BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie steht das Balkanforum zur Lies! Stiftung?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Salafistisch und Radikal.

    14 53,85%
  • Organisation die einen Fundatelistischen Glauben predigen.

    5 19,23%
  • Gute Organisation jedoch mit einigen Wirrköpfen.

    3 11,54%
  • Exzellente Organisation die den Wahren Glauben in Deutschland verbreitet.

    4 15,38%
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 164

Was haltet ihr von der Lies! Stiftung?

Erstellt von Guerrier, 28.10.2014, 16:28 Uhr · 163 Antworten · 10.049 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Pierre Vogel hat letztens eine Bratwurst auf nem Koran auf seiner Facebook Seite gepostet, und rumgemeckert. Da frag ich mich wirklich, ob diese Leute ihre eigene Religion tatsächlich respektieren, oder was die da politisch treiben wollen.
    Die Korane verteilen die wie REWE-Flugblätter.
    Genau das meine ich ... und die respektieren garnichts, deshalb sehe ich auch keinen Grund ihre Aktionen zu respektieren, man muss sie durch den Kakao ziehen wo man kann, aber diese beschissene Hool-Nazi-Aktion kommt natürlich niemals in Frage.

  2. #72
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die Zeugen Jehovas sollten ganz verboten werden ... aber wo gibt es Gratis-Bibeln außer als PDF-Download? Habe sowas noch nie gesehen, auch nicht in Kirchen
    du gehst ja auch nirgendwo zu fuss hin.
    natürlich gibt es auch bibel verteilung......


  3. #73
    Liiinaaa
    Zitat Zitat von Guerrier Beitrag anzeigen

    Wie stehen die User des Balkanforum zur Lies! Stiftung?
    10553388_528215270614678_3500675197821657438_n.jpg

  4. #74

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Ein Post von FB

    Kann man das noch als Meinung verbuchen?


    Nicole Hansen Multikulti wird heute viel zu optimistisch gesehen, da es nur eine verharmlosende Umschreibung für die von unserer Regierung gewünschte Ausrottung des deutschen Volkes ist

    Warum ist wohl das römische Reich untergegangen? Und warum leben die Indianer heute in Reservaten? Haben sie sich das schon einmal überlegt? Sie wurden von fremden Völkern überrannt, die sich nicht an ihre Kultur anpassen wollten und sie unterworfen haben. Heute geht es uns genau so mit verschiedenen Ethnien, die einen Scheiß auf unseren Staat geben und nur auf ihren Vorteil bedacht sind, oder uns ihre Religion aufzwingen wollen. Waren sie schon mal in einem unserer Ghettos, in denen das deutsche Recht nicht mehr gilt und sich die Polizei nicht mehr hinein traut? Dort sind die Deutschen in der Minderheit und werden von den Ausländern diskriminiert. Außerdem können sie noch nicht mal in ihren eigenen Ländern Frieden halten und bekämpfen sich und Andersgläubige ständig. Wollen sie wirklich, daß wir solche Zustände, wie sie in diesen Ländern herrschen, auch bei uns bekommen? Wenn das eintrifft, wohin sollen wir dann flüchten? Sie können allerdings auch hier bleiben und unter der Scharia leben, sich berauben, vertreiben, einsperren, foltern oder töten lassen. Wenn wir uns schon mit anderen Völkern vermischen, sollten sie uns kulturell nahestehende sein. Außerdem sollte es langsam und kontrolliert geschehen, damit wir die Kontrolle darüber behalten können. Haben sie schon mal daran gedacht, was passieren wird, wenn diese Elemente in nicht all zu ferner Zukunft bei uns die Macht an sich reißen? Dann werden sie Deutschland in eine Wüste aus Mord, Totschlag, Folter, Verfolgung, Qual und Verzweiflung verwandeln. Wenn sie der Meinung sind, daß sie sich dann vielleicht mit diesen Kreaturen irgendwie arrangieren können und es vielleicht für sie nicht so schlimm wird, ist das ihre Sache. Aber haben sie an unsere Kinder gedacht, die in diesem Inferno leben müssen? Können sie dann noch ihren Kindern in die Augen schauen, wenn sie sie mit Tränen in den Augen fragen wie es zu dieser Hölle auf Erden kommen konnte ,und warum sie nichts dagegen getan haben? Um unseren Untergang zu verhindern, müssten unsere Politiker endlich ihre Habsucht, Machtgeilheit, ideologische Verblendung und ihre Gutmenschenbrille ablegen und das Problem angehen. Oder wenn das nicht klappt, ersetzen wir sie gleich durch eine direkte Demokratie.
    Auf Grund ihrer dümmlichen und unqualifizierten Komentare sehe ich mich gezwungen noch ein paar Worte an unsere idiologisch verblendeten und realitätsfremden Gutmenschen und Islamversteher zu richten:Laßt euch von den Muslimen nicht weiter belügen und betrügen und als nützliche Idioten vor ihren Karren spannen.Ich kann verstehen warum ihr glaubt daß die meisten Muslime friedlich sind und ganz besonders die die ihr kennt.Aber ihr müßt wissen daß alle Muslime vom Koran dazu angehalten werden alle Ungläubigen zu belügen und zu betrügen ,damit sie ihre waren Absichten nicht erkennen.Dies ist vor allem wichtig solange sie noch eine kleine Minderheit sind.Wenn dann mal eine kritische Masse erreicht ist fangen sie an Forderungen zu stellen und ihre ungläubigen Mitmenschen zu tyranisieren. Wenn sie dann einmal an der Macht sind wird es uns so ergehen wie ich es Anfangs beschrieben habe.Haben sie schon einmal einen Muslim in seinem Heimatland gesehen der gegen die tötung von Christen demonstrierte?Oder haben sie schon mal erlebt daß ein Türke zugegeben hat daß seine Vorfahren Millionen von Armeniern auf dem Gewissen haben?Da können sie mal sehen wie weit es mit der Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit der Muslime her ist!Einerseits bewundere ich euch Idealisten für euer Engagement und Herzblut mit dem ihr euch für eure Sache einsetzt,andereseits tut ihr mir leid da es euch diese Leute niemals danken werden.Ihr werdet genau so vertrieben,gefoltert und getötet wie alle anderen Ungläubigen.Bevor ihr jetzt über mich her fallt legt doch mal kurz eure Verblendung ab und denkt über meine Worte nach.Wenn ihr noch einen Funken gesunden Menschenverstand besitzt müßtet ihr daoch erkennen daß ich Recht habe.Wenn ihr das immer noch nicht erkennt habt ihr nichts anderes verdient als von den Musels gesteinigt,geköpft oder erhängt zu werden.
    Gefällt mir · Antworten · 8 · 3 Std.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer sich alle geben will, hier bitte;
    https://www.facebook.com/EinBisschen...55725971210048

