BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 130

Haben die "Sandzaklije" das Recht auf eine eigene "Republik" innerhalb Serbiens ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 23.11.2011, 01:32 Uhr · 129 Antworten · 15.168 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Umd das Thema Bosnien endlich mal von hier zu verbannen, hier ist ne interessante Grafik, mit Karte + Zahlen, Fakten und Statistiken, da ist alles gesagt

    Und jetzt?

  2. #92

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Und jetzt?
    Und jetzt ist eure themenfremde Diskussion über Bosnien hoffentlich endlich zu ende

  3. #93
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Dezentralisierung: JA

    In Form von Bundesländern nach deutschem Vorbild: JA

    Mitbestimmungsrecht in Regionalpolitik, Bildungspolitik: JA

    Garantierte Sitze im Parlament: JA

    Eigene Polizei: NEIN

    Sich zu einem sekulärem Staatsprinzip und zum Staat Serbien bekennen: JA

    Überregionale Autonomie: NEIN

    MfG

  4. #94
    PašAga
    Nekada

    Sada


    t

  5. #95
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Nekada

    Sada


    t
    Svi smo mi Albanci

  6. #96

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Nekada

    Sada


    t
    Spasti:

  7. #97
    Sonny Black
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Nekada

    Sada


    t
    Ich bin da auch dabei aber fucking Cam hat mich nich fotografiert

  8. #98
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dezentralisierung: JA

    In Form von Bundesländern nach deutschem Vorbild: JA

    Mitbestimmungsrecht in Regionalpolitik, Bildungspolitik: JA

    Garantierte Sitze im Parlament: JA

    Eigene Polizei: NEIN

    Sich zu einem sekulärem Staatsprinzip und zum Staat Serbien bekennen: JA

    Überregionale Autonomie: NEIN

    MfG
    Bei den dick-markierten stimme ich mit dir nicht überein, ansonsten alles korrekt von dir. Ich mag es auch wenn jemand erlich ist, ich weiss nicht was für ein Landsmann du bist aber klingt alles gut.

    Was die überregionale Autonomie angeht, was passiert denn mit dem südlichen Teil von Sandzak? Der Teil in Serbien hat nur 6 Gemeinden, es wäre Schwachsinn nur uns eine Autonomie zu geben, der anderen Seite aber nicht. In Tirol klappt das doch super..

    Und was die Polizei angeht, es hängt immer vom Status der Autonomie ab, aber wir könnten auch unsere eigene Polizei bekommen, was ich begrüßen würde, denn die jetzige Lage ist katastophal. In einer Stadt mit Bosniaken an der Mehrzahl arbeiten in der Polizei 90% serbischer Polizisten, entweder das ändert Belgrad oder halt wir bekommen unsere eigene Polizei.
    In Krankenhäusern siehts genau so aus, du hast nur Ärzte aus Raska und Umgebung, sehr wenige Bosniaken. In anderen öffentlichen Ämtern das selbe Bild. Wenn Serbien will das wir uns hier wohlfühlen und nicht als Bürger zweiter Klasse angesehn werden wollen, dann muss in diesen Bereichen als erstes angefangen werden.

  9. #99

    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    46

    .....

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung das sie zumindest Novi Pazar als "freie Stadt" unter eigener Verwaltung bekommen sollten. Gemeinden mit muslimischer Mehrheit auf dem Gebiet des historische Sandzak sollten die Möglichkeit bekommen sich dieser autonomen Stadt anzugliedern und so eine eigenständige territoriale Einheit innerhalb Serbiens bilden......von mir aus sogar mit der Option auf eine Konföderation mit BiH.

    Allderdings bin ich gegen eine Autonomie oder gar Selbstständigkeit für den gesamten serbischen Teil des historischen Sandzaks, da dessen Gesamtfläche mehrheitlich von serbischen Siedlungen geprägt ist und man nur auf die Gebiete "demokratisch" Anspruch erheben kann die man auch tatsächlich bevölkert.

    Nun warum bin ich dafür ?




    Ich vertrete die Aufassung das es stabilisierend auf die Region wirken würde, vorausgesetzt dieser Schritt kommt von der serbischen Regierung selbst als Freundschaftsgeste. Man würde sich damit auf Augenhöhe begegnen und Vertrauen schaffen was die Grundlage für konstruktive Zusammenarbeit ist.

    Diese positve Wirkung könnte auch auf das Zusammenleben der Ethnien in BiH positiv ausstrahlen.

    Durch diesen Schritt des "Nachgebens" Serbiens, ohne sich selbst zu schaden, würde es sich selbst stabilisieren, denn wie bei zankenden Familien ist es manchmal besser jeder hat seine eigene "Wohnung" im "gemeinsamen Haus".





    Was ist eure Meinung ? Begründungen wären auch ganz nett.

    Wenn ihr dagegen seit, dann sollte eure Kritik zumindest konstruktiv sein, d.h. ihr solltet einen "besseren" Vorschlag unterbreiten.




    Eher wird Vladicin Han Hauptstadt Serbien´s ,als das der "SANDZAK" jemals Autonom wird.....

  10. #100
    PašAga
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ich bin da auch dabei aber fucking Cam hat mich nich fotografiert
    Da nisi onaj sto viri izmedju Tandira i onoga iza njega

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  2. Nennt Beispiele in denen "die Eigenen" den "Anderen" Unrecht angetan haben.
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:50
  3. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19
  4. "Referendum ist gutes Recht Serbiens"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 23:06