BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 49 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.063 Aufrufe

  1. #161
    Sumi
    Piep!


  2. #162
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von NEIN Beitrag anzeigen
    Piep!


    nein

  3. #163
    Sumi
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nein
    Ja? (:

  4. #164
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    wie naiv muss man sein und verblendet... aus mir spricht kein hass, aber eine tiefe abneigung für die haltung "ko nas bre zavadi" und "svi smo mi jednako krivi", ich habe mir angewöhnt die ganzen geschehnisse nicht anhand der politik und den massenhaft auftretenden verschwörungstheorien zu betrachen, sondern vom militärischen punkt... dies sagt nämlich viel mehr aus als da irgendwelche theorien... politische entscheidungen gelangen nie grossartig direkt ans licht, aber über militärische bewegungen lassen sie sich besser und korrekter nachvollziehen... dass militär übt nämlich nur den willen der politik aus...

    also, ein wenig die operationen, truppenbewegungen, aufrüstung und positionierung anschauen, truppenstärke und organisation, bewaffnung und das kader (mitunter das wichtigste!) und sogar der grösste depp wird vieles besser verstehen, lasst doch das politische und ideologische gequacke einfach und betrachtet das mal von der rein kriegerischen seite...

    dingding, klingelst?

    betrachtet man noch den Aspekt ,daß Serben in Jugoslawien im Militär sowie Polizei das Sagen hatten und damit auch auf die Karte setzten vollendete Tatsachen zu schaffen in Anbetracht der Unterlegenheit von Kroaten, Bosniaken, dann wundert es mich . daß hier einige User sich noch Jugoslawen nennen und das Vorgehen der RS und RSK verteidigen.

    Ich bin mir sicher, daß bei einem Gleichgewicht der Waffenstärke sich die Serben 2 x überlegt hätten anzugreifen.

  5. #165
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Ich finde es schon lustig wie Menschen die reale Welt mit einem Konsolenspiel vergleichen

  6. #166
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Ihm wurde doch die Unterstützung von der UNO versprochen, soweit ich weiß. Naja man hat gesehen wie sie uns unterstützt haben...

  7. #167
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon lustig wie Menschen die reale Welt mit einem Konsolenspiel vergleichen
    Als Kroatien und Bosnien angegriffen wurden gab es Amiga 500.

  8. #168
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Als Kroatien und Bosnien angegriffen wurden gab es Amiga 500.
    Das du dich angesprochen fühlst sagt, dass ich Recht habe
    Und außerdem sind die Vergleiche von heute gemeint!

  9. #169
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Und noch was, 99% haben damals für die Unabhängigkeit gestimmt (die Serben in Bosnien haben die Wahl boykottiert).

  10. #170
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    betrachtet man noch den Aspekt ,daß Serben in Jugoslawien im Militär sowie Polizei das Sagen hatten und damit auch auf die Karte setzten vollendete Tatsachen zu schaffen in Anbetracht der Unterlegenheit von Kroaten, Bosniaken, dann wundert es mich . daß hier einige User sich noch Jugoslawen nennen und das Vorgehen der RS und RSK verteidigen.

    Ich bin mir sicher, daß bei einem Gleichgewicht der Waffenstärke sich die Serben 2 x überlegt hätten anzugreifen.
    Was ich interessant finde ist das hier das Ereigniss "Bosanski Brod" nichtmal mit Namen genannt wird, wen es doch solch eine Bedeutung für den Kriegsausbruch gab. Aber das Serben aus Bosnien gegen Kroatien agierten wird verschwiegen. Izetbegovic konnte auch nicht mehr tun als auf Amerika zu Vertrauen, wer hätte gedacht das die Serben so austicken und alles abschlachten.

    Voralllem beachte mal die Quellen am Ende.


    Der nächste Schritt der SDS-Führung war im September 1991 die Einbeziehung der jugoslawischen Bundesarmee zum „Schutz“ der „serbischen autonomen Regionen“. Bundestruppen wurden in die Herzegowina verlegt und legten Ende September die „Grenzen“ der „serbischen autonomen Region Herzegowina“ fest. Andere Armeestützpunkte auf bosnischem Territorium (unter anderem in Banja Luka) wurden für militärische Aktionen gegen Kroatien genutzt.

    Am 9. Januar proklamiert die separate serbische Volksvertretung in Bosnien die Srpska Republika Bosna i Hercegovina, die sich am 28. Februar als Teilstaat der Bundesrepublik Jugoslawien konstituiert und die Kontrolle über alle serbischen Gemeinschaften in Bosnien beansprucht.

    Nach dem Referendum über die Unabhängigkeit (29. Februar/1. März) brechen schwere Unruhen aus. Die serbische Volksgruppe boykottiert die Wahl; zwei Drittel aller Wahlberechtigten und 99 Prozent der Wähler sprechen sich für die Unabhängigkeit aus.

    Die EG und die USA reagieren mit der diplomatischen Anerkennung von Bosnien und Herzegowina und hoffen, so einen großen Balkankonflikt verhindern zu können. Nachdem die jugoslawischen Streitkräfte Bosnien nicht verlassen, werden sie im Mai vom bosnischen Staatspräsidium zu Besatzungstruppen erklärt.

    Im April eskalieren die Gefechte zwischen den von Radovan Karadžić geführten bosnischen Serben und der Jugoslawischen Volksarmee auf der einen Seite sowie der von Kroaten und Bosniaken gebildeten bosnischen Miliz auf der anderen Seite.

    Während der Monate April und Mai 1992 brechen schwere Kämpfe im Osten und Nordwesten des Landes aus. Die Armee der bosnischen Serben besetzt während dieser drei Monate etwa 70% des Landes und versucht zum Teil, die nichtserbische Bevölkerung zu vertreiben. Dieser militärische Erfolg ist vor allem eine Folge der besseren Bewaffnung und Organisationsstruktur der bosnischen Serben.

    Bosnienkrieg
    Man lässt es mit Absicht weg das es ab Januar angefangen hat das die Serben Kontrolle übernahmen und es für Nicht-Serben immer schwieriger wurde.

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49