BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 49 ErsteErste ... 34404142434445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.091 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hätte Alija dem Plan zugestimmt hätten wir heute mehr Land, mich würde interessieren was der Ami ihm erzählt hat das er das ablehnt, den ich vertraue den Amis auch nicht so ganz in der ganzen sache.


    Der Gesprächsinhalt zwischen Iztbegovic und US-Aussenminister Warren Zimmmermann ist leider nicht gesichert. Man weiss nur das Izetbegovic nach dem Gespräch von dem im Thread mehrfach erwähnten CC-Plan für BiH abstand nahm und seine Zustimmung zurückzog.

    Aufschluss über Zuammenhänge liefert auch ein Bericht des Spiegel welcher sich auf die Aussagen vom Bonner Jugoslawien Botschafter Eiff und US-Aussenminister Warren Zimmermann berufen, welche nach ihren Angaben Izetbegovic geraten hätten, den deutschen Aussenminister Genscher beim anstehenden Gespräch bezäglich einer Anerkennung Kroatiens und Sloweniens eindringlich darauf hinzuweisen, das dies dies eine Kriegsgefahr für Bosnien-Herzegowina bedeuten würde.
    Izetbegovic hätte dies aber laut Warren Zimmermann "unerklärlicher" Weise nicht getan. So musste (laut Spiegel) Genscher davon ausgehen das Izetbegovic ihm grünes Licht für die Anerkennung gegeben hat.


    DER SPIEGEL 26/1995 - Brennend nach Aktion

    Es lohnt sich den ganzen Artikel zu lesen

  2. #432
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wegen einem Mord in Sarajevo werden Barrikaden in der Posavina aufgestellt. Is klar....

    .
    Wieso werde ich von dir nicht KOMPLETT zitiert, wenn du es schon tust ?

    Wo schreibe ich denn das die Barrikaden speziell in der bos. Posavina an der Brücke von bos. Brod wegen dem Hochzeitsmord in Sarajevo aufgestellt wurden ? Was schreibe ich dazu ? Hast du es tatsächlich überlesen, und beim zitieren dann zufällig ausgerechnet den Teil aus meinem Beitrag weggelassen, welcher es erklärt ?

    Lies das FETTGEDRUCKTE unten im kompletten Beitrag !...und falls du, "Ravna Posavina", zweifel am kroatischen Einmarsch in die bos. Posavina ab 25/26März 1992 hast, dann google nach deinem Präsidenten Josipovic und lies was er darüber sagt.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Nie habe ich behauptet das Serben nicht zur Eskalation der Ereignisse beigetragen haben, lediglich das der kroatische Einmarsch in die bos. Posavina den Beginn von mitlitärischen Auseinanderssetzungen markieren und damit den Beginn des Krieges. Bewaffnete Gruppen in den Dörfern gab es auf allen Seiten, nicht nur bei den Serben.

    Die Barrikaden markieren auch in bosnischen Quellen nicht den Beginn des Krieges. Aber okay....

    Wenn du schon von Barrikaden der Serben sprichst, dann sag doch auch warum sie aufgestellt wurden. Am 1. März wurde auf einer serbischen Hochzeitsfeier der Vater der Braut Nikola Gardovic von dem boniakischen Nationalisten Ramiz Delalic erschossen und der serbische Priester von ihm angeschossen.
    Delalic wurde jedoch nicht verhaftet, er kam straffrei davon.

    Daraufhin wurde Barrikaden aufgestellt und Bürgerwehren gebildet, da man der Ortspolizei nicht mehr vertraute. Das dies die ohnehin angespannte Atmosphäre weiter erhitzte und mit Schuld an der Eskalationder Ereignisse ist will ich gar nicht abstreiten.

