BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 49 ErsteErste ... 31373839404142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.057 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    @Fitness

    Entspann dich.
    Ich finde nicht das du ein Nationalist bist weil du auf die Serbischen Opfer hinweisst.
    Dieses Recht hast du natuerlich.
    Das man deswegen versucht dich mit der Nazi Keule zum schweigen zu bringen sollte dich nicht verwundern, das haben Serben hier auch mit Kroaten versucht usw.
    Ganz normal hier...
    war ja klar das du es so siehst......gleich und gleich gesellt sich gern.

  2. #402
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    war ja klar das du es so siehst......gleich und gleich gesellt sich gern.
    @fitnesss

    Siehst du, ganz normal hier....

  3. #403

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    es ist unsere schuld wir waren zu naiv.. betet lieber das es nicht nochmal vorkommt..
    alles was man sich je aufgebaut hat wurde in kurzer zeit geplündert und verbrannt..
    aber das alijas sohn halb sarajevo beherrscht sehen wenige ein.. man muss es real sehen und nicht verträumt..

  4. #404
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Ich machs jetzt mal wie Fittnesstrainer, einfach alles tausend mal posten...

    Wie siehts aus Fittness? Kriege ich eine Antwort?

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Es ist auch schon eine Leistng Lügen einfach aufrecht zu erhalten, oder Fitnesstrainer?
    Kommt mir aus der Propagandamaschinerie des YU Kriegs bekannt vor...

    Du sagst also das die ersten Kriehshandlungen von Kroatien ausgingen und damit der Krieg in BiH losgin, am 25. März 1992?

    Wie nennst du dann das was bereits im November 1991 passierte im Dorf Ravno?

    Was ist mit den vom 1-5 März aufgestelten Barikaden der paramilitärischen serbischen Einheiten in Sarajevo,Bosanski Šamac, Derventa, Odžak.

    Und dann Bosanski Brod. Am 1 März 1992 haben paramilitärische serbische Einheiten Barikaden aufgestellt die sie langsam Richtung Brücke geschoben haben die Bosanski Brod und Slavonski Brod verbindet. Am 3 März hat man dann mit einem Tanklaster die Brücke blockiert. Als die kroatische Polizei versuchte die Blockaden zu entfernen wurde das Feuer auf sie eröffnet, woraufhin diese zurückschossen. Unter Dauerbeschuss schaffte man es trotzdem die Blockaden zu entfernen und von da an beschoss man sich gegenseitig abwechselnd mit leichten und schweren Waffen, bis hin zum offiziellen Kriegsbeginn in BiH.

    Und erzähl du mir noch mal was vom 25. März 1992!

  5. #405
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    war ja klar das du es so siehst......gleich und gleich gesellt sich gern.
    Ich finde Grobar ist kein Nationalist

  6. #406
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich machs jetzt mal wie Fittnesstrainer, einfach alles tausend mal posten...

    Wie siehts aus Fittness? Kriege ich eine Antwort?
    Nie habe ich behauptet das Serben nicht zur Eskalation der Ereignisse beigetragen haben, lediglich das der kroatische Einmarsch in die bos. Posavina den Beginn von mitlitärischen Auseinanderssetzungen markieren und damit den Beginn des Krieges. Bewaffnete Gruppen in den Dörfern gab es auf allen Seiten, nicht nur bei den Serben.

    Die Barrikaden markieren auch in bosnischen Quellen nicht den Beginn des Krieges. Aber okay....

    Wenn du schon von Barrikaden der Serben sprichst, dann sag doch auch warum sie aufgestellt wurden. Am 1. März wurde auf einer serbischen Hochzeitsfeier der Vater der Braut Nikola Gardovic von dem boniakischen Nationalisten Ramiz Delalic erschossen und der serbische Priester von ihm angeschossen.
    Delalic wurde jedoch nicht verhaftet, er kam straffrei davon.

    Daraufhin wurde Barrikaden aufgestellt und Bürgerwehren gebildet, da man der Ortspolizei nicht mehr vertraute. Das dies die ohnehin angespannte Atmosphäre weiter erhitzte und mit Schuld an der Eskalationder Ereignisse ist will ich gar nicht abstreiten.

