BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

hat die eu gut verhandelt.....?

Erstellt von skenderbegi, 20.05.2008, 16:43 Uhr · 9 Antworten · 449 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen hat die eu gut verhandelt.....?

    on Tamara Depolo | 20.05.2008 | 15:36
    Angemerkt: Serbien kann man nur gratulieren

    Die EU sollte gut überlegen, welche Verhan­d­lungsstrategie sie am Balkan anwendet.




    Die EU sollte gut überlegen, welche Verhan­d­lungsstrategie sie am Balkan anwendet. Insbesondere, wieviel Zuckerbrot und Peitsche sie Serbien zugesteht.
    Böses Blut.
    Nicht, dass die EU-Funktionäre keine Ahn­ung davon hätten, wie es um die Verhältnisse zwischen Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina steht, das Gegenteil ist der Fall. Aber das Gefühl, dass Serbien von der EU über Gebühr hofiert wird, werden Serbiens Nachbarn Kroatien und Bosnien nicht mehr los.
    Aktueller Anlass ist, dass Serbien das EU-Annäherungsabkommen unterzeichnen durfte, ohne einen Nachweis darüber erbringen zu müssen, dass die serbische Justiz wirklich daran arbeitet, die mutmaßlichen Krieg­sverbrecher Ratko Mladic und Radovan Karadzic dingfest zu machen. Noch heuer soll Serbien auch den EU-BeitrittskandidatenStatus erhalten. Das stößt Bosnien und Kroatien sauer auf - für ihre EU-Annäherung mus­sten sie weit mehr tun als Serbien - und trotzdem werden sie wohl erst dann Mitglieder, wenn Serbien soweit ist. Insofern ist Serbien ein weit besserer Verhandler als die EU-Funktionäre sich das jemals hätten denken können.
    Im Fall von Bosnien ist die Sache besonders bitter. Das Land muss zur Kenntnis nehmen, dass der Internationale Gerichtshof in Den Haag Serbien nur indirekt die Schuld für den Völkermord in Srebrenica gibt. Und weil die Chefanklägerin des Haager Tribunals Serbien erlaubte, wichtige militärische Aufzeich­nun­gen aus den 90er Jahren geheim zu halten, sind völkerrechtliche Klagen Kroatiens und Bosniens gegen Serbien praktisch vereitelt worden.



    Dass die EU nichts dagegen hat, dass die politischen Erben des serbischen Kriegsherren Slobodan Milosevic in die serbische Regierung einziehen, fasst Bosnien als zusätzlichen Hohn auf.


    Wirtschaftsblatt:


    ja die eu hat wohl sich zu früh nur auf das zuckerbrot angebot fixiert...

  2. #2
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Hauptsache bei "Google News" googeln, um nagative Berichte über Serbien zu finden und diese dann hier in BF zu veröffentlichen.

    Mach weiter so.

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ich habs hier schon mal gesagt.... Die EU würde so manches tun, damit Serbien umbedingt europäisch wird! Für die EU, insbesondere NATO und USA wäre es eine katastrophale Vorstellung mitten in den eigenen Reihen einen russischen Satelliten-Staat zu haben, der evtl. noch russische Raketenabwehrsysteme installiert. Das wollen die USA und NATO auf jeden Fall verhindern.

    Darum mein Thread hier: Wichtigkeit Serbiens für die EU



    Ich meine... Wenn man sich schon überlegt, aus welchen Gründen Rumänien und Bulgarien so voreilig in die EU und NATO aufgenommen wurden und Kroatien, welches die Bedingungen um das vielfache besser erfüllt, nicht.

    Es ist ein Machtkapf zwischen USA und Russland und wir sind die Spielbälle. Man kann es drehen und wenden wie man es will, aber es ist so!

  4. #4
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Das Serbien denn russischen weg gehen wird ist fix...da kann die EU ihnen die Sterne vom Himmel holen. Denn nach Jahren der kollekitiven Gehirnwäsche wird das nicht so leicht zu endern sein....außerdem sieht sich Serbien nicht als Spielball sondern als gleichwertiger Bruderstaat.

