BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 32 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 319

Haben die Serben das Recht auf eine eigene "Republik" innerhalb BiHs ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 15.11.2011, 22:08 Uhr · 318 Antworten · 18.912 Aufrufe

  1. #91
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    BiH war auch zu Zeiten Jugoslawiens eine Republik... das weisst Du schon? EDIT: Und das mit dem "Muslimani" hast Du sicher nicht den Kroaten und Serben zu verdanken. Das ist woanders entstanden.
    Man bist du witzig.




    Was sollte passieren? Denkst Du, die würden ihn gerade lynchen? Nichts würde passieren. Alter, was denkst Du? Dass 99% der Serben Ultranationalisten sind?
    lol, hab ich das gesagt? Es geht eher darum das man so einen Spinner des Amtes entheben würde, ganz einfach!! Wer tolleriert denn schon so eine scheisse, bzw. was ist das für ein Volk das so jemanden dann noch wieder wählt, wenn man angeblich in dem Land bleiben will und keine Nationalisten befürwortet?

  2. #92

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614



  3. #93
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ich habe meine Meinung über die RS und eine Unabhängigkeit derer, aber bitte hört auf, die bosnischen Serben und Kroaten als DAS Problem zu betrachten, das ist einfach nicht hilfreich. Die wurden in BiH geboren, man kann nich zu ihnen sagen "Geht nach CRO/SRB", denn oftmals hätten sie dort genauso wenig die Akzeptanz. Weder Serbien noch Kroatien juckt die RS bzw sowas wie eine Herceg-Bosna.

    Umso peinlicher ist dann natürlich das Nationalistengetue, aber da ziehen die Bosniaken mittlerweile durchaus ganz gut mit. Sie mögen nur deshalb evtl nicht als Teil des Problems von einigen wahrgenommen werden, weil sie nicht auf eins der Nachbarländer rüberschielen. Das bedeutet nicht, dass im Falle einer Auflösung der RS und einer bosniakischen Vormachtstellung es zu keinerlei Diskriminierungen gegen RS-Serben käme in Form von Entscheidungen über deren Köpfe hinweg. Man braucht nicht drüber nachzudenken, was ohne die RS wäre, sondern wie es MIT ihr gehen kann.

    Aus meiner Sicht wäre eine hilfreiche, wenn auch idealistische Alternative zum Zentralstaat eine Kantonisierung, zb nach Schweizer Modell, allerdings NICHT nach Ethnie, sondern gemischt, was sich derzeitig allein schon wegen der Bevölkerungsverteilung nicht wirklich machen lässt. Dass RS und FBiH ethnisch wenig gemischt sind, ist einfach ein Riesenproblem. So sind es immer "die da drüben", wenn kein Austausch stattfindet.

  4. #94
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Man bist du witzig.




    lol, hab ich das gesagt? Es geht eher darum das man so einen Spinner des Amtes entheben würde, ganz einfach!! Wer tolleriert denn schon so eine scheisse, bzw. was ist das für ein Volk das so jemanden dann noch wieder wählt, wenn man angeblich in dem Land bleiben will und keine Nationalisten befürwortet?
    Und für wen stimmst du wenn du wählen darfst? Für SDA, oder für nicht-Nationalisten?

  5. #95
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Und für wen stimmst du wenn du wählen darfst? Für SDA, oder für nicht-Nationalisten?
    Bei den letzten Wahlen ging meine Stimme an die SDP. Als Präsidenten Zeljko Komsic gewählt.

    Mittlerweile tendiere ich eher zu "Nasa Stranka" als SDP.

  6. #96
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Bei den letzten Wahlen ging meine Stimme an die SDP. Als Präsidenten Zeljko Komsic gewählt.

    Mittlerweile tendiere ich eher zu "Nasa Stranka" als SDP.
    there you go

  7. #97
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Bei den letzten Wahlen ging meine Stimme an die SDP. Als Präsidenten Zeljko Komsic gewählt.

