BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 32 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 319

Haben die Serben das Recht auf eine eigene "Republik" innerhalb BiHs ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 15.11.2011, 22:08 Uhr · 318 Antworten · 18.895 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    JA, die rs hat das gute recht sich abzutrennen.
    Kosovo konnte es auch, trotz un resolution.
    JA, sie kann auch alleine ohne federacija überleben,
    JA, früh oder später wird der independence-day kommen
    Und NEIN, die Anzahl der Serben in bosnien wird nicht sinken,
    Dass weiss jeder. Siehe bevölkerungswachstum.
    Und solche äusserungen wie 'serben leugnen ihre verbrechen' und so
    Weiter, nein tun wir nicht. Jedoch ist es leicht als gruppe (bosniaken, kroaten & arnauten)
    Gegen serben zu 'rebelliern'.
    ..naja sagt was ihr wollt, 49% kontrollieren wir

  2. #202

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    JA, die rs hat das gute recht sich abzutrennen.
    Kosovo konnte es auch, trotz un resolution.
    JA, sie kann auch alleine ohne federacija überleben,
    JA, früh oder später wird der independence-day kommen
    Und NEIN, die Anzahl der Serben in bosnien wird nicht sinken,
    Dass weiss jeder. Siehe bevölkerungswachstum.
    Und solche äusserungen wie 'serben leugnen ihre verbrechen' und so
    Weiter, nein tun wir nicht. Jedoch ist es leicht als gruppe (bosniaken, kroaten & arnauten)
    Gegen serben zu 'rebelliern'.
    ..naja sagt was ihr wollt, 49% kontrollieren wir
    Stimmt nicht! Bosnien gehört den Bosniaken, das ist Blasphemie.

  3. #203

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ima tu jedan zanimljiv prilog:

    Nakon analize udžbenika u BiH koje je sprovela nevladina organizacija Fond za otvoreno društvo, zaključeno je da svaka od tri etničke zajednice ističe svoju ulogu u istoriji, često primjenjujući stereotipe kad je riječ o drugima.

    Dok jedna strana (srpska) uci u skolama da se vodio gradjanski rat, druga strana (bosnjacka i hrvatska) ima u udzbenicima upisano, da su bili izlozeni agresijom ...

    Djeca u BiH ve

    Meni je ovaj dio najzanimljivi:
    Ist mir alles bekannt. Am traurigsten finde ich immer noch die westlich beeinflusste Propaganda über Gavrilo Princip in den kroatischen und bosnischen Schulbüchern. Er wird als serbischer Nationalist abgestempelt, der für Großsserbien einsprang, was einfach nur eine Schande ist angesichts der Tatsache, dass die Mlada Bosna Bewegung, der er angehört hatte, eine multiethnische Organisation war, die sich für ein selbstständiges und unabhängiges Bosnien einsetzte und dafür kämpfte.

    Was für eine Ironie angesichts der Forderungen nach Unabhängigkeit der RS und der bosniakischen/kroatischen Rolle im BiH Krieg, die ja BiH als Unabhängigen Staat haben wollten

    So läuft das bei uns

  4. #204
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    JA, die rs hat das gute recht sich abzutrennen.
    Kosovo konnte es auch, trotz un resolution.
    JA, sie kann auch alleine ohne federacija überleben,
    JA, früh oder später wird der independence-day kommen
    Und NEIN, die Anzahl der Serben in bosnien wird nicht sinken,
    Dass weiss jeder. Siehe bevölkerungswachstum.
    Und solche äusserungen wie 'serben leugnen ihre verbrechen' und so
    Weiter, nein tun wir nicht. Jedoch ist es leicht als gruppe (bosniaken, kroaten & arnauten)
    Gegen serben zu 'rebelliern'.
    ..naja sagt was ihr wollt, 49% kontrollieren wir
    In den letzten 5 Jahren, Bevölkerungsentwicklung BiH:

    R.Genocida -15.781
    Federacija +13.442
    -> 24sata.info - VIDEO: Svake godine u Republici Srpskoj "nestane" 3.000 ljudi

    Aber stimmt ja, wer wiederspricht schon einem Knecht, der Scheisse labert die nichtmal stimmt.

    Du kannst die Republika Smrdska auch nicht mit dem Kosovo vergleichen.

  5. #205

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Die Kake mit "Siehe Federacija, die würden uns knechten" kannst du dir auch in die Haare schmieren! Nimm Brcko als Beispiel und erklär mir wieso es bei den am besten ist?
    Es wäre genauso wie wenn die rs ganz bosnien kontrollieren würde. Bambi hat es schon gesagt, die bosniaken stehen den serben und kroaten im narionalismus nicht nach, dass sieht man am jubel bei siegen der türkei im sport und das sah man 1990


  6. #206
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    natürlich haben die serben kein recht auf eine eigene republik innerhalb bih....nachdem man versucht hatte die muslime zu vertreiben, vernichten, ihnen so viel leid angetan hat....dann noch so eine unverschämte forderung...pfuiiiii

    das hatte magic mal geschrieben, hat mir sehr gefallen.



    Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste Volk des Balkans
    Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste und Stärkste Volk des Balkans

    Das ist allen Bosniern gewidmet und ist nicht gegen Kroaten,Serben oder andere Völker gerichtet
    Hier einige Gründe warum Bosnier die Tapfersten und Stärksten Menschen des Balkans sind:

    -Man hatte die ganze Welt gegen sich
    -Während Serbien die Armee hinter sich hatte und Kroatien vom Westen und über ihre Grenzen wie Ungarn und das Adriatische Meer massive Waffenlieferungen bezog wurden im gegenzug sogar Bosniakische Zivillisten entwaffnet,es wurden teilweise sogar Küchenmesser von alten Menschen abgenommen damit man sich nicht mal mit einem Messer gegen eine AK-47 verteidigen konnte
    -Im Gegensatz zu den Kosovaren die bewaffnet und an allen Fronten vom Westen unterstützt wurden,für welche die Nato sogar gebombt hatte wurde gegen die unbewaffneten Bosniaken sogar ein Waffenembargo ausgerufen
    -Ein Waffenembargo gegen Bosnien(gegen alle Jugoslawischen-Republiken) kam einem Todesurteil gleich da die Nachbarn bis auf die Zähne bewaffnet waren
    -Der Westen sah untätig zu als das Große Massaker an der Bosniakischen Zivillbevölkerung begann und dann kam auch noch der Verrat der Kroaten,der Wendepunkt !
    -Nun waren die Bosnier mit dem Rücken zur Wand,die ganze Welt gegen sich
    -Die ganze Welt schaute untätig dabei zu wie versucht wurde ein Volk auszulöschen
    -Neben den Feinden aus Kroatien oder Serbien,waren auch die halbe Bosnische Bevölkerung,Bosnische Katholiken und Orthodoxe,die man heute Bosnische Kroaten und Bosnische Serben nennt gegen die Muslime, Bosniaken genannt in den Krieg gezogen
    -Als sich auch noch die Kroaten hinterrücks gegen die Bosniaken wandten und mit dem töten begannen,die Welt zusah und nichts unternahm da wurde den Bosniaken Klar das sie auf sich alleine gestellt sind
    -Die Bosnischen Helden,mit dem Rücken zur Wand,vor der Auslöschung bedroht während sich alle Mächte des Bösen gegen Sie verschworen begannen nun mit dem Überlebenskampf,es gab nur noch 2 möglichkeiten,Allein gegen Alle oder die Vernichtung ihres Volkes,man nahm getöteten Soldaten die Waffen ab,recycelte Bomben und bauten sich aus den unmöglichsten materialien Waffen,so lief der Überlebenskampf über Jahre,Sarajevo(eine europäische Hauptstadt)wurde 4jahre belagert und beschossen während die Welt weiterhin zusah,doch das Bosnische Volk ließ sich nicht auslöschen,gegen alle Gegener und Hindernisse hielt das "kleine zahlenmässig Zehnfach unterlegene Volk"durch,Kämpfte Tapfer gegen eine riesige Übermacht wie kaum ein anderes Volk und ließ sich nicht auslöschen
    Ich bin stolz auf das Bosnische Volk und es darf auch nicht unerwähnt bleiben das es auch Bosnische Serben und Kroaten gab die auf Bosnischer Seite waren und mithalfen das Unglück abzuwenden
    Ich liebe Bosnien und die Bosnier,das für mich Dickköpfigste,Gutherzigste,Tapferste und Standhafteste Volk der Welt

    JEBES ZEMLJU KOJA BOSNU NEMA

  7. #207
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    natürlich haben die serben kein recht auf eine eigene republik innerhalb bih....nachdem man versucht hatte die muslime zu vertreiben, vernichten, ihnen so viel leid angetan hat....dann noch so eine unverschämte forderung...pfuiiiii

    das hatte magic mal geschrieben, hat mir sehr gefallen.



    Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste Volk des Balkans
    Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste und Stärkste Volk des Balkans

    Das ist allen Bosniern gewidmet und ist nicht gegen Kroaten,Serben oder andere Völker gerichtet
    Hier einige Gründe warum Bosnier die Tapfersten und Stärksten Menschen des Balkans sind:

