BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 49 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.067 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Die Serben haben die gleichen Rechte wie jeder Bürger kroatiens auch - lasst doch mal diese Lügen, wem soll das was bringen?

    Serben haben die absolut gleichen Rechte wie die Kroaten, ne sogar mehr, sie können neben einer regulären Politischen Partei auch noch eine zusätzliche die sich lediglich um ihre Belange kümmert wählen.
    Lueg dir halt einen rein...mir egal...aber mir nicht mit so einem mist bitte.

  2. #312

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    * 1969 Ekonomskoj politici u Saveznoj upravi Srba je bilo 73,6 %, a Hrvata samo 8, 6 %, im Jahr 1978 6 %

    * in Jugoslawien waren bei der Armee und Polizei Serben zwischen 75 und 80 % vertreten

    * In Zagreb ( SFRJ Zeit ) lebten weniger als 5 % Serben, 60 % der Polizei in Zagreb waren Serben.

    * 78 % der Milicija in der Rep Kroatien waren Serben in BiH 82 %





    natürlich ist es umgesetzt. Es gibt aber ein Volk , daß sich heute noch weigert den kroatischen Staat in seiner Form zu respektieren und wer kein Respekt hat, bekommt auch keinen.




    gute Nacht und grüss mir Tito und frag ihn, wann das serbische Volk wieder aufersteht
    ...Mit so einer Provokation ist es schwierig bei jemandem zu landen, dessen Vater halb Kroate ist, der einen kroatischen Pass und eine kroatische Frau hat und Kroatien und das kroatische Volk liebt... Aber das ist für mich erst recht kein Grund um wie ein behindertes Stück Scheisse über jeden Dreck hinwegsehen, den dessen Führung angerichtet hat.

    Ich weiss, dass man in Kroatien mit Kritik an sich sehr schwierig umgehen kann. Schlimmer als Kritik an sich ist nur, wenn die Kritik auch noch von einem Kroaten stammt. Wehe dem, der aus den eigenen Reihen eine Geschichte über Kriegsverbrechen der Kroaten schreibt. Kennst du beispielsweise Zeljko Peratovic? Er hätte seinen Mund mit der Gospic-Story lieber nicht zu voll nehmen sollen, oder?

    1990 waren in Kroatien knapp 20% der Polizisten Serben. Klingt das plötzlich nicht mehr dramatisch genug, damit du mit irgendwelchen antiken Zahlen ohne Quellenangaben herum hantieren musst? Oder haben sich die Kroaten an Zahlen aus den 50er Jahren zurück erinnert um dann 1990 eine rückwirkende Ungerechtigkeit festzustellen?

    Wo hast du überhaupt diese Zahlen her und aus welchen Jahren sollen sie sein?

    natürlich ist es umgesetzt. Es gibt aber ein Volk , daß sich heute noch weigert den kroatischen Staat in seiner Form zu respektieren und wer kein Respekt hat, bekommt auch keinen.
    Ich hoffe doch schwer, dass die gefestigte und vorbildliche Republik Kroatien wegen dem angeblich fehlenden Respekt der serbischen Minderheit nicht gleich in ihren Grundwerten erschüttert wird.

  3. #313
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Du rufst gerade zur Vergeltung auf?
    Ich kann dir meine Adresse geben dann kannst dich höchstpersöhnlich Rächen kommen du PISSER!
    hmm was du interpretierst ist deine Sache, daher geh mir nicht auf die Nerven

  4. #314
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Die Serben haben die gleichen Rechte wie jeder Bürger kroatiens auch - lasst doch mal diese Lügen, wem soll das was bringen?

    Serben haben die absolut gleichen Rechte wie die Kroaten, ne sogar mehr, sie können neben einer regulären Politischen Partei auch noch eine zusätzliche die sich lediglich um ihre Belange kümmert wählen.
    ach wirklich:

    Justiz und Kriegsverbrechen

    Die Behörden führten auch weiterhin keine Ermittlungen zur Aufklärung von Kriegsverbrechen durch, die während der Kampfhandlungen 1991-95 von Angehörigen der kroatischen Armee und der Polizei gegen kroatische Serben und andere Minderheiten begangen worden waren. Zu den größten Hindernissen gehörte der fehlende politische Wille, diesen Fällen nachzugehen. Die unverhältnismäßig hohe Anzahl von Verfahren gegen kroatische Serben wurde in einem Bericht in der Zeitung Jutarnji List aufgezeigt. In dem Bericht vom September gab der Justizminister an, dass sich 2% der Fälle, die von der kroatischen Justiz aufgegriffen worden waren, gegen ethnische Kroaten richteten, während die restlichen 98% der Verfahren gegen kroatische Serben und andere Minderheiten geführt wurden. Nach Ansicht des Ministers war dieses Ungleichgewicht nachvollziehbar, da die kroatischen Serben mehr Kriegsverbrechen begangen hätten als ethnische Kroaten.
    Kroatien | Amnesty International Deutschland

