BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 49 ErsteErste ... 3743444546474849 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 486

Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 06.04.2011, 18:14 Uhr · 485 Antworten · 19.124 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Dann ist gut....ich dachte naemlich schon du haettest die Grenze ueberquert!
    Dann sortier mal deine Gedanken

  2. #462

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Die kroatieschen Truppen in der bos.Posavina bekamen später HVO abzeichen und wurden "offiziell" Izetbegovic unterstellt, die HV behielt aber das tatsächliche Oberkommando.

    Warum hat er dies getan ?
    Hast du nicht in diesem Thread gesagt, dass diese Truppen Abzeichen von der Armija BiH trugen?

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Es haben sich lokale Bosniaken und Kroaten aus Bosnien den kroatischen Truppen aus Kroatien angschlossen und zwar mit ArBiH- Abzeichen, und das ab 26.03.1992.
    Du hast es selber sogar unterstrichen.

    Wird ja immer lustiger mit dir. Jetzt kommt auchnoch Izetbegovic als Kommandant hinzu.

  3. #463
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Wer hat denn das Massaker für das sich Josipovic entschuldigt hat veranstaltet du Witzbold.

    Nochmal zur Wiederholung:

    Anfang März nach der Unabhängikeitserklärung und den Hochzeitsmord gab es die ersten Unruhen in BiH, jedoch noch keinen Krieg

    18. März 1992 CC-Plan Abkommen um einen drohenden Konflikt zu verhindern, übereinstimmend von Izetbegovic, Karadzic und Boban unterschrieben.

    Ab 25/26 März sukzessive kroatische Besetzung der bosnaska Posvina, über Sijekovac, Bosanski Brod, Vinska, Klakar, Velika Brusnica bis nach Orasje und so weiter...Vertreibung der serbischen Zivilisten und Plünderung und Zerstörung der Häuser (Sijekovac-Massaker am 26.03.1992)

    Am 28. März nimmt Izetbegovic seine Zustimmung vom CC-Plan zurück, welcher eine Kantonalisierung BiHs vorsah.

    Ab April Ausbruch von Kämpfen in ganz Bosnien, beginnend mit dem Massaker serbischer Paramilitärs an Bosniaken in Bijeljina.


    Die Serben welche danach an ganz anderen Orten in BiH zugeschlagen haben welche mit dem kroat. Einmarsch in der Posavina keinen unmittelbaren Bezug haben sind genauso zu verurteilen. Auch war der Nationalismus als solcher und die allgemeine Unruhe Schuld das die Eskalation irreversibel wurde.
    Der kroatische Einmarsch in die bos. Posavina muss aber ganz klar zu den Kriegsauslösenden Ereignissen gezählt werden. Denn zuvor sprechen keine Quellen von einem Beginn des Bürgerkrieges in BiH.

    Denk daran 18. März 1992 => CC-Plan Abkommen (um einen Krieg zu verhindern)

    -----------25. März 1992 => kroatische Besetzung der bos. Posavina


    Nochmal zur Plünderung der Kaserne:

    Es wurde die JNA-Kaserne in SLAVONSKI BROD (nicht Bosanski Brod) von militanten Kroaten eingenommen. Die Barrikaden an der Brücke auf der anderen Seite des Save-Flusses wurden aufgestellt, weil ein Einmarsch aus Kroatien bereits befürchtet wurde, nach dem die Kroaten sich mit schwerem JNA-Gerät ausgerüstet hatten, nicht nur durch die Kaserne in Sl.Brod, sondern durch die Belagerung und Übernahme mehrerer Kasernen in ganz Kroatien. Die Besetzung der bos. Posavina war für Kroatien aus militärtaktischen Erwägungen ein logischer Schritt um den Save-Korridor zu kontrollieren und die Versorgung der Krajina-Serben über BiH und Serbien zu stören.
    Der Einmarsch ab 25.03.1992 löste jedoch eine Kettenreaktion aus.

    Die Frage welche offen bleibt, ist diejenige, ob der Konflikt hätte aufgehalten werden können, wenn Izetbegovic nicht 3 Tage später, am 28. März 1992, einen Rückzieher vom CC-Plan abkommen gemacht hätte.
    Die kroatieschen Truppen in der bos.Posavina bekamen später HVO abzeichen und wurden "offiziell" Izetbegovic unterstellt, die HV behielt aber das tatsächliche Oberkommando.