    Zu den Barrikaden an der Brücke zwischen Bos.Brod und Sl.Brod. Anfang März 1992:
    Ihr behauptet doch im Thread wiederholt die Serben hätten einen Einmarsch nach Kroatien über diese Brücke geplant, wie jeder im Thread nachlesen kann.
    Warum, wenn dem so wäre, sollte man dann Barrikaden auf dieser Brücke aufstellen ? Dann behindert man doch die eigenen Truppen. Barrikaden werden errichtet weil man selber Angst hat das was von der ANDEREN SEITE über die Brücke kommt; so wie es dann auch am 25.März 1992 geschehen ist, als die Kroaten aus Sl.Brod in die bos. Posavina einmarschiert sind. Noch bevor Serben überhaupt Barrikaden aufgestellt hatten, haben schliesslich radikale kroatische Nationalisten die Kaserne der JNA in Slavonski Brod überfallen und sich mit schwerem militärischem Gerät ausgerüstet. Ein Angriff der Kroaten wurde von einigen Serben in Bosanski Brod erwartet....und er kam ja dann auch.

    Zu Ravno:
    Davon weiss ich ehrlich gesagt nichts. Aber nirgends, auch nicht in kroatichen und bosniakischen Quellen wird behauptet der Krieg in BiH hätte bereits 1991 begonnen.

    Der Beginn der militärischen Eskaltion in BiH war März 1992. Das kann man sowohl in deutschen wie Balkan-Quellen übereinstimmend nachlesen.

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    @Fitness

    Entspann dich.
    Ich finde nicht das du ein Nationalist bist weil du auf die Serbischen Opfer hinweisst.
    Dieses Recht hast du natuerlich.
    Das man deswegen versucht dich mit der Nazi Keule zum schweigen zu bringen sollte dich nicht verwundern, das haben Serben hier auch mit Kroaten versucht usw.
    Ganz normal hier...

    Das Izetbegovic den Krieg haette verhindern koennen halte ich aber fuer einen Irrglauben.
    Slobo und Franjo wollten den Krieg fuer diese paar kilometer Territorium und Alija und die Muslime haetten dem nicht entgehen koennen.

    Danke, ich bin ganz entspannt

    Josipovic und Tadic haben sich sowieso beide für die Politik und Ambitionen ihrer Vorgänger aus dieser Zeit entschuldigt, dieses Faktum können ein paar Internet-User sowieso nicht ändern. Das Milosevic die Voraussetzungen für den Zerfall YUs geschaffen hat habe ich ja nie angezweifelt, aber anscheinend ist es für einige User schon zuviel wenn man Tudjman für die Eskalation der Kriegseignisse auch nur mitverantwortlich macht. Fragt sich wer hier von Nationalismus befangen ist.^^


    Izetbegovic war sicher eine tragische Figur, allerdings hat auch er seinen Beitrag zur Eskaltion des Bonsnienkrieges beigetragen, wie ja selbst Lord Carrington fastestellte. Schliesslich beging Izetbegovic Verfassungsbruch als er die Unabhängigkeit erklärte. Lord Carrington der immerhin damals verantwortlicher Verhandlungsführer war sagt eindeutiges hierzu in dem Interview-Video, welches ich im Eröffnungsbeitrag gepostet habe.
    Darüber hinaus war er es der den CC-Plan verworfen hat.

    Niemand spricht hier Milosevic und "die Serben" schuldfrei und ich sowieso nicht, wie jeder aufmerksame Leser feststellen kann, jedoch sind Tudjman und Izebegovic keine Unschuldlämmer. Es war der diametrale Gegensatz von jahrelang wachsendem Nationalismus auf allen Seiten, welcher den Kessel zur Expolsion brachte.