    Zu den Barrikaden an der Brücke zwischen Bos.Brod und Sl.Brod. Anfang März 1992:
    Ihr behauptet doch im Thread wiederholt die Serben hätten einen Einmarsch nach Kroatien über diese Brücke geplant, wie jeder im Thread nachlesen kann.
    Warum, wenn dem so wäre, sollte man dann Barrikaden auf dieser Brücke aufstellen ? Dann behindert man doch die eigenen Truppen. Barrikaden werden errichtet weil man selber Angst hat das was von der ANDEREN SEITE über die Brücke kommt; so wie es dann auch am 25.März 1992 geschehen ist, als die Kroaten aus Sl.Brod in die bos. Posavina einmarschiert sind. Noch bevor Serben überhaupt Barrikaden aufgestellt hatten, haben schliesslich radikale kroatische Nationalisten die Kaserne der JNA in Slavonski Brod überfallen und sich mit schwerem militärischem Gerät ausgerüstet. Ein Angriff der Kroaten wurde von einigen Serben in Bosanski Brod erwartet....und er kam ja dann auch.

    Zu Ravno:
    Davon weiss ich ehrlich gesagt nichts. Aber nirgends, auch nicht in kroatichen und bosniakischen Quellen wird behauptet der Krieg in BiH hätte bereits 1991 begonnen.

    Der Beginn der militärischen Eskaltion in BiH war März 1992. Das kann man sowohl in deutschen wie Balkan-Quellen übereinstimmend nachlesen.




  3. #433
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    DER SPIEGEL 26/1995 - Brennend nach Aktion

    Es lohnt sich den ganzen Artikel zu lesen
    Das ist doch Geschichtsrevisionistische Scheisse was da im Artikel steht...das haben wir doch hier gelernt.
    Zig User haben das doch hier laaaaaaengst widerlegt.

    Die Redaktion gehoert von diesen Milosevic-anhaengern gesaeubert und der Spiegel sollte sich fuer den Artikel entschuldigen!

  4. #434
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das ist doch Geschichtsrevisionistische Scheisse was da im Artikel steht...das haben wir doch hier gelernt.
    Zig User haben das doch hier laaaaaaengst widerlegt.

    Die Redaktion gehoert von diesen Milosevic-anhaengern gesaeubert und der Spiegel sollte sich fuer den Artikel entschuldigen!

    Vor allem der Spiegel, welcher ZURECHT sehr Milosevic kritisch schreibt, aber eben auch andere Faktoren für den Kriegsaubruch benennt.

    Aber das wird für einige schon wieder zu viel sein....ich freu mich jetzt schon

  5. #435
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Wieso werde ich von dir nicht KOMPLETT zitiert, wenn du es schon tust ?

    Wo schreibe ich denn das die Barrikaden speziell in der bos. Posavina an der Brücke von bos. Brod wegen dem Hochzeitsmord in Sarajevo aufgestellt wurden ? Was schreibe ich dazu ? Hast du es tatsächlich überlesen, und beim zitieren dann zufällig ausgerechnet den Teil aus meinem Beitrag weggelassen, welcher es erklärt ?

    Lies das FETTGEDRUCKTE unten im kompletten Beitrag !...und falls du, "Ravna Posavina", zweifel am kroatischen Einmarsch in die bos. Posavina ab 25/26März 1992 hast, dann google nach deinem Präsidenten Josipovic und lies was er darüber sagt.
    was hat josipvic gesagt, kannst mir bitte den bericht zeigen

    und zu dem hier, wann soll das passiert sein, hast du auch keine proserbischen quellen dazu

    Noch bevor Serben überhaupt Barrikaden aufgestellt hatten, haben schliesslich radikale kroatische Nationalisten die Kaserne der JNA in Slavonski Brod überfallen und sich mit schwerem militärischem Gerät ausgerüstet. Ein Angriff der Kroaten wurde von einigen Serben in Bosanski Brod erwartet....und er kam ja dann auch.

  6. #436
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Der Gesprächsinhalt zwischen Iztbegovic und US-Aussenminister Warren Zimmmermann ist leider nicht gesichert. Man weiss nur das Izetbegovic nach dem Gespräch von dem im Thread mehrfach erwähnten CC-Plan für BiH abstand nahm und seine Zustimmung zurückzog.