    Mittlerweile tendiere ich eher zu "Nasa Stranka" als SDP.
    in bojan bajic bzw. "nasa stranka" liegt die zukunft BiHs

    scheiss auf dodik izetbegovic und denn rest

  8. #98
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Meinung über die RS und eine Unabhängigkeit derer, aber bitte hört auf, die bosnischen Serben und Kroaten als DAS Problem zu betrachten, das ist einfach nicht hilfreich. Die wurden in BiH geboren, man kann nich zu ihnen sagen "Geht nach CRO/SRB", denn oftmals hätten sie dort genauso wenig die Akzeptanz. Weder Serbien noch Kroatien juckt die RS bzw sowas wie eine Herceg-Bosna.

    Umso peinlicher ist dann natürlich das Nationalistengetue, aber da ziehen die Bosniaken mittlerweile durchaus ganz gut mit. Sie mögen nur deshalb evtl nicht als Teil des Problems von einigen wahrgenommen werden, weil sie nicht auf eins der Nachbarländer rüberschielen. Das bedeutet nicht, dass im Falle einer Auflösung der RS und einer bosniakischen Vormachtstellung es zu keinerlei Diskriminierungen gegen RS-Serben käme in Form von Entscheidungen über deren Köpfe hinweg. Man braucht nicht drüber nachzudenken, was ohne die RS wäre, sondern wie es MIT ihr gehen kann.

    Aus meiner Sicht wäre eine hilfreiche, wenn auch idealistische Alternative zum Zentralstaat eine Kantonisierung, zb nach Schweizer Modell, allerdings NICHT nach Ethnie, sondern gemischt, was sich derzeitig allein schon wegen der Bevölkerungsverteilung nicht wirklich machen lässt. Dass RS und FBiH ethnisch wenig gemischt sind, ist einfach ein Riesenproblem. So sind es immer "die da drüben", wenn kein Austausch stattfindet.
    Wie soll die Kantonalisierung denn funktionieren, wenn sie in der FBIH nicht mal funktioniert?
    Der kroatische Kollege hats ja selbst gesagt, sie haben alles, sind trotzdem nicht zufrieden weil sie einfach gegen den Staat als solches sind, klar nicht alle, aber ein erheblicher Teil so siehts nun mal aus, mir gefällts auch nicht, die augen braucht man aber nicht geich verschliessen.

    Und durchmischte Kantone kämen doch in den Augen mancher sowieso wie ein Zentralstaat vor.

    Es ist nun mal wie es ist, in erster Hinsicht gehts um Nationalismus, nicht um Autonomie, wenn man das checkt, dann versteht man auch Bosnien.

  9. #99
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von BHF Beitrag anzeigen
    in bojan bajic bzw. "nasa stranka" liegt die zukunft BiHs

    scheiss auf dodik izetbegovic und denn rest
    Bakir Izetbegovic und SDA ist bestimmt keine Option für mich.

  10. #100

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Sry Leute, aber die Argumentation die hier einige an den Tag legen, ist einfach zum kotzen.

    Erstmal will ich ein paar Dinge klarstellen:

    Punkt 1: Eine Unabhängigkeit wäre in allen Belangen für alle Seiten kontraproduktiv, wirtschaftlich und politisch, da sie der Wirtschaft nur Schranken in den Weg stellt und die Verhältnisse zwischen den Menschen in den Ruin treibt. Und wer jetzt schreit, ja aber kulturelle Eigenheiten usw dem sei gesagt, dass die Wahrung der Kultur auch jetzt mit der Entität erfüllt wird, dazu bedarf es keiner Unabhängigkeit

    Punkt 2: Eine Unabhängigkeit der RS ist laut bosnischer Verfassung ohne Zustimmung von Bosniaken und Kroaten nicht möglich.
    Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass das Abspalten Bosniens aus Jugoslawien ebenso illegal war, da sie ohne Zustimmung von seiten der Serben in Bosnien und der Serbischen Teilrepublik durchgeführt wurde

    Und ich will hier auch nichts von, ja jetzt sind die 90er vorbei, hören. Das ist keine Rechtfertigung und auch kein Argument, denn das bedeutet, dass jeder der sich abspalten will einen Krieg einläuten und am Ende eine Unabhängigkeit bekommen kann.

    Gerade für solche Dinge wurden Staatssouveränitäten eingeführt.

    Hence --> Wenn alles wieder ins rechte Licht gerückt werden soll, müssten Bosnien und Serbien eigentlich eine lose Konföderation eingehen. Da würden sich auch die Leute im Novi Pazar freuen

Seite 10 von 32 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  3. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 22:18