    - - - Aktualisiert - - -

    288939_234855293_christlicher-fundamentalismus-2-freimaurer_H132415_L.jpg








    Ist das alles so gewollt oder kann niemand etwas dafür?

  5. #75
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Genau das meine ich ... und die respektieren garnichts, deshalb sehe ich auch keinen Grund ihre Aktionen zu respektieren, man muss sie durch den Kakao ziehen wo man kann, aber diese beschissene Hool-Nazi-Aktion kommt natürlich niemals in Frage.
    Genau das ist der Punkt. Es kommt gar nicht mal so sehr drauf an das der Koran* verteilt wird, sondern wer ihn warum verteilt. Rosen sind auch schön. Würden Rechtsfaschisten zu Propagandazwecken Rosen verteilen wäre das dann immer noch ok? Ich denke nein.

    *eine Frage an die gläubigen Verteidiger hier: Wie geht das mit dem "unverfälschten Koran" und dieser "ungefähren Übersetzung" zusammen? Ich bin da schon etwas verwundert, dass das hier offensichtlich keinen stört.

  6. #76

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Da gehen nur kaputte hin. gostivaric zum beispiel

  7. #77
    Jezersko
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Islamophob
    „Es muss in einer modernen Gesellschaft ohne Einschränkung erlaubt sein, Ideen und Ideologien schlecht zu finden und zu kritisieren“

    Guckst du hier, du Bimmel: http://www.balkanforum.info/f9/islam...aerung-234912/

  8. #78
    Mudi
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    eine Frage an die gläubigen Verteidiger hier: Wie geht das mit dem "unverfälschten Koran" und dieser "ungefähren Übersetzung" zusammen? Ich bin da schon etwas verwundert, dass das hier offensichtlich keinen stört.
    Es gibt sehr viele ungefähre Übersetzungen, daneben steht immer der arabische originale Text, den natürlich nicht jeder lesen und verstehen kann.

    Was genau verwundert dich?

    Werde gleich ein Bild vom Inhalt meines Korans posten, dann werdet ihr auch das mit dem Kontext verstehen, der nicht verschwiegen wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist die Sure 9. Unter anderem könnt ihr hier auch Vers 5 lesen.

    Dieser Vers wird gerne verwendet, um zu sagen, dass das Töten von Andersgläubigen im Koran gerechtfertigt wird. Mit Fußnoten wird erklärt wieso das da steht (Kontext). Es ist eine ungefähre Übersetzung, die sich von anderen ungefähren Übersetzungen unterscheidet, ist ganz normal.



    Was in den Koranen von den Lies-Ständen steht weiß ich nicht.

  9. #79
    Jezersko
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    ...

    Das ist die Sure 9. Unter anderem könnt ihr hier auch Vers 5 lesen.

    Dieser Vers wird gerne verwendet, um zu sagen, dass das Töten von Andersgläubigen im Koran gerechtfertigt wird. Mit Fußnoten wird erklärt wieso das da steht (Kontext). Es ist eine ungefähre Übersetzung, die sich von anderen ungefähren Übersetzungen unterscheidet, ist ganz normal.



    Was in den Koranen von den Lies-Ständen steht weiß ich nicht.
    In der ****Fußnote findet sich ein ganz entscheidendes Wort: Verteidigungskrieg!!!

    Genau dieser Zusatz ("Verteidigung") steht möglicherweise nicht in jeder Koranübersetzung, wird - bewusst oder unbewusst - "übersehen" oder schlicht und einfach nicht kapiert. Und zwar von BEIDEN Seiten: Moslems und Nicht-Moslems.

    Diese Erklärung habe ich jedenfalls bisher in noch keiner einzigen Übersetzung gefunden. Unabhängig von irgendwelchen Religionen unterscheidet auch das Kriegsvölkerrecht die Begriffe „Recht zum Krieg“ und „Recht im Krieg“.

  10. #80

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    >innerhalb eines bereits ausgebrochenen verteidigungskrieges

    lol was für ein scheiß. das kann man drehen wie es einem passt.

    neben dem weg: nur die toten haben das ende des krieges gesehen. nur sagend.

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was haltet ihr von diesem lied?
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:48
  2. Was haltet ihr von der BALKANLIGA ???
    Von stolez im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 22:04
  3. Was haltet ihr von der NPD?
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 02:07
  4. Was haltet ihr von der EU?
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 22:06