BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 49 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.068 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Izetbegovic hat schon das richtuige gemacht. Er wusste genau dass es mit Karadzic und Konsorten keinen Frieden geben würde.
    Das denke ich auch. Mit einem wie Karadzic einen Vertrag zu unterschreiben ist wahnsinn. Hitler hat auch vor seinen Blitzkriegen Friedensverträge unterschrieben.


  2. #22

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    natürlich hätte er... indem er mit den Serben in einen Diolag gekommen wäre. Aber er wollte ja Krieg also antwortete er mit Krieg.

  3. #23
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Was hat dieser Lord da eig. zu suchen gehabt??

  4. #24
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    übersetz mal, bitte
    Kurzzusammenfasung des oberen Teils:

    Am 18. März 1992 wurde einvernehmlich von allen Parteien BiH (Izetbegovic/Bosniaken, Karadzic/Serben, Boban/Kroaten) der Carrington-Cutileiro-Plan, auch Lisbon-Agreement genannt, in Lissabon unterzeichnet, welcher vorsah BiH künftig in ethnisch dominierte Kantone zu unterteilen und eine administrative Machtteilung auf allen Ebenen vorsah.

    Zum Fettmarkierten:

    On 28 March 1992, however, Izetbegović withdrew his signature and declared his opposition to any type of division of Bosnia, after meeting with the US ambassador to Yugoslavia, Warren Zimmermann, in Sarajevo.
    What was said and by whom remains unclear. Zimmerman denies that he told Izetbegovic that if he withdrew his signature, the United States would grant recognition to Bosnia as an independent state. What is indisputable is that Izetbegovic, that same day, withdrew his signature and renounced the agreement..[

    Übersetzung:

    Am 28. März zog Izetbegovic seine Signatur zurück und erklärte seine Opposition zu jeder Form von Teilung in Bosnien, nachdem er mit dem US-Aussenminister Zimmermann in Sarajevo getroffen hatte.

    Was gesagt wurde und von wem bleibt unklar. Zimmermann bestreitet das er Izetbegovic versprochen hat, dass wenn er seine Unterschrift zurückzieht, die USA eine Anerkenneung BiHs als unabhängigen Staat garantieren würden. Was unbestreitbar ist, ist das Izetbegovic an dem selben Tag, seine Unterschrift zurückzog und die Vereinbarung absagte.

  5. #25
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Dieser Plan hätte den zu dieser Zeit stark nationalistischen Kräften und wir haben alle gesehen zu was diese Fähig waren, eine Basis gegeben ihre Ziele legitim zu verfolgen.

    Also bitte stellt euch vor das man einem Menschen wie.Karadzic eine legitime politische Platform gegeben hätte sodass er seine Ziele besser verwirklichen kann.

  6. #26
    Baader
    Jeder der nun behauptet Izetbegovic habe falsch gehandelt und gar selber den Krieg damit provoziert, ist ein dreckiger Cetnik und kann mir mal meine behaarten Eier lutschen.

  7. #27

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    ... ist ein dreckiger Cetnik und kann mir mal meine behaarten Eier lutschen.
    deine Freundin/Freund tut mir Leid :

  8. #28
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von _Adriano_ Beitrag anzeigen
    Was hat dieser Lord da eig. zu suchen gehabt??
    Lord Carrington ist ehemaliger Nato-Generalsekretär und war 1991-1992 Verhandlungsführer der EG-Friedenskonferenz für den Balkan.

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Dieser Plan hätte den zu dieser Zeit stark nationalistischen Kräften und wir haben alle gesehen zu was diese Fähig waren, eine Basis gegeben ihre Ziele legitim zu verfolgen.

    Also bitte stellt euch vor das man einem Menschen wie.Karadzic eine legitime politische Platform gegeben hätte sodass er seine Ziele besser verwirklichen kann.
    Der Plan sollte eine Basis dafür sein, dass es erst gar nicht zu einem Krieg kommt. Dafür war der Plan schliesslich gedacht. Und darum wurde er auch von allen 3 Seiten unterschrieben.
    Es war offensichtlich die Einmischung der USA welche Izetbegovic dazu bewegte davon abstand zu nehmen.

    Danach erst kam es zu Kampfhandlungen und das sich politische Charaktere im Verlaufe eines schlimmer werdenden Krieges zunehmend radikalisieren ist ein Phänomen von dem alle Seiten betroffen waren.

    Das hat auch alle weiteren Verhandlungen belastet.
    Es gab seit dem Unabhängigkeitskurs BiHs keine bessere Gelegenheit den bosnischen Bürgerkrieg abzuwenden als den CC-Plan, denn es war der einzige Plan dem alle Parteien zustimmten.

    ...aber scheinbar hatten die USA andere Interessen

  9. #29
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Er hat Muhaedschin und ihre extremisitsche Scheisse mit offenen Armen in Bosnien empfangen Soll er in der Hölle verrecken dieser Heuchler.

  10. #30
    chimpovic
    Nein hätte er nicht
    wenn von beiden Seiten Druck gemacht wird, kann der 3. wohl kaum nachgeben.
    Er hat vlt. Fehler gemacht, aber Fehler kann man nicht vorhersehen.

Seite 3 von 49 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49