    Warum hat er dies getan ?
    diese bösen militanten kroaten haben das waffenlager, der gandhimäßigen jna geklaut, die pösen pösen kroaten, wie konnten die das nur tun...



    Alter du frisst scheisse am laufenden band, soll ich dir erzählen wie das so war in Orasje du hund, soll ich? ich bin von da und du kannst mir nicht erzählen dass die serben von dort vertrieben wurden du stück scheisse, erzähl mir bitte nichts über die posavina und die armen serben dort, die von den ustasakroaten vertrieben worden sind

  4. #464
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Hast du nicht in diesem Thread gesagt, dass diese Truppen Abzeichen von der Armija BiH trugen?



    Du hast es selber sogar unterstrichen.

    Wird ja immer lustiger mit dir. Jetzt kommt auchnoch Izetbegovic als Kommandant hinzu.
    es gab ja nichtmal die arbih zu dem zeitpunkt, oder?

  5. #465
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    es gab ja nichtmal die arbih zu dem zeitpunkt, oder?
    92 schon, aber 100%ig nicht im März.

  6. #466
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Also irgendwie sehe ich nicht das ihr Fitness wirklich die Argumente zerschlagen habt sondern eher wie ihr euch gegenseitig den Arsch kuesst und gegenseitig bestaetigt das ihr alle noch auf einer Linie seid.

    So laeuft zumindest der Thread die letzten seiten....

    Dazu sollte der Areobictänzer ersteinmal eine vernünftige Sachlage zu grunde legen und nicht versuchen mit billigen rethorischen Fragen die Schuldfrage zu untergraben !

    Eine geschichtliche Tatsache versucht er in ein paar Sätzen wiederzugeben und stellt eine seltendumme Frage.
    Genauso dumm wie die Frage "Hääte der Krieg verhindert werden können wenn man Milosevic Platzverbot auf dem Amselfeld gegeben hätte ?"

    Hinter der Ausrede mit dem erschossenem Trauzeugen ist das der erbärmlichste Versuch in diesem Forum die Schuldfrage des Krieges auf andere zu schieben.

  7. #467
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    es gab ja nichtmal die arbih zu dem zeitpunkt, oder?
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    92 schon, aber 100%ig nicht im März.
    Nein, zu der zeit waren es noch die TO und PL, erst zum Sommer formierte man diese dann zur ARBiH.

  8. #468
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    diese bösen militanten kroaten haben das waffenlager, der gandhimäßigen jna geklaut, die pösen pösen kroaten, wie konnten die das nur tun...



    Alter du frisst scheisse am laufenden band, soll ich dir erzählen wie das so war in Orasje du hund, soll ich? ich bin von da und du kannst mir nicht erzählen dass die serben von dort vertrieben wurden du stück scheisse, erzähl mir bitte nichts über die posavina und die armen serben dort, die von den ustasakroaten vertrieben worden sind
    neksimureko neksimureko

  9. #469
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Dazu sollte der Areobictänzer ersteinmal eine vernünftige Sachlage zu grunde legen und nicht versuchen mit billigen rethorischen Fragen die Schuldfrage zu untergraben !

    Eine geschichtliche Tatsache versucht er in ein paar Sätzen wiederzugeben und stellt eine seltendumme Frage.
    Genauso dumm wie die Frage "Hääte der Krieg verhindert werden können wenn man Milosevic Platzverbot auf dem Amselfeld gegeben hätte ?"

    Hinter der Ausrede mit dem erschossenem Trauzeugen ist das der erbärmlichste Versuch in diesem Forum die Schuldfrage des Krieges auf andere zu schieben.
    Lass ihn, bringt doch eh nix er will und wird es nie kapieren. Ist ja auch nicht einfach....

    Aerobictänzer??

  10. #470

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    es gab ja nichtmal die arbih zu dem zeitpunkt, oder?
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    92 schon, aber 100%ig nicht im März.
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nein, zu der zeit waren es noch die TO und PL, erst zum Sommer formierte man diese dann zur ARBiH.
    Ach wenn der Fitnesstrainer sagt, dass es ArBiH Abzeichen waren, dann muss das so gewesen sein. Wenn er dann rote Schriftfarbe benutzt und es in einen langen Text packt, wird die Aussage nur noch wahrer.

LinkBacks (?)

  1. 17.04.2012, 19:10

Ähnliche Themen

  1. Bosnienkrieg
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:47
  2. ZDF: Die HVO im Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:34
  3. Bosnienkrieg
    Von BHFanaticos. im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 17:31
  4. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49