajima značajnim za identitet Srba u Hrvatskoj
    Budu

  10. #20

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Pupovac ist ein Cedo der noch zu der gemäßigten Fraktion gehört, was traurig ist, da man daran sieht dass es so etwas wie eine ,,gemäßigte" Fraktion bei ihnen eigentlich nicht gibt.
    ICh hab schon Interviews von ihm gesehn wo er klipp und klar meinte die Serben hätten ein Anrecht auf Konstitutivität und regionale Autonomie(sozusagen gerechter Naturzustand), die Kriminalisierung des DR sei nur ein Schritt dies einzugestehen und mittelfristig durchzusetzen.
    Jetzt ist sein Kartenhaus zusammengebrochen, EPH, westliche Sponsoren,Jugosphäre, svi smo isti, Orjunasi, all das hat denTodesstoß kassiert.
    Das so jemand in die Regierung kam ist eine Schande, dass ein Stanimirovic frei rumläuft sowieso.
    Ganz zu schweigen von dem Witz dass in Vukovar unsere Peiniger frei rumlaufen, Vergewaltiger und Mörder die von Opfern auf der Strasse erkannt werden, teilweise sogar in der Polizei arbeiten, wobei noch nie ein Land dass den KRieg gewonnen hat, so viele eigene Leute angeklagt hat.
    So viele Verbrechen an uns wurden nicht prozessuiert, und dann ist man so dreist sich als Opfer darzustellen.
    Gibts echt viele Opfer bei uns Kroaten, dass wir so was zulassen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  2. "Ich habe Muslime ermordet und vergewaltigt"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 14:43
  3. Srebrenica-Aufdecker: "Habe alle Infos gegeben"
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 12:16
  4. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:29