BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Erachtet ihr die Existenz dieses Staates für notwendig?

Teilnehmer
96. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    56 58,33%
  • Nein

    40 41,67%
Seite 26 von 38 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 372

Haltet ihr Israel für notwendig?

Erstellt von Bambi, 02.02.2011, 22:36 Uhr · 371 Antworten · 12.369 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ü: während die albaner in turkei ihre sprache vernachlässigen,wird sie in italien gepflegt.
    Joe Diguardi ist auch arberesh und er hat druck gemacht das die amis kosovo helfen.

    Und dort wo arbereshen wohnen,dort ist die zweite amtssprache albanisch.
    Nix jagen.

  2. #252

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Du hast viel fantasie.
    Dei Arbereshen haben dort eigene städte,dörfer die werden nicht gejagt mein freund.
    Kalabrien ist von albanern gebaut worden nach den weltkriegen.
    Die neuen albaner die dahingehen werden vieleicht nicht gemocht,aber die arbereshen sind dort was anderes.
    Ein Kalabrien wäre ohne arbereshen nichts.
    die haben auch ihre eigenen ortsbezeichnungen,Italienisch und albanisch.
    Viele von denen gehen auch nach durres und vlore urlaub.

    Das da albaner gejagt werden,das habe ich nie erlebt.^^

    du verstehst meine logik nicht du bist sturr du willst nicht aufgeben und deiner NIederlage ins Auge blicken wie würdest du es finden dann?


    du weichst geschickt aus

    ich meinte stell dir vor

    ist schon lustig du kommst mit fantasiereichen beispielen ich verwende sie und nutze sie um meine argumente zu untermauern dann weichst du aus und sagst ich hätte viel fantasie^^

  3. #253
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    du meinst es ironisch
    Ja neeeeiiin.

  4. #254

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von roberto Beitrag anzeigen
    ü: Während die albaner in turkei ihre sprache vernachlässigen,wird sie in italien gepflegt.
    Joe diguardi ist auch arberesh und er hat druck gemacht das die amis kosovo helfen.

    Und dort wo arbereshen wohnen,dort ist die zweite amtssprache albanisch.
    Nix jagen.

    omg?

  5. #255

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Nehmen wir mal an meinte ich

  6. #256

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von cav Beitrag anzeigen
    Ja neeeeiiin.
    was denn nun

  7. #257

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    du verstehst meine logik nicht du bist sturr du willst nicht aufgeben und deiner NIederlage ins Auge blicken wie würdest du es finden dann?


    du weichst geschickt aus

    ich meinte stell dir vor

    ist schon lustig du kommst mit fantasiereichen beispielen ich verwende sie und nutze sie um meine argumente zu untermauern dann weichst du aus und sagst ich hätte viel fantasie^^
    Nichts ist lustig.
    Du redest von "was wäre wenn" und andere phantasien.
    Ich rede von dem was heute ist.
    Denn loser-flummi muss ich an dich weiterwerfen.

    du kennst dich nicht gut genug aus in geschichte.
    Du kommst mit "albaner werden in italien gejagt wie ratten" und dann ziehst du dich zurück.
    Belege mal diese behauptung als allererstes.

    Das da kriminelle albaner im knast sind ist kein beweis,denn auch in albanien haben wir albanische kriminelle drinn.
    Was normal ist.
    Aber das albaner gezielt gejagt werden....

    Lerne die geschichte der Albaner.


    Und jetzt nochmal die frage,dürfen arbereshen nicht nach albanien?

    stell dir vor albanien wäre wie arabien,sharia und heiliger krieg usw.
    Alle wären albaner aber hardcore muslimisch,drften dann die arbereshen nach albanien?

  8. #258

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Nichts ist lustig.
    Du redest von "was wäre wenn" und andere phantasien.
    Ich rede von dem was heute ist.
    Die denn loser-flummi muss ich an dich weiterreichen.

    du kennst dich nicht gut genug aus in geschichte.
    Du kommst mit "albaner werden in italien gejagt wie ratten" und dann ziehst du dich zurück.
    Belege mal diese behauptung als allererstes.

    Das da kriminelle albaner im knast sind ist kein beweis,denn auch in albanien haben wir albanische kriminelle drinn.
    Was normal ist.
    Aber das albaner gezielt gejagt werden....

    Lerne die geschichte der Albaner.


    Und jetzt nochmal die frage,dürfen arbereshen nicht nach albanien?

    stell dir vor albanien wäre wie arabien,sharia und heiliger krieg usw.
    Alle wären albaner aber hardcore muslimisch,drften dann die arbereshen nach albanien?

    :big2:

  9. #259

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    willst du mich verarschen ? ok soll ich dein eigenes beispiel jetzt gegen dich verwenden ?

    nehmen wir an es vergehen noch jahrhunderte die albaner in albanien darunter auch deine nachfahren verändern sich logischer weise .


    die arbresh werden in italien gejagt wie die ratten usw sie haben kaum noch was mit uns zutun ihre entwicklung ist in eine starke andere richtung gegangen wir verstehen uns nicht sprachlich nicht und kulturell nicht ihre relligion ist orthodox katholischer mix der seine eigenen arten hat und kaum mit unseren lockeren verständnis zutun hat in der zeit

    italien wird von nehmen wir mal an amerika angegriffen und besiegt die abreshen flüchten überall und amerika meint es müsse ein arberia mitten in albanien enstehen sie würden sich bei uns breit machen und uns sachen vorschreiben und uns unterdrücken und uns einzäunen unser albanisch würde verboten werden usw

    wie würdest du es finden dann????



    ps der ausgangsart die du beschrieben hast , sie ist nicht vergleichbar mit der der juden

    die szenarien sind unterschiedlich weißt du warum? weil sie das verständnis als albaner nie verloren haben und sich von der bevölkerung des ursprünglichen stammesgebietes kaum gravierend verändert haben im gegensatz zu den semiten


    haben die juden sich für die palästinenser und ihren unabhängigkeitsbestrebungen gegebenüber england eingesetzt nein!


    haben juden und palästinenser einen gemeinsamen greifbaren geschichlichen aspekt der nicht tausende von jahren zurückliegt nein


    wir haben dagegen kulturellen austausch betrieben die jahrhunderte über uns skanderbeg ist unsere gemeinsame wurzel also gerade mal 500jahre weg

    ICH Bitte dich roberto lies sorgfältig nichts ist verändert

  10. #260
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    haha roberto du versthest es nicht, er meinte was wäre wen diese aus italien zurückkommen und euch in albanien verdrängen wie die juden die muslims in palästina.

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Reisepass: welche Unterlagen notwendig?
    Von Pennystock im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:38
  3. Was haltet ihr von...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:23
  4. Was haltet ihr von...
    Von Zmaj im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 17:55
  5. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 16:11