BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 49 ErsteErste ... 33394041424344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.043 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen

    Wenn du schon von Barrikaden der Serben sprichst, dann sag doch auch warum sie aufgestellt wurden. Am 1. März wurde auf einer serbischen Hochzeitsfeier der Vater der Braut Nikola Gardovic von dem boniakischen Nationalisten Ramiz Delalic erschossen und der serbische Priester von ihm angeschossen.
    Delalic wurde jedoch nicht verhaftet, er kam straffrei davon.

    Daraufhin wurde Barrikaden aufgestellt und Bürgerwehren gebildet, da man der Ortspolizei nicht mehr vertraute. Das dies die ohnehin angespannte Atmosphäre weiter erhitzte und mit Schuld an der Eskalationder Ereignisse ist will ich gar nicht abstreiten.
    Wegen einem Mord in Sarajevo werden Barrikaden in der Posavina aufgestellt. Is klar....

    Izetbegovic war sicher eine tragische Figur, allerdings hat auch er seinen Beitrag zur Eskaltion des Bonsnienkrieges beigetragen, wie ja selbst Lord Carrington fastestellte. Schliesslich beging Izetbegovic Verfassungsbruch als er die Unabhängigkeit erklärte. Lord Carrington der immerhin damals verantwortlicher Verhandlungsführer war sagt eindeutiges hierzu in dem Interview-Video, welches ich im Eröffnungsbeitrag gepostet habe.
    Darüber hinaus war er es der den CC-Plan verworfen hat.
    Ich glaubs nicht. Jetzt is Izetbegovic mitschuld weil er die Unabhängigkeit ausgerufen hat.



    Kennst?

    Die Unabhängikeiterklärung war das einzig ichtige nach solchen Drohungen. In einem Groß-Serbien will kein Nicht-Serbe leben.

  2. #422
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wegen einem Mord in Sarajevo werden Barrikaden in der Posavina aufgestellt. Is klar....
    Natuerlich nicht, der Mord kam eher wie gerufen und hat Karadzic die moeglichkeit gegeben die Barrikaden die er sowieso aufstellen wollte mit vollster unterstuetzung der Serbischen Bevoelkerung aufzustellen.
    Interessant bleibt das nach einem so klar ethnisch motivierten Mord eben keine wirkliche Reaktion von Izetbegovic kam.
    Da kann ihm die Serbische Bevoelkerung eben auch seinen Pseudo-Ghandi-stil nicht abnehmen...

    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ich glaubs nicht. Jetzt is Izetbegovic mitschuld weil er die Unabhängigkeit ausgerufen hat.



    Kennst?

    Die Unabhängikeiterklärung war das einzig ichtige nach solchen Drohungen. In einem Groß-Serbien will kein Nicht-Serbe leben.
    Naja, sprueche wie ..."Zrtovao bi mir za samostalnost" die von Alija kamen sind auch nicht so der Peacemaker...macht ihn vielleicht nicht zum schuldigen aber staerkt auch nicht direkt das vertrauen in ihn...

  3. #423
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ist ja richtig aber was leckt dich das?
    Bei uns gibt es doch auch massen an leuten die meinen die Muslime oder die Kroaten waeren alleine schuld...c'est la vie...steh drueber!
    es geht nicht darum wer es wie sieht sondern tatsache ist nun mal das serbien den krieg angefangen hat. bosnien wollte ganz bestimmt keinen krieg weil es ein so gemischtes land ist, dieser krieg wurde bosnien aufgezwungen und das ist nun mal tatsache.
    sooo..genug gesagt zu dem thema, wiederholt sich alles nur. ich bin hier raus.

  4. #424
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    es geht nicht darum wer es wie sieht sondern tatsache ist nun mal das serbien den krieg angefangen hat. bosnien wollte ganz bestimmt keinen krieg weil es ein so gemischtes land ist, dieser krieg wurde bosnien aufgezwungen und das ist nun mal tatsache.
    Die Leute in der RS sehen das halt groesstenteils anders...ist eben auch tatsache...
    Jeder hat eben seine gruende es so oder so zu sehen...ich kann das sowieso nicht beeinflussen...Mechanismen...

  5. #425
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Hätte Alija dem Plan zugestimmt hätten wir heute mehr Land, mich würde interessieren was der Ami ihm erzählt hat das er das ablehnt, den ich vertraue den Amis auch nicht so ganz in der ganzen sache.


  6. #426

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wegen einem Mord in Sarajevo werden Barrikaden in der Posavina aufgestellt. Is klar....

    Ich glaubs nicht. Jetzt is Izetbegovic mitschuld weil er die Unabhängigkeit ausgerufen hat.



    Kennst?

    Die Unabhängikeiterklärung war das einzig ichtige nach solchen Drohungen. In einem Groß-Serbien will kein Nicht-Serbe leben.

    "Er schuld weil er die Serben mit der Unabhängigkeitn BiHs provziert hat und sich gegen sie aufgelähnt hat somit ist er schuld am Kriegen"

    Nicht umsonst wurde Alija Izetbegovic für den Nobelpreis nominiert da er schuld am Krieg ist....

    Ich glaube ich werde nie wieder so stolz auf einen BiH Presidenten sein wie auf ihn.... mit Stolz wünscht ich zu ihm sagen zu können "Predsjednice moj"




    Mein Gott wie sehr Fitness die Geschichtsschreibung am liebsten ändern würde...

  7. #427
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Nicht umsonst wurde Alija Izetbegovic für den Nobelpreis nominiert da er schuld am Krieg ist....
    Hab mal kurz gegoogelt....wann soll diese nominierung gewesen sein?

  8. #428

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hätte Alija dem Plan zugestimmt hätten wir heute mehr Land, mich würde interessieren was der Ami ihm erzählt hat das er das ablehnt, den ich vertraue den Amis auch nicht so ganz in der ganzen sache.


    Alija hat ja auch einen anderen Plan, er wollte BiH von Cetniks säubern... das war auch die richtige Einstellung.... erst zu 1995 doslo im do guse i onda su bila za mirovni sborazum...

  9. #429

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hab mal kurz gegoogelt....wann soll diese nominierung gewesen sein?

    Alija Izetbegovic wurde 1996 von einer spanischen Zeitung zur Persönlichkeit des Jahres ernannt. Im Jahr 2001 wurde Izetbegovic für den Friedensnobelpreis nominiert, den dann aber der damalige UN-Generalsekretär Kofi Annan erhielt. Izetbegovic wurde auch noch im Jahr 2003 zur muslimischen Persönlichkeit des Jahres ernannt.
    Weiters erhielt Izetbegovic zahlreiche Auszeichnungen für seine Bemühungen, Frieden am Balkan zu schaffen.

  10. #430
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hab mal kurz gegoogelt....wann soll diese nominierung gewesen sein?
    Hab ich auch und ich find überhaupt nichts

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49