  5. #5
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich habs hier schon mal gesagt.... Die EU würde so manches tun, damit Serbien umbedingt europäisch wird! Für die EU, insbesondere NATO und USA wäre es eine katastrophale Vorstellung mitten in den eigenen Reihen einen russischen Satelliten-Staat zu haben, der evtl. noch russische Raketenabwehrsysteme installiert. Das wollen die USA und NATO auf jeden Fall verhindern.

    Darum mein Thread hier: Wichtigkeit Serbiens für die EU



    Ich meine... Wenn man sich schon überlegt, aus welchen Gründen Rumänien und Bulgarien so voreilig in die EU und NATO aufgenommen wurden und Kroatien, welches die Bedingungen um das vielfache besser erfüllt, nicht.

    Es ist ein Machtkapf zwischen USA und Russland und wir sind die Spielbälle. Man kann es drehen und wenden wie man es will, aber es ist so!

    deswegen sollte man also auf die gerechtigkeit pfeiffen und die verantwortlichen nicht vor gericht bringen?

    du bringst wiedermal einige dinge durcheinander.....

    und mach bitte russland nicht so stark , weil diese es nicht sind auch wenn diese sich als solche aufspielen.

  6. #6
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Hauptsache bei "Google News" googeln, um nagative Berichte über Serbien zu finden und diese dann hier in BF zu veröffentlichen.

    Mach weiter so.
    halt du dich lieber am thema......

    auch wenn es schmerzen tut.

    nicht ich nicht europa & nicht die welt ist daran beteiligt wie und was in serbien vor sich geht....

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    deswegen sollte man also auf die gerechtigkeit pfeiffen und die verantwortlichen nicht vor gericht bringen?

    du bringst wiedermal einige dinge durcheinander.....

    und mach bitte russland nicht so stark , weil diese es nicht sind auch wenn diese sich als solche aufspielen.
    Ich weiss nicht, wie stark Russland genau momentan ist. Aber die USA nehmen sie weiterhin ernst. Bei EU- und NATO-Ostererweiterung wurden gewisse Staaten deftig nach vorne gepusht, auch wenn sie nicht alle Voraussetzungen erfüllten, bzw. andere Staaten da schon weiter waren, und nicht in die NATO oder EU kamen. Ein weiteres Thema ist das so "dringende" Raketenabwehrsystem,..und und und...

    Den USA ist bewusst, dass Russland zurückkommen wird, alleine schon wegen der Energiefrage für die Zukunft. Deshalb gilt es schon jetzt gewisse Staaten vom russischen Einfluss wegzunehmen.

    Das Verhalten der USA wiederspiegelt ihr Bedenken über das russische Comeback in der Weltpolitik.

    Du beschränkst dich einfach auf die Oberfächenpolitik. Du solltest mal anfangen, sich tiefer ins Detail einzuarbeiten und sich Gedanken zu machen, welche Schritte und Ereignisse Sinn und welche weniger Sinn ergeben, was dahinter steckt.




    Wenns nach mir ginge, dann wäre ich für ein total unabhängiges Europa. Sowohl von Russland als auch von den USA. Doch momentan ist Europa nun mal das Hündchen von Uncle Sam.

  8. #8
    Grasdackel
    Ich bin dagegen dass Serbien in die EU aufgenommen wird.

  9. #9
    Popeye
    skenderbegi, studier mal Serbologie

  10. #10

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Naja serbien hat ein stück land verloren deshalb werden sie auch vorgezogen, oder hatten die einfach nur angst das sie sich das kosovo militärisch zurückholen?
    ich meine zu schaffen wäre es zwar nur bis nato verstärkung eintrift aber bis dahin hätte es jede menge zivile opfer gegebn sozusagen ein irak in europa das wollten die sicher nicht deswegen diese zuckerl von der eu

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:42
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 20:27
  3. Serbien verhandelt mit Mladic
    Von Rane im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 16:09
  4. gericht verhandelt über völkermord gegen serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 19:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 15:47