    -Man hatte die ganze Welt gegen sich
    -Während Serbien die Armee hinter sich hatte und Kroatien vom Westen und über ihre Grenzen wie Ungarn und das Adriatische Meer massive Waffenlieferungen bezog wurden im gegenzug sogar Bosniakische Zivillisten entwaffnet,es wurden teilweise sogar Küchenmesser von alten Menschen abgenommen damit man sich nicht mal mit einem Messer gegen eine AK-47 verteidigen konnte
    -Im Gegensatz zu den Kosovaren die bewaffnet und an allen Fronten vom Westen unterstützt wurden,für welche die Nato sogar gebombt hatte wurde gegen die unbewaffneten Bosniaken sogar ein Waffenembargo ausgerufen
    -Ein Waffenembargo gegen Bosnien(gegen alle Jugoslawischen-Republiken) kam einem Todesurteil gleich da die Nachbarn bis auf die Zähne bewaffnet waren
    -Der Westen sah untätig zu als das Große Massaker an der Bosniakischen Zivillbevölkerung begann und dann kam auch noch der Verrat der Kroaten,der Wendepunkt !
    -Nun waren die Bosnier mit dem Rücken zur Wand,die ganze Welt gegen sich
    -Die ganze Welt schaute untätig dabei zu wie versucht wurde ein Volk auszulöschen
    -Neben den Feinden aus Kroatien oder Serbien,waren auch die halbe Bosnische Bevölkerung,Bosnische Katholiken und Orthodoxe,die man heute Bosnische Kroaten und Bosnische Serben nennt gegen die Muslime, Bosniaken genannt in den Krieg gezogen
    -Als sich auch noch die Kroaten hinterrücks gegen die Bosniaken wandten und mit dem töten begannen,die Welt zusah und nichts unternahm da wurde den Bosniaken Klar das sie auf sich alleine gestellt sind
    -Die Bosnischen Helden,mit dem Rücken zur Wand,vor der Auslöschung bedroht während sich alle Mächte des Bösen gegen Sie verschworen begannen nun mit dem Überlebenskampf,es gab nur noch 2 möglichkeiten,Allein gegen Alle oder die Vernichtung ihres Volkes,man nahm getöteten Soldaten die Waffen ab,recycelte Bomben und bauten sich aus den unmöglichsten materialien Waffen,so lief der Überlebenskampf über Jahre,Sarajevo(eine europäische Hauptstadt)wurde 4jahre belagert und beschossen während die Welt weiterhin zusah,doch das Bosnische Volk ließ sich nicht auslöschen,gegen alle Gegener und Hindernisse hielt das "kleine zahlenmässig Zehnfach unterlegene Volk"durch,Kämpfte Tapfer gegen eine riesige Übermacht wie kaum ein anderes Volk und ließ sich nicht auslöschen
    Ich bin stolz auf das Bosnische Volk und es darf auch nicht unerwähnt bleiben das es auch Bosnische Serben und Kroaten gab die auf Bosnischer Seite waren und mithalfen das Unglück abzuwenden
    Ich liebe Bosnien und die Bosnier,das für mich Dickköpfigste,Gutherzigste,Tapferste und Standhafteste Volk der Welt

    JEBES ZEMLJU KOJA BOSNU NEMA
    Sorry, aber selten so viele schwachsinnige Verallgemeinerungen gelesen

  8. #208
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sorry, aber selten so viele schwachsinnige Verallgemeinerungen gelesen
    dasselbe hab mir auch gedacht

  9. #209
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ach, das wundert mich aber das ihr so denkt......

  10. #210
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Prvo moramo definirati termine:

    Legalno - to je baren' po meni, ono sto je u suglasju sa zakonom, tj. znaci definisano i "osigurano" potpisom Deytonskog sporazuma
    Legitimno - to je baren' po meni, sto ima stvarnu podrsku, sto je opravdano (srbi smatraju da je Republika Srpska opravdana, hrvati i bosnjaci da nije)

    PS: Josip Frank, kazes, da nemogu tvoji biti zlocinci, jer su se borili protiv velike Srbije, a istovrijemeno je Tudjman na pocetku rata podzravao i zagovarao stvaranje Republike Srpske:



    Franjo Tuđman odgovara:



    Slobodna Dalmacija 31.12.91./01.01.92.

    Ali ljepse i lakse je zivjeti u tom crno-bijelom svijetu, gdje se sve kockice po svojoj volji mogu sloziti.
    ich lebe weder in einer schwarz-weissen Welt ...noch bin ich Realitätsfremd

    Tudjman ist sicher nicht ohne Fehler gewesen. Letztendlich ändert es aber nichts an der Tatsache, dass eine hochgerüstete Serben Armee mit Waffengewalt vorgegangen ist und es in keinster Weise um den Schutz der serbischen Bevölkerung ging, wie es der grösste Cetnik hier im Forum Master C. darstellen will, in dem er von Pavelic Bildern spricht.

    Das ist genau die perfide Propaganda, die jene serbische Medienlandschaften dargestellt haben ( RTS Direktor Dusan Miletevic und dicker Kumpel vom Messias )

    Um nicht ganz vom Thema abzudriften . Niemand in der Welt hätte den Serben ans Bein gepinkelt, wenn sie ruhig geblieben wären in Bosnien und vorallem in Kroatien, ganz zu schweigen von den Rechten,die ihnen ja angebliche nicht freundlich gestimmte EU zugestanden hätte.

    Leider sind sie mit ihrer Politik belohnt worden , in dem die Srpska heute noch besteht. Gott sei Dank ist Kroatien von diesem Übel verschont worden, sonst würden wir heute den Dorf Sherriffs a la Dodik Tribut zollen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  3. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 22:18