BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Warum hassen sich Serben und Albaner, Herr Kadare?

Erstellt von Ohrid-Albaner, 16.04.2011, 20:53 Uhr · 46 Antworten · 3.529 Aufrufe

  1. #41
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Double-Eagle Beitrag anzeigen
    Ja warum nicht ? Besser als arabisch wir sind albaner also sprechen wir auch albanisch ..... Und ich sehe sowohl muslimischen Albaner als auch katholischen Albaner als ''Bruder''
    Natürlich sind alle Albaner Brüder, klar. Aber im religiösen Sinne sind die Muslime untereinander mehr verbunden, das ist ja auch klar. So begrüsste unser Prophet seine Mitgenossen mit As-Salamu Aleyqum und diese Tradition lebt im muslimischen Alltag fort. Was ist daran so falsch? Weiter sprechen wir ja nicht mehr arabisch, sondern albanisch. Beten, begrüssen, Danksagung der Mahlzeit und andere "Formeln" werden halt in Arabisch verrichtet, wow, welch Weltuntergang.

  2. #42
    Avatar von KumanoWar

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Natürlich sind alle Albaner Brüder, klar. Aber im religiösen Sinne sind die Muslime untereinander mehr verbunden, das ist ja auch klar. So begrüsste unser Prophet seine Mitgenossen mit As-Salamu Aleyqum und diese Tradition lebt im muslimischen Alltag fort. Was ist daran so falsch? Weiter sprechen wir ja nicht mehr arabisch, sondern albanisch. Beten, begrüssen, Danksagung der Mahlzeit und andere "Formeln" werden halt in Arabisch verrichtet, wow, welch Weltuntergang.
    Ja, ich verstehe dich schon, bei mir steht Allah auch an 1. Stelle... aber ich meine Skenderbeg ist für mich dann wichtiger als unsere Propheten, vestehst du ?... mal ein dummes Beispiel: Ich müsste zwischen einen katholischen Albaner und einen Muslimen, irgend einer anderen Nation,einen von denen umbringen..ich würde den Muslimen, weil ich ja mit dem Albaner ''gleiches'' Blut habe.....Ist ein sehr dummes Beispiel aber nur so dass man es verstehen kann in welcher Richtung ich in etwa denke

  3. #43
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Double-Eagle Beitrag anzeigen
    Ja, ich verstehe dich schon, bei mir steht Allah auch an 1. Stelle... aber ich meine Skenderbeg ist für mich dann wichtiger als unsere Propheten, vestehst du ?... mal ein dummes Beispiel: Ich müsste zwischen einen katholischen Albaner und einen Muslimen, irgend einer anderen Nation,einen von denen umbringen..ich würde den Muslimen, weil ich ja mit dem Albaner ''gleiches'' Blut habe.....Ist ein sehr dummes Beispiel aber nur so dass man es verstehen kann in welcher Richtung ich in etwa denke
    Für mich ist das die falsche Richtung.

    Die Propheten ermöglichten den Menschen erst die Erkennung der Offenbarung Gottes! Ohne sie gäbe es die Religionen ja gar nicht!

    Du scheinst wirklich kein Gläubiger zu sein.

  4. #44
    Avatar von KumanoWar

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Für mich ist das die falsche Richtung.

    Die Propheten ermöglichten den Menschen erst die Erkennung der Offenbarung Gottes! Ohne sie gäbe es die Religionen ja gar nicht!

    Du scheinst wirklich kein Gläubiger zu sein.
    Ja da gibt's halt die die gläubisch sind und die die weniger gläbisch sind... Ja ohne die gäbe es die Religion nicht...aber ohne Skenderbeg gäbe es uns vielleicht heute nicht als Albaner sondern wären alle assimilierte oder so..

  5. #45
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Double-Eagle Beitrag anzeigen
    Ja da gibt's halt die die gläubisch sind und die die weniger gläbisch sind... Ja ohne die gäbe es die Religion nicht...aber ohne Skenderbeg gäbe es uns vielleicht heute nicht als Albaner sondern wären alle assimilierte oder so..
    Ja sicher! Übertreib nicht mal mit dem Skanderbegtum. Die Osmanen sind ja bei uns nicht eingewandert, damit Assimilationsprozesse entstanden wären.

    Kein Volk hat sich ans Osmanische Reich assimiliert, du Hirni. Das Reich war ein Vielvölkerstaat.

    Wenn Skanderbeg nicht wäre, dann wären wir halt früher ans Osm. Reich angegliedert worden, wie z. Bsp. einige serbische, griechische und bulgarische Gebiete. Wurden die assimiliert?

  6. #46
    Avatar von KumanoWar

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Ja sicher! Übertreib nicht mal mit dem Skanderbegtum. Die Osmanen sind ja bei uns nicht eingewandert, damit Assimilationsprozesse entstanden wären.

    Kein Volk hat sich ans Osmanische Reich assimiliert, du Hirni. Das Reich war ein Vielvölkerstaat.

    Wenn Skanderbeg nicht wäre, dann wären wir halt früher ans Osm. Reich angegliedert worden, wie z. Bsp. einige serbische, griechische und bulgarische Gebiete. Wurden die assimiliert?
    Denen wurde nicht aufgenzwungen den glauben zu ändern, bei uns sieht das anders aus... Sie nahmen Skenderbeg in der Türkei und änderten sogar seinen Namen...wenn er nicht so stolz wäre und nicht zurückgeckehrt wäre, wüssten seine Enkel, Urenkel, usw. gar nicht, dass sie Albaner sind

  7. #47
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Double-Eagle Beitrag anzeigen
    Denen wurde nicht aufgenzwungen den glauben zu ändern, bei uns sieht das anders aus... Sie nahmen Skenderbeg in der Türkei und änderten sogar seinen Namen...wenn er nicht so stolz wäre und nicht zurückgeckehrt wäre, wüssten seine Enkel, Urenkel, usw. gar nicht, dass sie Albaner sind
    Im Osm. Reich wurde kein Religionszwang ausgeübt. Wir Albaner aber nahmen den Islam aus vielen Gründen an, du kannst nicht sagen, dass er uns aufgezwungen wurde.

    Muslime im Osm. Reich waren von gewissen Steuern befreit. Bekanntlich waren wir Albaner nicht die Reichsten, also traten sie zum Islam über. Ausserdem zogen die verlockenden Jobs in Militär an. Die Osmanen verdanken uns viele ausgezeichnete Befehlshaber!

    Gjergj Kastrioti wurde nach Istanbul gebracht, dort bekam er den Namen "Iskanderbey". Er trat zum Islam über. Später floh er jedoch wieder aus Istanbul und kehrte zum Katholizismus zurück und nahm seinen alten Namen an.

    Dein letzter Satz macht keinen Sinn.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 18:08
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 11:31
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 02:34
  4. Serben und Albaner verbrüdern sich
    Von BalkanSurfer im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 12:51
  5. Warum müssen Serben und Bosnier sich bekämpfen???
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:44