BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Warum hassen sich Serben und Albaner, Herr Kadaré?

Erstellt von Gentos, 02.06.2007, 14:49 Uhr · 45 Antworten · 3.545 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Interessant ist auch das hier, aus dem zweiten Interview über die Mafiosis von ihm:

    Marx hat einen Satz gesagt, der zu zweifelhaftem Ruhm gekommen ist: "Kommunisten haben kein Heimatland." Heute kann man sagen: Mafiosi haben kein Heimatland. Die serbischen, montenegrinischen und albanischen Mafiastrukturen arbeiten skrupellos zusammen. Von der Seite sind sie geradezu "modern". Ihnen gefällt diese Zusammenarbeit als eine Art der Besetzung und deshalb sind sie ganz sicher nicht daran interessiert, dass Kosovo nach Europa kommt und sich dem Westen annähert.
    Und wer ist das Opfer dieser kriminellen und korrupten Banden? Die Bevölkerung.... Egal, ob sich Serben und Albaner hassen, in der organisierten Kriminalität sind sie die besten Freunde.... Und die einfache serbische und albanische Bevölkerung leidet darunter...

  2. #12
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    Also der Mann hat sie doch wirklich nicht mehr alle....und von Geschichte keine Ahnung echt Lächerlich!!!

  3. #13

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Find auch dass er sich das verkneifen hätte können, von wegen alle christlichen Albaner sind gebildet, und was sind dann die muslimischen Albaner Bauern oder was?
    Also ich kenn gebildete albanische Moslems und gebildete christiliche Albaner!
    Und ich find auch, dass es Blödsinn ist, den Islam aufzugeben, nur weil man zu Europa gehören will!
    Und ich versteh auch nicht wieso soviele Panik vor den muslimischen albanern haben! Da ist der Großteil doch sowieso nur auf dem Papier Moslem

    P.S. Agnostizismus ist keine Religion
    Leute, ihr müsst das verstehen. Das ist zwar gelogen, aber hier geht es um Politik. Die serbische Propaganda behauptet, dass wenn Kosova unabhängig wir, ein radikal, islamischer Staat in Europa aufgestellt wird und nützen die Islamophobie, die zur Zeit in Europa herrscht aus, um gegen die Unabhängigkeit zu werben. Nicht nur die Serben brachten diese Propaganda, auch die Russen...
    Doch, sie haben vergessen, dass die Albaner unter einander sehr tolerant sind und dass es auch sehr viele Katholiken gibt. Er wollte, mit dieser "Lüge" dieser Propaganda nur entgegensetzen und zeigen, dass wir Albaner keine fundamentalisten sind, sondern dass bei uns ein offener und liberaler Islam herrscht. Schau dir doch nur mal die Strassen von Peja an, dort laufen die Frauen fast halbnackt durch die Strassen, ist das ein fundamentalistischer Islam?

  4. #14
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    Die meisten Albaner wissen nicht einmal, zu welcher Religionsgemeinschaft sie gehören. Seit hundert Jahren gibt es Mischehen mit Christen. So gut wie alle Gebildeten sind Christen. Skanderberg, der Nationalheld, war katholisch. In Albanien stehen mehr Kirchen als Moscheen. Es stimmt, im Kosovo ist der Islam stärker. Aber auch dort ist ein islamischer Staat undenkbar. Nein, Monsieur, mit den Arabern haben wir nichts zu tun......allein diese aussage sagt alles über sein Intellekt aus und was er für ein Faschist ist dieser Vollpfosten,ich Glaube ich gehe mal besser scheißen auf diesen Nobelkandidaten!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. #15
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    Leute, ihr müsst das verstehen. Das ist zwar gelogen, aber hier geht es um Politik. Die serbische Propaganda behauptet, dass wenn Kosova unabhängig wir, ein radikal, islamischer Staat in Europa aufgestellt wird und nützen die Islamophobie, die zur Zeit in Europa herrscht aus, um gegen die Unabhängigkeit zu werben. Nicht nur die Serben brachten diese Propaganda, auch die Russen...
    Doch, sie haben vergessen, dass die Albaner unter einander sehr tolerant sind und dass es auch sehr viele Katholiken gibt. Er wollte, mit dieser "Lüge" dieser Propaganda nur entgegensetzen und zeigen, dass wir Albaner keine fundamentalisten sind, sondern dass bei uns ein offener und liberaler Islam herrscht. Schau dir doch nur mal die Strassen von Peja an, dort laufen die Frauen fast halbnackt durch die Strassen, ist das ein fundamentalistischer Islam?
    Ja aber man muss nicht gleich alle Moslems als ungebildet hinstellen!
    Und generell find ich soll Europa das akzeptieren, dass dort zum Großteil Moslems sind und sich nicht in die Hose machen, denn von Fundamentalismus ist dort keine Spur.
    Ich find das einfach heuchlerisch von Europa. Einerseits predigen die ständig irgend so nen Müll von Toleranz und Menschenrechten, und freie Religionsausübung und anererseits wollen die keine Moslem in Europa. Ks hat nunmal zum Großteil Moslems und nur weil wir Europäer sind heisst das noch lange das wir unsere Identität als Moslems aufgeben müssen weil wir nunmal alles gemeinsam sind Moslems, Albaner und Europäer.

