BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 32 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 319

Haben die Serben das Recht auf eine eigene "Republik" innerhalb BiHs ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 15.11.2011, 22:08 Uhr · 318 Antworten · 18.925 Aufrufe

  1. #241
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von BHF Beitrag anzeigen
    wieso blödsinn, recht hat er damit

    ich selber würde zeljko komsic als präsidenten für alle 3 ethnien wählen, weil er patriot bosniens ist, und das sehen viele andere genauso

    izetbegovic, dodik und der rest der bande sind nur für ihren eigenkapital gut mehr aber auch nicht
    ich würde komsic nicht wählen....

  2. #242
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    ich würde komsic nicht wählen....
    why?

  3. #243
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von BHF Beitrag anzeigen
    why?
    weil ich der meinung bin das erstmal eine aufarbeitung in bih stattfinden muss, alle drei seiten müssen mit der vergangenheit konfrontiert werden die würde unter komsic nicht passieren. momentan werden die ethnien in bosnien immer radikaler..

  4. #244
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Dann definiere doch mal, was ist "im Sinne von BiH"? BiH ist heute ein Vielvölkerstaat, der sich aus drei gleichberechtigten konstitutiven Völkern zusammensetzt. Diese drei Völker sind im Prinzip eigentlich ein Volk, aber sie bestehen auf ihre Eigenheit und das kann man nicht ignorieren. Daraus folgt, dass es in BiH immer drei unterschiedliche Meinungen gibt und jede Partei hat andere Interessen. Jemand, der im Sinne von BiH handelt, der wird alle Meinungen gleichermaßen ernstnehmen.
    Sagen wir mal, heute würde es eine Zählung in BiH gäben, du denkst, es würde so aussehen (bubam): 50% Bosniaken, 35% Serben und 12% Kroaten.

    Falsch gedacht, es wird eher so aussehen, (bubam) 25% Bosniaken, 25% Bosnier, 35% Serben und 12% Kroaten,(einer der Gründe warum Bosniaken/Bosnier noch keine Zählung möchten) und genau von diesen Bosnier wurde die SDP gewählt, das sind die Leute, denen Relgion (politisch gesehen) an zweiter stelle steht, wenns um wählen geht. Es geht Ihnen drum welche Person oder Partei am besten BiH vertritt, dabei muss es sich nicht um ein Moslem handeln.

    Ich könnte dir noch mehr argumentieren, abe rich hab jetzt keine zeit...

  5. #245
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    weil ich der meinung bin das erstmal eine aufarbeitung in bih stattfinden muss, alle drei seiten müssen mit der vergangenheit konfrontiert werden die würde unter komsic nicht passieren. momentan werden die ethnien in bosnien immer radikaler..
    Also genau das was die ganze Zeit passiert, man macht die Vergangenheit zur Gegenwart und bewegt sich nicht von der Stelle.
    Ich nehme dann auch an das du die SDA wählst oder wählen würdest, wenn nicht SDP. Du denkst also das durch die SDA etwas aufgearbeitet wird, eher werden die Bosniaken durch die SDA radikalisiert und sie separieren sich von den Kroaten und Serben, genauso wie sie diese es durch ihre Parteien auch tun.

    Niemand wird in Bosnien radikaler, es geht meiner Meinung nach eher in positive.

  6. #246
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Also genau das was die ganze Zeit passiert, man macht die Vergangenheit zur Gegenwart und bewegt sich nicht von der Stelle.
    Ich nehme dann auch an das du die SDA wählst oder wählen würdest, wenn nicht SDP. Du denkst also das durch die SDA etwas aufgearbeitet wird, eher werden die Bosniaken durch die SDA radikalisiert und sie separieren sich von den Kroaten und Serben, genauso wie sie diese es durch ihre Parteien auch tun.

    Niemand wird in Bosnien radikaler, es geht meiner Meinung nach eher in positive.
    nein, voll und ganz auf der linie snsd.....

  7. #247
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    nein, voll und ganz auf der linie snsd.....
    Na dann kannst du in meinem Text SDA mit SNSD und Bosniaken mit Serben wechseln das ergibt das selbe

  8. #248

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal, heute würde es eine Zählung in BiH gäben, du denkst, es würde so aussehen (bubam): 50% Bosniaken, 35% Serben und 12% Kroaten.

    Falsch gedacht, es wird eher so aussehen, (bubam) 25% Bosniaken, 25% Bosnier, 35% Serben und 12% Kroaten,(einer der Gründe warum Bosniaken/Bosnier noch keine Zählung möchten) und genau von diesen Bosnier wurde die SDP gewählt, das sind die Leute, denen Relgion (politisch gesehen) an zweiter stelle steht, wenns um wählen geht. Es geht Ihnen drum welche Person oder Partei am besten BiH vertritt, dabei muss es sich nicht um ein Moslem handeln.

    Ich könnte dir noch mehr argumentieren, abe rich hab jetzt keine zeit...
    Nein, ich hätte eben nicht so gedacht, mir ist bewusst, dass sich die Bosniaken in zwei Lager spalten würden, die einen würden sich national als Bosniaken deklarieren und die anderen als Bosnier, die Serben und Kroaten würden sich zum größten Teil weiterhin als Serben und Kroaten bezeichnen. Ähnlich wars doch auch zu Zeiten Jugoslawiens. Damals gab es neben Serben, Kroaten und Muslimen auch die Jugoslawen, auch bei der Volkszählung von 1991. Wo waren denn diese Jugoslawen, als der Bürgerkrieg ausbrach? Sie haben sich meist für eine der drei Seiten entschieden.

    Aber zurück zur Frage, du sagst dieses mal "wer BiH am besten vertritt", das liegt doch auch wieder im Auge des Betrachters. Ich denke nicht, dass BiH gut vertreten ist, wenn man die Existenz oder Interessen der Völker in BiH ignoriert. Die Kroaten in Bosnien waren diesem Staat gegenüber seit Kriegsende nie so kritisch, wie jetzt wenn ihnen Komsic als vertreter von den Bosniern gewählt wird. Solche Sachen produzieren dann auf der anderen Seite auch Politiker wie Covic oder Dodik, die sich bedroht fühlen und in die entgegengesetzte Richtung ziehen.

  9. #249
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    bitte dich darum im zentrum von teslic wo du herkommst deine fresse gegen serben so weit aufzureißen, mal sehen wie weit du kommst.
    Die Serben von da sind Korrekt, die meisten die ich kenne Scheißen auf die Politik

  10. #250
    Gast829627
    Zitat Zitat von TorcidaCologne Beitrag anzeigen
    Das du dich ausgerechnet meldest... ich hab eine Karte gepostet, die du heute nur all zu gerne hättest.
    Träum schön weiter von deiner velika srbija...







Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  3. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 22:18