  5. #315
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Also im letzten Krieg haben unsere eine Republik in Kroatien ausgerufen und so getan als wuerde Serbien ihnen helfen sie zu verteidigen.
    Dabei sind schon auch einige Kroaten vetrieben worden und umgebracht worden....somit denke ich das du das wirklich eher so stehen lassen solltest.

    Im Krieg davor haben die Pavelic Leute zwar erstmal hemmungslos gemordet aber ohne Konsequenz blieb das nicht....tausende Kroaten wurden danach umgebracht und vertrieben...zwar hauptsaeclich von den Partisanen aber die bestanden ja nicht nur aus Bosniern, Slowenen und Kroaten sondern auch aus Serben...
    Die andere Konsequenz ist das Kroatien wieder in Jugoslawien gezwungen wurde.
    Nur mal so by the way....

    Und nicht zu vergessen...ca. 0.00001% derjenigen die damals "bestraft" wurden erhielten ein Gerichtsverfahren.
    ...auch nicht die Kinder in den gruben...
    also ich könnt jetzt paar Artikel von diveresen deutschen TV Sendern dir hier reinposten aber ich denke das passt hier defintiv nicht rein...zum Fettmarkiertem: das habe ich auch nie bestritten...

  6. #316
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Also im letzten Krieg haben unsere eine Republik in Kroatien ausgerufen und so getan als wuerde Serbien ihnen helfen sie zu verteidigen.
    Dabei sind schon auch einige Kroaten vetrieben worden und umgebracht worden....somit denke ich das du das wirklich eher so stehen lassen solltest.

    Im Krieg davor haben die Pavelic Leute zwar erstmal hemmungslos gemordet aber ohne Konsequenz blieb das nicht....tausende Kroaten wurden danach umgebracht und vertrieben...zwar hauptsaeclich von den Partisanen aber die bestanden ja nicht nur aus Bosniern, Slowenen und Kroaten sondern auch aus Serben...
    Die andere Konsequenz ist das Kroatien wieder in Jugoslawien gezwungen wurde.
    Nur mal so by the way....

    Und nicht zu vergessen...ca. 0.00001% derjenigen die damals "bestraft" wurden erhielten ein Gerichtsverfahren.
    ...auch nicht die Kinder in den gruben...
    170.000 sind für dich einige?

  7. #317

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Lueg dir halt einen rein...mir egal...aber mir nicht mit so einem mist bitte.
    Wenn du Serben als Ausländer in Kroatien betittelst bist du der einzige der Lügt.

    Sie haben politisch die gleichen rechte, insofern sie einen kroatischen Pass haben.
    Sogar mehr rechte als Kroaten da sich noch zusätzliche Wahlmöglichkeiten besitzen.

    Das ist Fakt, das steht in der kroatischen Verfassung und welche Aufgabe du hier hast, ist für mich nun auch geklärt.

  8. #318
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Wenn du Serben als Ausländer in Kroatien betittelst bist du der einzige der Lügt.

    Sie haben politisch die gleichen rechte, insofern sie einen kroatischen Pass haben.
    Sogar mehr rechte als Kroaten da sich noch zusätzliche Wahlmöglichkeiten besitzen.

    Das ist Fakt, das steht in der kroatischen Verfassung und welche Aufgabe du hier hast, ist für mich nun auch geklärt.
    ach so

  9. #319

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    * 1969 Ekonomskoj politici u Saveznoj upravi Srba je bilo 73,6 %, a Hrvata samo 8, 6 %, im Jahr 1978 6 %

    * in Jugoslawien waren bei der Armee und Polizei Serben zwischen 75 und 80 % vertreten

    * In Zagreb ( SFRJ Zeit ) lebten weniger als 5 % Serben, 60 % der Polizei in Zagreb waren Serben.

    * 78 % der Milicija in der Rep Kroatien waren Serben in BiH 82 %
    Liefer erstmal handfeste Quellen die diese Zahlen beweisen Fatty

  10. #320
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    170.000 sind für dich einige?
    Nein, es sind fuer mich viele.
    Genauso sind fuer mich einige Vertriebene Serben eigentlich viele...
    Wie stehts bei dir?

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49