BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 157

Haben die Kroaten das Recht auf eine 3. Entität innerhalb BiH's ?

Erstellt von Dane_HR, 23.11.2011, 22:34 Uhr · 156 Antworten · 11.056 Aufrufe

  1. #51
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Necu uopste osporavat, da su to borci (koje ti licno znas) tako gledali, ali ja ti mogu neku drugu stvar nadodati. Banja Luka nije u "operativnom" smislu bila pred padom, recimo hrvati su bili na hidroelektrani Bocac, tj. udaljeno 40km od Banja Luke. Hoolbrook je recimo svojevrijemeno uvijek govorio kako je Gotovina iskljucivao struju cijeloj Banjaluci, sto jednostavno nije tacno. Hidrocentrale na Vrbasu i Plivi (to je sve kod Jajca) davali su Banja Luci otrprilike 15-20% potrebne struje, tj. oce' upravo s'tim dokazat, kako je Gotovina drzao Banja Luku u saci.

    Banja Luka kao grad je samo u jednom trenutku bila na dlanu, kada su hrvati i bosnjaci izbile u Cadjavci (na planini Manjace), samo tada je Banja Luka bila na artilerijskom nisanu, ali tada nije artilerija djelovala po gradu.
    Uostalom pogledaj samo koliko je snaga prvi i drugi krajiski korpus raspolagao, sve ce ti biti jasno.
    Neznam ja brate pravo da ti reknem te stvari.. Ich hab nur das erzählt was mir von einer Menge Leuten gesagt wurde die dabei waren.

    Ich bin noch zu uninformiert was diese Sache betrifft, was den Odred El Mudzahid betrifft kenn ich mich etwas besser aus, aber bei den anderen Sachen nicht so.

    Aufjedenfall fala tebi brate

  2. #52

    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    4. Wir rammen dir was langes in den Mund

    5. Die Menschen wählen normale Menschen und kommen zusammen klar...

    Ihr kriegt nichts von BIH genau wie die Kurden nichts in der Türkei... Träum 15 Jahre weiter... wirst sehen

    Tja wenn man nichts zu melden hat wird man sofort persöhnlich

  3. #53

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Jedes Dorf sollte sich zunaechst zur Entitaet, dann zum Staat proklamieren.

  4. #54
    Kingovic




  5. #55
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    4. Wir rammen dir was langes in den Mund

    5. Die Menschen wählen normale Menschen und kommen zusammen klar...

    Ihr kriegt nichts von BIH genau wie die Kurden nichts in der Türkei... Träum 15 Jahre weiter... wirst sehen
    Warum antwortest du ihm überhaupt

    Sein Nick is eh Jackpot

  6. #56
    Posavac
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn du weiter hinten nachließt, habe ich eine Klarstellung und Entschuldigung geschrieben, weil ich mit "Kroaten" nicht BiH-Kroaten oder Kroaten an sich gemeint habe, sondern vielmehr die Politik der Republik Kroatien.
    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich die Politik der Republik Serbien und Kroatiens gefälligst aus der Politik Bosniens herauszuhalten hat. So schwer is dat nich, Digga.
    Kroatien unterstützt keine Herceg-Bosna oder sowas, wie Mesic einst sagte: "Eure Hauptstadt ist Sarajevo"

    Deswegen seh ich nichts schlimmes dran wenn sich Kroatien mit so einer Ansicht einmischt weil es sich dadurch auch unterstützend auf BiH auswirkt

    Und wenn man überhaupt noch von exekutieren redet dann sollte man erst mit den Politikern in BiH anfangen

  7. #57
    Kingovic
    Zitat Zitat von VojvodaSinđelić1809 Beitrag anzeigen
    Tja wenn man nichts zu melden hat wird man sofort persöhnlich
    Du zwingst mich richtig nen check zu machen ^^

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Jedes Dorf sollte sich zunaechst zur Entitaet, dann zum Staat proklamieren.
    Schau doch was die Pisser machen... Konnte Stadt net einehmen-> bauen daneben eine

  8. #58

    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen






    Ja lecker .......ich hätte gerne die 1/2

  9. #59

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Warum geht es hier in der Diskussion schon wieder um Krieg und Auflösung von Staaten? Es geht um die Selbstverwaltung eines konstitutiven Volkes innerhalb eines Staates, in dem Fall des Staates BiH. Wie im Falle der Sandzaklije in Serbien und der Serben in Bosnien bin ich auch hier dafür, dass die Kroaten innerhalb Bosniens über sich selbst bestimmen dürfen sollten, ohne die anderen beiden gleichberechtigten Völker in irgendeiner Art und Weise zu bedrohen oder diskriminieren. Das heißt Bosnien und Herzegowina bleibt ganz, wird aber innenpolitisch umstrukturiert, so dass jede Partei ihr eigenes Süppchen auf lokaler Ebene kochen kann.

  10. #60
    Yunan
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Kroatien unterstützt keine Herceg-Bosna oder sowas, wie Mesic einst sagte: "Eure Hauptstadt ist Sarajevo"

    Deswegen seh ich nichts schlimmes dran wieso sich Kroatien mit so einer Ansicht einmischen sollte weil es sich dadurch auch unterstützend auf BiH auswirkt

    Und wenn man überhaupt noch von exekutieren redet dann sollte man erst mit den Politikern in BiH anfangen
    Ich glaube, dass ich mich auf einen vorangegangenen Post irgendeines Spinners bezogen habe. Jemand hatte etwas in der Richtung "Kroatien macht das gut mit der Unterstützung der BiH-Kroaten" geschrieben, daher habe ich das dann gepostet. Wieso sollte ich sowas schreiben ohne einen Sinn dahinter?

    Die Politiker in BiH sind genauso unfähig und korrupt wie alle anderen Politiker auf dem Balkan auch, das ist ganz klar. Selbst wenn andere Staaten versuchen würden, sich einzumischen, könnte man dem ganzen Spuk durch innere Einigkeit entgegenwirken und ein klares "Nein" signalisieren.
    Leider ist BiH im Moment aufgrund des Dayton-Vertrages und der EU-Einmischungen wie unfähig zu handeln, ähnlich wie eine Schildkröte, die auf dem Rücken liegt. Das trägt natürlich auch seinen Teil dazu bei.
    Dennoch wäre vorallem BiH geholfen, wenn sich einfach niemand in innere Angelegenheiten einmischt. Wie es heute ist, weiß ich nicht, aber es wäre wünschenswert.

    Edit: Was Mesic sagte ist schön und gut, heute regieren andere und die schreien "Skandal", wenn ein kroatischer Präsident sich für Verbrechen Kroatiens gegenüber den Bosniaken entschuldigt. Das ist keine Basis, auf der man aufbauen kann.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 20:19
  4. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:35