BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 157

Haben die Kroaten das Recht auf eine 3. Entität innerhalb BiH's ?

Erstellt von Dane_HR, 23.11.2011, 22:34 Uhr · 156 Antworten · 11.053 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    sprach der affenkönig

    ist kein treffender vergleich... obwohl der britische humor sehr eigen ist (und mir gefällt), sind die nadrealisti... etwas anderes... sogar sehr schwer verständlich für leute, die der sprache mächtig sind.. einfach... einfach, das gewisse etwas muss man dazu haben, den geist dieser zeit verinnerlicht, die mentalität, den smek...

    nichts für ungut, ich kann mir nur beim besten willen nicht vorstellen dass du das erfüllst... nichts gegen dich persönlich, bist einer von millionen...
    Muss schon ein sehr einsames Leben sein, das du dort oben auf dem elitären Olymp derjenigen führst, die über das nötige, aber leider äußerst exklusive kulturelle Know-How verfügen, das sie u.a. zum Schauen von TLN und zum Studieren in Zürich berechtigt...

  2. #132
    kenozoik
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Muss schon ein sehr einsames Leben sein, das du dort oben auf dem elitären Olymp derjenigen führst, die über das nötige, aber leider äußerst exklusive kulturelle Know-How verfügen, das sie u.a. zum Schauen von TLN und zum Studieren in Zürich berechtigt...
    du kapierst es nicht, was, clown? aber ich lass dir deine freude
    ne more svak' bit njuska, zisku prika

  3. #133
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    du kapierst es nicht, was, clown?
    Wie denn auch? Ich verfüge ja leider nicht über dein kulturelles Hintergrundwissen und deine Mentalität und deinen smek und so...

  4. #134
    kenozoik
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Wie denn auch? Ich verfüge ja leider nicht über dein kulturelles Hintergrundwissen und deine Mentalität und deinen smek und so...
    und, war das jetzt so schwierig?
    sjedi, pet

  5. #135
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    und, war das jetzt so schwierig?
    sjedi, pet
    A ti lijepo odjebi, pico

  6. #136
    kenozoik
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    A ti lijepo odjebi, pico
    is natrag u prasumu, mandrilo

  7. #137
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Dobričina Beitrag anzeigen
    ... wobei Gebiet B noch immer im Gebiet A liegen müsste. Da hätten wir wieder das selbe Problem.

    Außerdem ist das mit Diskriminierung ja nur eine Behauptung, ob sie wahr oder falsch ist, sei mal dahingestellt.

    Und daher, sag uns doch wo die bosn. Kroaten benachteiligt/diskirimminiert werden? Ich will Beispiele hören...
    Nein, "Gebiet B" wäre in dem Falle die kroatische Entität, welche logischer Weise eine bosniakische Entität ebenso notwendig macht, da die Federacija damit de facto aufhören würde zu existieren.

    Die Kroaten fühlen sich vor allem deshalb benachteiligt, weil nach dem Krieg die Herceg-Bosna aufgelöst wurde, und sie nun als vierfach kleinere Minderheit mit den Bosniaken die Federacija teilen müssen, während sich die Serben mit der RS politisch-territorial abgesichert haben.

    In Kantonen mit bosniakischer Mehrheit können Kroaten leicht überstimmt werden und davon ist schliesslich auch abhängig wer auf Lokalebene welche Posten bekleidet und diese Leute bestimmen dann auch wiederum wer welche Subventionen für welche Firma bekommt usw. , oder irre ich mich? Ich lasse mich in diesem Punkt gerne eines Besseren belehren.

    Die progressive Abnahme des kroatischen Bevölkerungsanteils ist ein deutliches Indiz dafür das insbesondere die Kroaten sich in BiH benachteiligt fühlen und keine positiven Zukunftsaussichten sehen. Allerdings ist die Abwanderung natürlich auch stark durch das wirtschaftliche stärkere Kroatien in unmittelbarer Nachbarschaft bedingt.

    Diskrimminierungen im Alltag wiederum mögen auf gegenseitig beruhen, aber es ist logisch das eine Minderheit davon stärker betroffen ist als die Mehrheit.

    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Warum erinnert mich das an "Top Lista Nadrealista"?




    Ich farg mich eher, wann den Leuten klar wird, dass sie nicht von Bosniaken oder Serben oder sonst wem um ihre Chancengleichheit gebracht werden, sonst einfach von den Arschlöchern, die wie in einem tropischen Urwald ihre Verwandten und Kumpels bevorzugen! Die Spaltung verläuft nicht zwischen nationalen Gruppen, sondern zwischen Menschen mit Einfluss und denen ohne!


    Benachteiligung in welcher Hinsicht denn?
    Kannte ich gar nicht. War witzig, das Beispiel mit der Familie und den Streit um Schlafzimmer, Küche und blockiertem WC lässt sich doch wunderbar auf die zankenden Ex-YU-Länder übertragen.

    Du hast recht. Es ist auf der ganzen Welt so. Allerdings kannst du, was deine Wahrnehmung betrifft, nicht von dir selbst auf alle anderen schliessen. Die Menschen dort unten denken nun mal in nationalistischen Denkmustern und sie lassen sich immer noch lieber von den eigenen einflussreichen Landsleuten ausbeuten als zu riskieren ggf von denen der jeweils anderen Ethnie benachteiligt zu werden. Man kann nur Lösungsansätze umsetzen welche auch von der Bevölkerung mitgetragen werden, daher würde was z.b. in der Schweiz funktioniert in BiH vermutlich nicht umgesetzt werden und der Versuch schlimmstenfalls in eine Katastrophe münden, da jede Veränderung welche "ethnische Interessen" nicht berücksicht sofort Angstautomatismen auslöst und als imaginäres Horroszenario wahrgenommen wird. Ensprechend würde darauf reagiert werden.


    Siehe mein Absatz an Dobricina.

  8. #138
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Serben wie Dodik und andere
    die den Kroaten eine 3 Entität einreden wollen aber keinen Zentimeter der RS dafür abgeben würden,
    gerade was die Posavina angeht,
    halte ich für extrem hinterfotzige Asseln.

    @Komarac
    Natülich nicht, die politische Stimme wäre auch nur dort gültig wo man jetzt lebt/gemeldet ist.

  9. #139

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Serben wie Dodik und andere
    die den Kroaten eine 3 Entität einreden wollen aber keinen Zentimeter der RS dafür abgeben würden,
    gerade was die Posavina angeht,
    halte ich für extrem hinterfotzige Asseln.

    @Komarac
    Natülich nicht, die politische Stimme wäre auch nur dort gültig wo man jetzt lebt/gemeldet ist.
    Warum sollten die serben die Posavina hergeben,wenn sie heute fast nur von serben bewohnt wird!
    Man muss die Entiäts nach heutiger ethnischer Mehrheit ziehen und nicht nach geschichtlicher.

  10. #140
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Warum sollten die serben die Posavina hergeben,wenn sie heute fast nur von serben bewohnt wird!
    Man muss die Entiäts nach heutiger ethnischer Mehrheit ziehen und nicht nach geschichtlicher.
    und wieso leben da fast nur serben? weil sie die rückkehr der anderen zwei nicht wollen und es denen erschweren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 20:19
  4. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:35