    Aufschluss über Zuammenhänge liefert auch ein Bericht des Spiegel welcher sich auf die Aussagen vom Bonner Jugoslawien Botschafter Eiff und US-Aussenminister Warren Zimmermann berufen, welche nach ihren Angaben Izetbegovic geraten hätten, den deutschen Aussenminister Genscher beim anstehenden Gespräch bezäglich einer Anerkennung Kroatiens und Sloweniens eindringlich darauf hinzuweisen, das dies dies eine Kriegsgefahr für Bosnien-Herzegowina bedeuten würde.
    Izetbegovic hätte dies aber laut Warren Zimmermann "unerklärlicher" Weise nicht getan. So musste (laut Spiegel) Genscher davon ausgehen das Izetbegovic ihm grünes Licht für die Anerkennung gegeben hat.


    DER SPIEGEL 26/1995 - Brennend nach Aktion

    Es lohnt sich den ganzen Artikel zu lesen
    der artikel ist ja köstlich, hab hier aufgehört zu lesen

    Tudjman verlangte bedingungslose Loyalität zum neuen Staat, die Minderheitsrechte der Serben wurden zunächst beschnitten. Als dann auch noch, in der Kluft der einstigen faschistischen Ustascha, bewaffnete kroatische Schwarzhemden in der Krajina und anderen Serbengebieten auftauchten, errichteten die Serben Straßensperren und versorgten sich bei Überfällen auf Polizeistationen mit Waffen.

  7. #437
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Wieso werde ich von dir nicht KOMPLETT zitiert, wenn du es schon tust ?

    Wo schreibe ich denn das die Barrikaden speziell in der bos. Posavina an der Brücke von bos. Brod wegen dem Hochzeitsmord in Sarajevo aufgestellt wurden ? Was schreibe ich dazu ? Hast du es tatsächlich überlesen, und beim zitieren dann zufällig ausgerechnet den Teil aus meinem Beitrag weggelassen, welcher es erklärt ?

    Lies das FETTGEDRUCKTE unten im kompletten Beitrag !...und falls du, "Ravna Posavina", zweifel am kroatischen Einmarsch in die bos. Posavina ab 25/26März 1992 hast, dann google nach deinem Präsidenten Josipovic und lies was er darüber sagt.
    Ti si najjaci bogami Heulst rum weil ich dich nicht komplett zitiere und machst es selber nicht

    Achja und ich nahm an, dass es sich um die Barrikaden in der Posavina handelt, da Cobra über Bosanski Brod sprach und du daraufhin mit "aber die Hochzeit in Sarajevo" gekommen bist man man man beruhig dich mal ^^

    Außerdem hab ich nie am Einmarsch gezweifelt. Die kroatische Armee war in der bos. Posavina.

    Ich hab nur das zitiert was ich kommentieren wollte. Hab keinen Bock auf Romane schreiben

  8. #438
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    ich freu mich jetzt schon
    Tu das aber das thema ist eigentlich traurig...

  9. #439
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Vor allem der Spiegel, welcher ZURECHT sehr Milosevic kritisch schreibt, aber eben auch andere Faktoren für den Kriegsaubruch benennt.

    Aber das wird für einige schon wieder zu viel sein....ich freu mich jetzt schon

    dieser Spiegelbericht vergisst aber den wesentlichen Punkt aus den Jahren 82-86 als es noch kein Tudjman, Izetbegovic oder Milosevic gab.

    Das Sanu Memorandum war der Auslöser des Konflikts.

  10. #440
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    dieser Spiegelbericht vergisst aber den wesentlichen Punkt aus den Jahren 82-86 als es noch kein Tudjman, Izetbegovic oder Milosevic gab.

    Das Sanu Memorandum war der Auslöser des Konflikts.
    Von diesen Proserbischen Schweinen in der Spiegel redaktion kann man doch nichts anderes erwarten.
    Glaub bloss nicht das die das vergessen haben...das haben die extra nicht erwaehnt....

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49