  6. #16

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Ja aber man muss nicht gleich alle Moslems als ungebildet hinstellen!
    Absolut Richtig, mit dieser Aussage hat er zu viel bei den Europäern rumgeschleimt!

    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Und generell find ich soll Europa das akzeptieren, dass dort zum Großteil Moslems sind und sich nicht in die Hose machen, denn von Fundamentalismus ist dort keine Spur.
    Ich find das einfach heuchlerisch von Europa. Einerseits predigen die ständig irgend so nen Müll von Toleranz und Menschenrechten, und freie Religionsausübung und anererseits wollen die keine Moslem in Europa. Ks hat nunmal zum Großteil Moslems und nur weil wir Europäer sind heisst das noch lange das wir unsere Identität als Moslems aufgeben müssen weil wir nunmal alles gemeinsam sind Moslems, Albaner und Europäer.
    Richtig erkannt, willkommen im "christlichen" Europa!

  7. #17
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    Interessant ist auch das hier, aus dem zweiten Interview über die Mafiosis von ihm:



    Und wer ist das Opfer dieser kriminellen und korrupten Banden? Die Bevölkerung.... Egal, ob sich Serben und Albaner hassen, in der organisierten Kriminalität sind sie die besten Freunde.... Und die einfache serbische und albanische Bevölkerung leidet darunter...
    Korrekt, auch dieser Ausspruch ist legendär.

  8. #18
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    Willst du damit sagen, die Verbrechen in Kroatien, Bosnien oder Kosovo haben nicht stattgefunden, sondern sind von den USA inszeniert worden? Oder konkret: Leugnest du serbische Verbrechen in Vukovar, Osjek, Srebrenica oder in Meja etc..???
    Lerne lesen was ich schreibe, denn offensichtlich bist Du stark überfordert.

    Ich meinte klipp und klar, das man nicht einen Artikel von 1998, hier unter der POlitik eröffnet, sondern besser im Forum Geschichte. Und Deine Aufgabe, (falls Du Deine Aufgabe als Mod, überhaupt kapiert hast), ist es deshalb aus genannten Grunde, in das Forum Geschichte zu verschieben.

    Ich würde vorschlagen, das wenn Du nüchtern bist, es auch machst.

  9. #19
    Luli
    Paar kleine Internetrambos wollen den hochgelobten, mehrmals ausgezeichneten Ismail Kadare kritisieren. Ist ja lustig.

    Wie Recht Kadare doch hat, vorallem beim letzten Teil.

  10. #20
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von JesusFreak Beitrag anzeigen
    Paar kleine Internetrambos wollen den hochgelobten, mehrmals ausgezeichneten Ismail Kadare kritisieren. Ist ja lustig.

    Wie Recht Kadare doch hat, vorallem beim letzten Teil.
    Kadare hat in vielen Dingen Recht.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 18:08
  2. Warum hassen sich Serben und Albaner, Herr Kadare?
    Von Ohrid-Albaner im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 00:28
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 02:34
  4. Serben und Albaner verbrüdern sich
    Von BalkanSurfer im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 12:51
  5. Warum müssen Serben und Bosnier sich bekämpfen???
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:44