    Aber für einige User ist einzig eine serbische Alleinschuld eine legitime Aussage über sämtliche Ereignisse welche die Auslösung des Krieges und dessen Verlauf bestimmten. Zählt man jedoch Fakten auf welche die anderen Seiten mitbelasten, welche selbst von offizieller Seite bestätigt werden (Carrington, Josipovic), so gilt man gleich als serbischer Nationalist und wird beleidigt und provoziert.
    Aber diese Beleidigungen und Provokationen gegen meine Person sagen mehr über die User aus von denen sie kommen, als über denjenigen wen sie treffen wollen.

    Jeder Leser kann sich ein eigenes Bild über den Thread machen, und leicht feststellen welche User offensichtlich nationalistisch "ticken" und nicht zu selbstkritischer Reflexion "im nationalen Sinne" fähig sind.

    @Alle

    lest euch den Thread durch, es lohnt sich

  7. #407
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    @Fittnesstrainer

    Du bist so verblendet und voll Propaganda das du es selbst nicht mehr merkst.
    Wir haben also festgestellt das deine Propagandamasche nicht stimmt, nun kommst du also mit der BEgründung serbische Hochzeit??? Deswegen stellen paramilitärische Einheiten Barrikaden auf?

    NEin mein Freund, die Barrikaden in den von mir gennannten Städten waren die Reaktion auf das Referendum zur Unabhängigkeit BiH´s vom 29.2 und 1.3.1992.
    bei dem ca. 67% Wahlbeteiligung da war von den 98% für ein unabhängiges BiH stimmten.

    Ach ja, und noch mal von der Logik her....Serbische Paramilitärs rücken also auf die Brücke zwischen Slavonski Brod und Bosanski Brod vor weil irgendwo in BiH auf einer Hochzeit jemand erschossen wurde?

    Deine Logik ist faszinierend...

  8. #408
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Wieder kein Kommentar?

  9. #409

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Wie er sich dann zu 1000 mal wiederholt und rechtfertigt.... jeder zweit beitrag beginnt so
    "....Das Milosevic die Voraussetzungen für den Zerfall YUs geschaffen hat habe ich ja nie angezweifelt..."

    oder

    "...Nie habe ich behauptet das Serben nicht zur Eskalation der Ereignisse beigetragen haben..."

    "...Mir geht es überhaupt gar nicht darum serbische Kriegschuld zu negieren, insbesondere die von Milosvic nicht....."

  10. #410
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Cobra

    was soll ich da zu sagen? Ich habe es oben schon erklärt, warum deine Ausführungen unlogisch sind und abgesehen davon, ist die kroatische Besetzung der Posavina imm noch ein unbestrittenes Faktum.....frag deinen Präsidenten Josipovic, der sagt es ja auch .Du trägst überhaupt nichts konstruktives zum Thema bei, sondern beschränkst dich nur auf Angriffe auf meine Person, von wegen Verblendung, Propaganda blabla....dann sind Carrington und Josipovic wohl auch Propagandaopfer und verblendet wenn der eine Izetbegovic und der andere Tudjman kritisert.

    Ich habe alle Infos gepostet, wenn du das für dich nicht akzeptieren kannst ist das dein Problem. Ich werde in Zukunft auf deine Beiträge nur noch eingehen, wenn sie sachlich und Themenbezogen sind und nicht nur darauf abzielen mich ad absurdum zu führen.

    @Zenicaanin

    Ich betone das bewusst. Milosevic ist schuld am Zerfall des YUs, aber am Kriegsausbruch, insbesondere an dem in BiH ist er nicht alleine schuld. Ich habe überhaupt kein Problem damit wenn man bei ihm die grösseren Schuldanteile sieht, aber ich höre leider bezüglich Tudjman und Izetbegovic nur das meine Kritik scheinbar hier äussest unerwünscht ist; Man will ihen überhaupt keine Mitverantwortung anlasten, alle Entscheidungen waren angeblich richtig, rechtens und notwendig. Auch diejenigen welche Tudman und Izetbegovic zu Gegnern wurden ? Spätestens hier sollte jedem klar werdenm dass sie genau solche fatalen Nationalisten sind wie Milosevic einer war.
    Ein Thema womit sich hier die wenigsten ausseinader setzen wollen

    so, laku noc allerseits

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49