BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Erachtet ihr die Existenz dieses Staates für notwendig?

Teilnehmer
96. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    56 58,33%
  • Nein

    40 41,67%
Seite 12 von 38 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 372

Haltet ihr Israel für notwendig?

Erstellt von Bambi, 02.02.2011, 22:36 Uhr · 371 Antworten · 12.379 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Sag einmal haben sie dir ins Hirn geschissen ?
    ja haben sie, statt lepotan wäre glupan angemessener

  2. #112
    Avatar von Juba

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    47
    das problem jetzt zu lösen finde ich nicht machbar...
    das ist wie ein tumor der nicht mehr aufzuhalten ist.

    nein also ich finde es falsch dafür ein ganz anderes volk umsiedeln zu lassen (nicht nur weil das moslems sind)

    ich hatte das thema in der endphase meines abitur und ich weiss genau das es nicht richtig war weil wir das thema so stark durchgekaut haben das ich nen brechreitz kriege

    warum packt man die juden nicht einfach zu den amis ? oder alle in den big ben nach london, oder in den londonner u bahn tunnels...untertage oder sonst was

    ne ich mach nur spaß

  3. #113
    Emir
    Die Lösung ist eigentlich ganz einfach doch Israel will net, die heulen doch schon herum, wenn man die alten grenzen anerkennen tut ...

    Richtige Juden sind doch selbst dagegen ... am Ende wird es noch richtig krach unten geben ...

  4. #114
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Dass du ein Antisemit bist, weiß man nicht erst seit diesem Posting.
    Dzeko ist kein Antisemit sondern ein Unwissender in manchen astronomischen Fragen: er hat nicht mitgekriegt, dass Pluto das Existenzrecht als richtiger Planet vor paar Jahren von der IAU aberkannt wurde, er wurde im Grunde degradiert zu einem Asteroiden bzw. Zwergplaneten, und als solcher ist er für humanoide Besiedlung nicht zugelassen

  5. #115

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Sag einmal haben sie dir ins Hirn geschissen ?
    Du bist also auch einer dieser Realitätsverweigerer.

    Ich sags nochmal dass was die juden heute mit den palästinensern machen ist ein öffentlicher Holocaust der schon ein paar Jahrzente dauert.

    Schlimmer ist er weil es die westliche Welt bis jetzt nicht gestört hat-

    Nur scheint das solche Leute wie dich nicht zu stören.

    Bezüglich meiner Verwarnung, ich habe den Holocaust nicht befürwortet also ist die Maßnahme a Schaß aber auch egal.

  6. #116
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Man kann einem souveränen Staat nicht das Existenzrecht absprechen aus Gründen der religiösen Überzeugung oder generellen Ablehnung gegen über Juden.
    Es gibt muslimische Zionisten die rechtfertigen den Staat sogar mit dem Koran.

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Israel ist der stabilste Staat des Nahen Ostens.
    Und der bisher effektivste Arschtreter im Nahen Osten,an die traut sich kein Araber ran.
    Deswegen haben manche auch solche Komplexe. Die prahlen dass sie in allen stark sind, doch wenn es um Israel geht, scheitern sie kläglich. Und das macht sie sauer.

    Zu dem wollte ich noch sagen, dass es eine blöde Umfrage ist. Denn Israel existiert und zwar genau da wo sie sein sollte, auch zur Ärgernis von einigen Islamisten.

    Zu all meiner Liebe zu Israel und meinem Volke, kann ich nebenbei auch Kritiken ausüben, die Siedlungspolitik im palästinensischen Gebiet sollte abgeschafft werden. Sie ist unmenschlich und dient der ethnischen Säuberung. Und ausserdem ein Faktor für die Störung des Friedens.

    Und manche Trotteln die so gegen Israel sind aber über die Ziele der Hamas wegsehen und diese Holocaustleugner (u.a. auch Ahmadinedschad, der dreckigste von allen) sogar anhimmeln, sind die grössten Heuchler die es gibt. Aber im Durchschnitt sind sie Strassenjungen ohne Bildung oder hängen im Balkanforum rum.

    Aber ich verzichte auch auf solche "Supporter", die Israel nur anhimmeln, weil sie islamophob sind. Die sind einfach nur falsch.

    Und in letzter Zeit sehe ich oft dass sie mit den antizionistischen Juden argumentieren... ihr seid die ärmsten Würste, denn wenn aus Israel eine jüdische Theokratie werden würde, wären sie die ersten, die alle Nichtjuden aus Israel verbannen würden. Genau denen geht es.

    ABER ich werde immer Israel unterstützen, auch wenn der Staat so seine Fehler hat. Oder abgekürzt für manche: ein Zionist.

  7. #117

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die Lösung ist eigentlich ganz einfach doch Israel will net, die heulen doch schon herum, wenn man die alten grenzen anerkennen tut ...

    Richtige Juden sind doch selbst dagegen ... am Ende wird es noch richtig krach unten geben ...
    Und was meinst du wer den kürzeren ziehen würde?
    Die Araber können doch Israel angreifen wenn sie wollen,haben die ja schonmal gezeigt,das ergebnis kennen wir ja.^^
    Die werden schön in ihrem land bleiben,eher verschwinden die Arabischen länder eins nach dem anderen als das israel nicht mehr existiert.

  8. #118
    Emir
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    Du bist also auch einer dieser Realitätsverweigerer.

    Ich sags nochmal dass was die juden heute mit den palästinensern machen ist ein öffentlicher Holocaust der schon ein paar Jahrzente dauert.

    Schlimmer ist er weil es die westliche Welt bis jetzt nicht gestört hat-

    Nur scheint das solche Leute wie dich nicht zu stören.

    Bezüglich meiner Verwarnung, ich habe den Holocaust nicht befürwortet also ist die Maßnahme a Schaß aber auch egal.
    Du kannst das trotzdem net vergleichen.

  9. #119

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    Du bist also auch einer dieser Realitätsverweigerer.

    Ich sags nochmal dass was die juden heute mit den palästinensern machen ist ein öffentlicher Holocaust der schon ein paar Jahrzente dauert.

    Schlimmer ist er weil es die westliche Welt bis jetzt nicht gestört hat-

    Nur scheint das solche Leute wie dich nicht zu stören.

    Bezüglich meiner Verwarnung, ich habe den Holocaust nicht befürwortet also ist die Maßnahme a Schaß aber auch egal.

    Du hast relativiert, somit in einer Reihe mit Nationalsozialisten und Fanatikern.

    Weitere Kommentare erübrigen sich.

  10. #120
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die Lösung ist eigentlich ganz einfach doch Israel will net, die heulen doch schon herum, wenn man die alten grenzen anerkennen tut ...

    Richtige Juden sind doch selbst dagegen ... am Ende wird es noch richtig krach unten geben ...
    Sie ist eben doch nicht einfach.
    Israel würde am besten als multiethnischer Staat funktionieren, aber in der jetzigen Lage ist dies unmöglich, da eine Zweiklassengesellschaft herrscht.
    Das Unrecht dass man den Palästinensern bis heute antut ist mit nichts rechtzufertigen.

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Reisepass: welche Unterlagen notwendig?
    Von Pennystock im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:38
  3. Was haltet ihr von...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:23
  4. Was haltet ihr von...
    Von Zmaj im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 17:55
  5. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 16:11